Titel Logo
Kleeblatt - Amtliches Bekanntmachungsorgan der Stadt Bendorf
Ausgabe 47/2018
Stadt Bendorf
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

DJK-Bendorf U14 wieder auf Erfolgskurs

Nach der unnötigen Niederlage am vergangenen Spieltag gegen die auch noch ungeschlagenen Linzer, konnte man im Heimspiel gegen Neustadt/Wied wieder einen Sieg feiern.

Zu Beginn des ersten Viertels wirkte man noch etwas verschlafen und so kamen die Gäste von der Wied zu einfachen Punkten.

Nach drei gespielten Minuten schien man aber warmgelaufen zu sein und man steigerte das Tempo.

Dem druckvollen und schnellem Spiel unserer Mannschaft konnten die Jungs und Mädels aus Neustadt ab da nichts mehr entgegen setzen.

20:6 Punkte stand es nach dem ersten Viertel.

Auch nach der kurzen Pause kam kein Bruch in das Spiel. Weiter wurde der Gegner früh angelaufen und so zu einfachen Ballverlusten gezwungen. In der Offensive spielte man den gewonnen Ball dann schnell nach vorne, um so zu einfachen Punkten zu gelangen. Somit wurde der Gang in die Halbzeitpause mit einer komfortablen Führung angetreten (39:13 Punkte).

In der zweiten Halbzeit änderte sich das Bild nicht und so konnte fleißig durchgewechselt werden. Erfreulich für Trainer Oliver Beschow war, dass jeder eingesetzte Spieler auch punktete.

Zum Ende des Spiel stand es dann 87:33 Punkte für unserer U14.

Damit befindet sich das Team nach sechs Spielen auf Platz zwei in der Tabelle. Weiter so!

Für Bendorf spielten: Barbod, Emilie, Tian, Furkan, Leon, Marvin, Diar, Natan.