Titel Logo
Kleeblatt - Amtliches Bekanntmachungsorgan der Stadt Bendorf
Ausgabe 42/2020
Polizeibericht
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Mehrere Sachbeschädigungen

Durch bislang unbekannte Täter wurde in der Nacht vom 09.10.2020 auf den 10.10.2020 wiederholt eine Fensterscheibe des Job-Centers in Bendorf mittels Steinwurfes eingeschlagen. Ebenfalls wurde die Fensterscheibe eines Firmengebäudes in der Hauptstraße beschädigt. In beiden Fällen beträgt der Schadenswert ca. 500 EUR. Eine weitere Geschädigte meldete sich am Samstag bei der Polizei und gab an, dass ihr Fahrzeug im Lohweg durch unbekannte Täter zerkratzt wurde. Auch hier entstand ein Schadenswert von ca. 500 EUR. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Bendorf zu melden, Tel.: 02622 94020.