Titel Logo
Mitteilungsblatt Vordereifel - Heimat- u. Bürgerzeitung der VG Vordereifel
Ausgabe 12/2021
Amtliche Bekanntmachungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Jährliche Kontrollbegehungen auf den „Traumpfädchen“

Das Team von „Schöneres Wandern“ erneut in der Vordereifel unterwegs

Damit unsere „Traumpfädchen“ auch zukünftig in einem traumhaften Zustand für alle Wanderer sind, werden sie nicht nur von unseren Wegepaten regelmäßig überprüft und begutachtet, sondern es erfolgt auch eine jährliche Kontrollbegehung durch die beiden Wanderexperten der Agentur „Schöneres Wandern“.

Dr. Ulrike Poller und Dr. Wolfgang Todt haben nicht nur unsere örtlichen Wegepaten geschult, sondern sorgen mit ihrem Blick von außen auch dafür, dass keine „Betriebsblindheit“ aufkommt und die hohe Qualität unserer drei Premium-Spazierwanderwege „Eifelturmpfad Boos“, „Langscheider Wacholderblick“ und „Virneburger Burgblicke“ langfristig gewährleistet werden kann.

Trotz der aktuell hohen Frequentierung durch Wanderer und der derzeitigen sehr nassen Witterungsbedingungen waren, nach Aussage der beiden Experten, alle drei „Traumpfädchen“ in der Vordereifel gut begehbar und insgesamt in einem sehr guten Zustand. Im obligatorischen Begehungsbericht mit Handlungsleitfaden wurden lediglich Kleinigkeiten, wie das vereinzelte Erneuern der Sprühmarkierung, die Beseitigung von Moos an Bänken o.ä. aufgeführt. Es folgte jedoch ein großes Lob an die Wegepaten vor Ort, die regelmäßig das Wanderleitsystem kontrollieren und nachmarkieren, die Infrastruktur, wie Bänke, Rastplätze und Hütten, überprüfen oder auch Stege, Brücken und Stufen in Augenschein nehmen.

Ohne das tolle Engagement vor Ort, durch unsere Wegepaten und die Ortsgemeinden, wäre es uns nicht möglich, so viele traumhafte Wege für unsere Bevölkerung und die Besucher zur Verfügung zu stellen.