Titel Logo
Kleeblatt - Amtliches Bekanntmachungsorgan der Stadt Bendorf
Ausgabe 33/2017
Stadt Bendorf
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

„Cityquartier Bendorf“ ein innerstädtischer Blickfang

Becker Immobilien und P+S Investment feierten mit künftigen Bewohnern das Richtfest

-pli- Bendorf. Die unmittelbare Nähe zu den innerstädtischen Einkaufsmöglichkeiten, zu Ärzten und Dienstleistern machen den besonderen Reiz des an der Bendorfer Ringstraße (nahe Kreuzung Alter Weg) entstehenden Wohngebäudes aus. Zudem wird das „Cityquartier Bendorf“ durch seine moderne Architektur in der Bendorfer Innenstadt einen markanten städtebaulichen Akzent setzen. Am vergangenen Freitagabend konnte dort das Richtfest gefeiert werden. Die Zusammenarbeit der beiden Bendorfer Unternehmen „P+S Investment“ und „Becker Immobilien“ hat sich so erfolgreich entwickelt, dass schon weitere Objekte in Planung sind, von denen eines in Bendorf und eines in Engers verwirklicht werden soll.

Im „Cityquartier Bendorf“ können sechs moderne, barrierefreie und damit auch altersgerechte Eigentumswohnungen im kommenden Februar 2018 bezogen werden. „Sicher aufgrund des günstigen Standorts und der lichtdurchfluteten Wohneinheiten konnten sie schon fast alle vermarktet werden“, freute sich Michael Becker beim Richtfest, das wegen der ausgesprochen schlechten Witterung im Erdgeschoss des Gebäudes gefeiert werden musste. Der Vorfreude der künftigen Bewohner tat das allerdings keinerlei Abbruch. Zu diesem Anlass waren auch einige Bendorfer Lokalpolitiker erschienen.

Anschließend saßen die Gäste noch lange zusammen und feierten die Aussicht, schon in einigen Monaten ihr neues Zuhause in Bendorf zu beziehen.