Titel Logo
Maifelder Nachrichten - Wochenzeitung der Verbandsgemeinde Maifeld
Ausgabe 3/2020
Öffentliche Bekanntmachungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Ergänzungssatzung „Südlich der K38“ in der Ortsgemeinde Wierschem

Durchführung des Offenlegungsverfahrens gemäß § 34 Abs. 6 Satz 1 Baugesetzbuch (BauGB) i.V.m. § 13 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2 BauGB

Der Ortsgemeinderat von Wierschem hat in der Sitzung am 26.11.2018 gemäß § 34 Abs. 4 Satz 1 Nr. 3 BauGB die Erweiterung der Ergänzungssatzung „An der L 113“, Ortsgemeinde Gappenach, beschlossen.

Der Geltungsbereich der Ergänzungssatzung „Südlich der K38“ kann dem nachfolgenden Plan entnommen werden.

Hier Pläne einfügen

Bei der Aufstellung der Ergänzungssatzung „Südlich der K38“ sind nach § 34 Abs. 6 Satz 1 BauGB die Vorschriften über die Öffentlichkeitsbeteiligung im „vereinfachten Verfahren“ gemäß § 13 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2 BauGB entsprechend anzuwenden.

Die Öffentlichkeitsbeteiligung wird durch die Auslegung gemäß § 3 Abs. 2 BauGB durchgeführt.

Von einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB wird gemäß § 13 Abs. 3 Satz 2 BauGB abgesehen.

Der Entwurf der Ergänzungssatzung „Südlich der K38“ der Ortsgemeinde Wierschem mit Satzungsentwurf, Text und Begründung in der Zeit vom 27.01.2020 bis einschl. 03.03.2020 bei der Verbandsgemeindeverwaltung Maifeld, Marktplatz 4-6, 56751 Polch, Zimmer 218, zu jedermanns Einsicht aus, und zwar jeweils montags bis donnerstags in der Zeit von 8:30 Uhr bis 12:30 Uhr und 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr sowie freitags von 8:30 Uhr bis 13:00 Uhr.

Diese Bekanntmachung und die vorgenannten Unterlagen können auch für den o.g. Zeitraum im Internet auf der Homepage der Verbandsgemeinde Maifeld www.maifeld.de (- Leben im Maifeld - Bauen-Bauleitplanung - Bauleitplanung - Ergänzungssatzung „Südlich der K38“, Wierschem) eingesehen werden.

Gemäß § 3 Abs. 2 Satz 2 BauGB wird darauf hingewiesen, dass folgende Arten umweltbezogener Informationen verfügbar sind:

  • Aussagen zu Landschaftsplanerischen Belangen (siehe Begründung Seite 17)
  • Aussagen zur Natura 2000-Verträglichkeit (siehe Begründung Seite 25)
  • Aussagen zu Artenschutzrechtlichen Belangen (siehe Begründung Seite 30).

Während der Offenlage können Stellungnahmen zu dem Entwurf der Ergänzungssatzung „Südlich der K38“ abgegeben werden.

Gemäß § 3 Abs. 2 Satz 2 BauGB weisen wir ausdrücklich darauf hin, dass nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen unter den Voraussetzungen des § 4a Abs. 6 BauGB bei der Beschlussfassung über die vorgenannte Satzung unberücksichtigt bleiben können.

56294 Wierschem, 13.01.2020 — Michael Kopp
Ortsgemeinde Wierschem — Ortsbürgermeister