Titel Logo
Kleeblatt - Amtliches Bekanntmachungsorgan der Stadt Bendorf
Ausgabe 41/2019
Aus dem Rathaus
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Neue Toilettenanlage für die Medardus-Schule

Bendorf. Neue Toiletten, neue Waschbecken, neue Trennwände - an der Bendorfer Medardus-Grundschule sind die WC-Anlagen von Grund auf saniert worden.

Die Stadtverwaltung Bendorf hat die Sommerferien genutzt, um die notwendigen Modernisierungsmaßnahme durchzuführen.

Die WC-Anlage war teilweise noch Erstbestand aus dem Jahr 1964 und dementsprechend renovierungsbedürftig. Auch aus hygienischen Gründen war der Umbau nötig.

Die kompletten Fliesenbeläge inklusive Mörtelbett und Rohrnetz wurden zurückgebaut. Dazu wurden auch die Toilettenbauteile, die Heizflächen und Trennwände der Toilettenanlage demontiert und erneuert.

Anfang September konnten die neugestalteten Räumlichkeiten in Betrieb genommen werden.

Besonders die Kinder der Medardus-Grundschule freuen sich über den sauberen Zustand. Mit einer Aufsichtsregelung wurde im Schülerrat vereinbart, dass sie künftig mitverantwortlich sind für ihre Toiletten, um Verschmutzung und Beschädigungen vorzubeugen.

Die Sanierung der Anlage mit insgesamt 20 Einzeltoiletten und 7 Urinalen kostete rund 130.000 Euro.