Titel Logo
Maifelder Nachrichten - Wochenzeitung der Verbandsgemeinde Maifeld
Ausgabe 3/2020
Öffentliche Bekanntmachungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Sitzung des Ortsgemeinderates Kerben

Am Dienstag, 21.01.2020, findet um 19:00 Uhr, im Bürgerhaus, in Kerben eine Sitzung des Ortsgemeinderates Kerben mit folgender Tagesordnung statt:

Öffentlicher Teil:

  1. Einwohnerfragestunde
  2. Beteiligung der Ortsgemeinde Kerben an der Kindertagesstätte Sonnenblume der Ortsgemeinde Rüber
  3. Durchführung einer Dorfmoderation im Jahr 2021
  4. Übernahme von sechs Linden in die Pflegeobhut der Gemeinde Kerben am Ortseingang von Polch-Ruitsch bzw. Ortsausgang Polch- Kaan
  5. Kostenbeteiligung für den Umbau des Feuerwehrgerätehauses
  6. Nachträgliche Genehmigung zur Auftragsvergabe von Pflasterarbeiten am Friedhof
  7. Haushaltsplan 2020 und Erlass der Haushaltssatzung für das Haushaltsjahr 2020
  8. Mitteilungen und Beantwortung von evtl. schriftlichen Anfragen

Im Anschluss an den öffentlichen Teil findet ein nicht öffentlicher Teil statt.

Kerben, 9. Januar 2020 — Helmut Eberz
Ortsgemeinde Kerben — Ortsbürgermeister

Einwohnerfragestunde

Im Rahmen der Sitzung des Ortsgemeinderates Kerben am 21.01.2020 im Bürgerhaus in Kerben findet unter Tagesordnungspunkt 1) eine Einwohnerfragestunde statt.

Die Einwohnerfragestunde soll allen Einwohnern des Gemeindegebietes die Gelegenheit geben, Fragen aus dem Bereich der örtlichen Verwaltung zu stellen, sowie Anregungen und Vorschläge zu unterbreiten. Fragen sollen dem Ortsbürgermeister nach Möglichkeit drei Tage vor der Sitzung schriftlich zugeleitet werden.

Fragen, Anregungen und Vorschläge sollen kurzgefasst sein und einschließlich ihrer Begründung die Dauer von drei Minuten nicht überschreiten.

Eine Beschlussfassung für die Beantwortung der Fragen oder über die inhaltliche Behandlung vorgetragener Anregungen und Vorschläge findet im Rahmen der Einwohnerfragestunde nicht statt.

Ich würde mich über eine zahlreiche Beteiligung der Einwohner freuen.