Titel Logo
Impressum
62 Artikel in dieser Ausgabe
Stadt Bendorf

Sitzung des Jugend- und Sportausschusses

Am Dienstag, 04. Februar 2020 , findet um 17:00 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathausgebäudes I, 56170 Bendorf, Im Stadtpark 1, eine Sitzung des o. g. Ausschusses statt. Öffentlicher Teil 1. Mitteilungen der Verwaltung; 2. Antrag der FDP-Stadtratsfraktion vom 14.08.2019; Einrichtung eines Jugendbeirates gemäß § 56b Gemeindeordnung (GemO) Bendorf/Rhein, den 28.01.2020 — Kessler, Stadtverwaltung Bendorf — Bürgermeister

Bekanntmachung

Stadt Bendorf

Bekanntmachung

der Satzung über die Aufhebung des Bebauungsplans „Am Friedrichsberg", inklusive aller Änderungen I. Verfahrensabschluss Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 10.12.2019 die Aufhebung des o.g. Bebauungsplanes und alle zugehörigen Änderungen gemäß § 10 Baugesetzbuch (BauGB) als Satzung …
der Satzung über die Aufhebung des Bebauungsplans „Am Friedrichsberg", inklusive aller Änderungen I. Verfahrensabschluss Der Stadtrat hat in seiner Sitzung am 10.12.2019 die Aufhebung des o.g. Bebauungsplanes und alle zugehörigen Änderungen gemäß § 10 Baugesetzbuch (BauGB) als Satzung …

50. Marktmusik mit Domorganist Josef Still

Stadt Bendorf

50. Marktmusik mit Domorganist Josef Still

„Himmlische Musik - Musik der Engel“ Bendorf. Am Freitag, 7. Februar, findet ein Jubiläum im Rahmen der Reihe „Bendorfer Marktmusik zu Abendläuten statt. Zur 50. Veranstaltung der seit 2015 monatlich stattfindenden Veranstaltung konnte mit Josef Still der Domorganist der Diözese Trier …
„Himmlische Musik - Musik der Engel“ Bendorf. Am Freitag, 7. Februar, findet ein Jubiläum im Rahmen der Reihe „Bendorfer Marktmusik zu Abendläuten statt. Zur 50. Veranstaltung der seit 2015 monatlich stattfindenden Veranstaltung konnte mit Josef Still der Domorganist der Diözese Trier …

Im Jugendinternetcafé ist für jeden was dabei

Stadt Bendorf

Im Jugendinternetcafé ist für jeden was dabei

Neue regelmäßige Kreativ-Angebote Bendorf. Freunde treffen, Hausaufgaben erledigen, spielen und basteln oder einfach nur chillen: das Bendorfer Jugendinternetcafé ist an vier Tagen der Woche geöffnet und bietet Kindern und Jugendlichen von zehn bis 18 Jahren viele Angebote zur Freizeitgestaltung. Der offene …
Neue regelmäßige Kreativ-Angebote Bendorf. Freunde treffen, Hausaufgaben erledigen, spielen und basteln oder einfach nur chillen: das Bendorfer Jugendinternetcafé ist an vier Tagen der Woche geöffnet und bietet Kindern und Jugendlichen von zehn bis 18 Jahren viele Angebote zur Freizeitgestaltung. Der offene …

Diamantene Hochzeit im Hause Koenen

Stadt Bendorf

Diamantene Hochzeit im Hause Koenen

Bendorf. Was ist das Geheimnis einer langen Ehe? Für Maria und Peter Koenen ist die Antwort klar: Humor und viel Liebe. Die beiden müssen es wissen, feierten sie doch am 23. Januar das besondere Fest der Diamantenen Hochzeit. Im Namen des Landkreises Mayen-Koblenz gratulierte Birgit Meyreis, für die …
Bendorf. Was ist das Geheimnis einer langen Ehe? Für Maria und Peter Koenen ist die Antwort klar: Humor und viel Liebe. Die beiden müssen es wissen, feierten sie doch am 23. Januar das besondere Fest der Diamantenen Hochzeit. Im Namen des Landkreises Mayen-Koblenz gratulierte Birgit Meyreis, für die …

Broschüre informiert über Ferienangebote

Stadt Bendorf

Broschüre informiert über Ferienangebote

Bendorf. Keine Schule, keine Hausaufgaben und jede Menge Freizeit: Damit es dem Bendorfer Nachwuchs in den Schulferien nicht langweilig wird, bieten die Stadtverwaltung Bendorf und andere Organisationen aus der Region auch im Jahr 2020 attraktive Ferienprogramme an. Einen guten Überblick über die zahlreichen Angebote …
Bendorf. Keine Schule, keine Hausaufgaben und jede Menge Freizeit: Damit es dem Bendorfer Nachwuchs in den Schulferien nicht langweilig wird, bieten die Stadtverwaltung Bendorf und andere Organisationen aus der Region auch im Jahr 2020 attraktive Ferienprogramme an. Einen guten Überblick über die zahlreichen Angebote …
Stadt Bendorf

VdK hält Sprechstunde in Bendorf ab

Bendorf. Die nächste Sprechstunde des VdK-Kreisverbandes Koblenz zu Fragen des Sozialrechts findet am Donnerstag, 13. Februar, von 9 bis 12 Uhr im Gebäude der Volkshochschule, Kirchplatz 9b, statt.

Ein Kulturjahr voller Höhepunkte

Stadt Bendorf

Ein Kulturjahr voller Höhepunkte

Neuer Flyer „Kunst und Kultur“ erschienen Bendorf. Kunst und Kulinarik, musikalische Höhepunkte, Theater und Märkte für die ganze Familie: Im Jahr 2020 gibt es in Bendorf jede Menge zu erleben. Attraktive Vorschläge zur Freizeitgestaltung bietet der neue Flyer „Kunst und Kultur“, …
Neuer Flyer „Kunst und Kultur“ erschienen Bendorf. Kunst und Kulinarik, musikalische Höhepunkte, Theater und Märkte für die ganze Familie: Im Jahr 2020 gibt es in Bendorf jede Menge zu erleben. Attraktive Vorschläge zur Freizeitgestaltung bietet der neue Flyer „Kunst und Kultur“, …
Stadt Bendorf

Stellenausschreibung

Die Stiftung Sayner Hütte sucht zum 1 . April 2020 eine Servicekraft für das Besucherzentrum der Sayner Hütte in Bendorf/Sayn Es handelt sich um eine halbe Stelle (19,5 Wochenstunden) im Schichtdienst mit Wochenend- und Feiertagsdiensten. Sie ist befristet auf zwei Jahre. Bei entsprechender Qualifikation erfolgt eine Vergütung bis zur Entgeltgruppe 5 TVöD - VKA Weitere Informationen finden Sie unter www.saynerhuette.org/stiftung/stellenangebote. Ihre aussagefähige Bewerbung richten …
Stadt Bendorf

Einstufungsberatung für Englisch

Bendorf. Oftmals ist es schwierig, den richtigen Sprachkurs aus dem Weiterbildungsangebot der VHS Bendorf zu wählen. Deshalb bietet die Einrichtung Interessenten die Möglichkeit, ihr Sprachniveau in einem Einstufungstest und im Gespräch herauszufinden. Am Montag, 10. Februar, findet um 19 Uhr eine kostenlose Einstufungsberatung für die Kursangebote „Englisch“ mit Renate Staudt im VHS-Haus am Kirchplatz statt. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel. 02622 703-158, per Mail an vhs@bendorf.de oder online auf www.vhs-bendorf.de.
Stadt Bendorf

Einstufungsberatung Niederländisch

Bendorf. Am Donnerstag, 13. Februar, findet um 18.30 Uhr eine kostenlose Beratung und Einstufung für die Niederländischkurse mit Emilia Hoock statt. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel. 02622 703-158, per Mail an vhs@bendorf.de oder online auf www.vhs-bendorf.de.

Englischkenntnisse auffrischen

Stadt Bendorf

Englischkenntnisse auffrischen

Bendorf. Für alle, die ihre Englischkenntnisse nach langer Zeit auffrischen möchten, bietet die VHS Bendorf den Kurs „A super offer - Diagnose your English skills! (A1/A2 GER) an. Das kostenfreie Seminar findet am Freitag, 7. Februar, von 18 bis 20.15 Uhr statt und bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, …
Bendorf. Für alle, die ihre Englischkenntnisse nach langer Zeit auffrischen möchten, bietet die VHS Bendorf den Kurs „A super offer - Diagnose your English skills! (A1/A2 GER) an. Das kostenfreie Seminar findet am Freitag, 7. Februar, von 18 bis 20.15 Uhr statt und bietet den Teilnehmenden die Möglichkeit, …
Stadt Bendorf

Einstufungsberatung Deutsch

Bendorf. Am Freitag, 14. Februar, bietet die VHS Bendorf um 18 Uhr eine kostenlose Beratung und Einstufung für die Deutschkurse mit Diplomgermanistin Emilia Hoock an. Eine Anmeldung ist erforderlich unter Tel. 02622 703-158, per Mail an vhs@bendorf.de oder online auf www.vhs-bendorf.de.
Stadt Bendorf

Terminsbestimmung

Zum Zwecke der Aufhebung der Gemeinschaft soll am Dienstag, 03.03.2020, 14:00 Uhr Raum 123, Sitzungssaal Amtsgericht Koblenz, Karmeliterstraße 14, 56068 Koblenz öffentlich versteigert werden: Grundbucheintragung: Eingetragen im Grundbuch von Bendorf Miteigentumsanteil verbunden mit Sondereigentum ME-Anteil Sondernutzungsrecht Blatt 129/10000 an der Wohnung samt Keller im Aufteilungsplan bezeichnet mit Nr. 23/I 5373 BV 1 an Grundstück Gemarkung Flur, Flurstück Wirtschaftsart u. Lage m² …
Stadt Bendorf

Altersjubilare im Februar

Frau Waltraut Hoyer, Bendorf-Sayn, feiert am 06.02.2020 ihren 90. Geburtstag. Frau Emma Gejnitz, Bendorf, feiert am 23.02.2020 ihren 90. Geburtstag. Herr Johann Kasper, Bendorf-Sayn, feiert am 27.02.2020 seinen 90. Geburtstag. Allen Altersjubilaren die herzlichsten Glückwünsche und alles Gute auf dem weiteren Lebensweg!
Stadt Bendorf

Falscher Bundesbankmitarbeiter

Am 24.01.2020 meldete sich telefonisch ein angeblicher Mitarbeiter der Bundesbank und wollte die Kontodaten der Geschädigten abgleichen. Diese bestätigte ihre Kontodaten und meldet dies später ihrer Hausbank, die angab, dass Mitarbeiter der Bundesbank keine Kontodaten abfragen.
Stadt Bendorf

Sachbeschädigung an Gaststätte

Am 25.01.2020 meldete die Inhaberin des Restaurants Lindenhof, dass unbekannte Täter in der Vergangenheit die Beleuchtungseinrichtung vor dem Anwesen beschädigten. Es wurde ein Kabel zerrissen. Hinweise auf den/die Täter nimmt die Polizei Bendorf unter der 02622-94020 oder pibendorf@polizei.rlp.de entgegen.
Stadt Bendorf

Verkehrsunfallflucht

Am 25.01.2020 meldet eine Frau, dass ihr Fahrzeug auf dem Parkplatz Kaufland in Bendorf beschädigt wurde. Umfangreiche Ermittlungen der Polizei Bendorf führten zu einer 55-jährigen Frau aus Neuwied, die den Unfall verursachte. Diese gab an, dass sie total geschockt gewesen sei und deshalb die Unfallstelle verließ. Die Polizei sei viel zu früh bei ihr erschien, sie wollte den Unfall ja noch nachmelden.
Stadt Bendorf

Versuchter Einbruch

Am 25.01.2020, gegen 14:15 Uhr bemerkte der Bewohner eines freistehenden Einfamilienhauses im Bendorfer Sayntal, wie eine männliche Person in einer nicht einsehbaren Ecke über den Grundstückszaun kletterte. Als der Hausbewohner sich bemerkbar machte und seine vier irischen Wolfshunde auf das Grundstück ließ, sprang die männliche Person zurück und flüchtete mit einer weiteren Person in einem weißen Auto.
Stadt Bendorf

Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz

Am 24.01.2020, wurde ein 34-Jähriger aus Bendorf einer Kontrolle unterzogen. Da die Person bereits wegen Missbrauch von Drogen bekannt war, wurde dieser befragt. Er händigte eine kleine Menge an Marihuana aus.

Weitere Ausgaben: 41/2021   40/2021   39/2021   38/2021   37/2021   36/2021   35/2021   34/2021   33/2021   32/2021   31/2021   30/2021   29/2021   28/2021   27/2021   26/2021   25/2021   24/2021   23/2021   22/2021   21/2021   20/2021   19/2021   18/2021   17/2021   16/2021   15/2021   14/2021   13/2021   12/2021   11/2021   10/2021   9/2021   8/2021   7/2021   6/2021   5/2021   4/2021   3/2021   2/2021   1/2021   52/2020   51/2020   50/2020   49/2020   48/2020   47/2020   46/2020   45/2020   44/2020   43/2020   42/2020   41/2020   40/2020   39/2020   38/2020   37/2020   36/2020   35/2020   34/2020   33/2020   32/2020   31/2020   30/2020   29/2020   28/2020   27/2020   26/2020   25/2020   24/2020   23/2020   22/2020   21/2020   20/2020   19/2020   18/2020   17/2020   16/2020   15/2020   14/2020   13/2020   12/2020   11/2020   10/2020   9/2020   8/2020   7/2020   6/2020   5/2020   4/2020   3/2020   2/2020   1/2020   51/2019   50/2019   49/2019   48/2019   47/2019   46/2019   45/2019   44/2019   43/2019   42/2019   41/2019   40/2019   39/2019   38/2019   36/2019   35/2019   34/2019   33/2019   32/2019   31/2019   30/2019   29/2019   28/2019   27/2019   26/2019   25/2019   24/2019   23/2019   22/2019   21/2019   20/2019   19/2019   18/2019   17/2019   16/2019   15/2019   14/2019   13/2019   12/2019   11/2019   10/2019   9/2019   8/2019   7/2019   6/2019   5/2019   4/2019   3/2019   2/2019   1/2019   51/2018   50/2018   49/2018   48/2018   47/2018   46/2018   45/2018   44/2018   43/2018   42/2018   41/2018   40/2018   39/2018   38/2018   37/2018   36/2018   35/2018   34/2018   33/2018   32/2018   31/2018   30/2018   29/2018   28/2018   27/2018   26/2018   25/2018   24/2018   23/2018   22/2018   21/2018   20/2018   19/2018   18/2018   17/2018   16/2018   15/2018   14/2018   13/2018   12/2018   11/2018   10/2018   9/2018   8/2018   7/2018   6/2018   5/2018   4/2018   3/2018   2/2018   1/2018   52/2017   51/2017   50/2017   49/2017   48/2017   47/2017   46/2017   45/2017   44/2017   43/2017   42/2017   41/2017   40/2017   39/2017   38/2017   37/2017   36/2017   35/2017   34/2017   33/2017   32/2017   31/2017   30/2017   29/2017   28/2017   27/2017   26/2017