Titel Logo
Mitteilungsblatt Vordereifel - Heimat- u. Bürgerzeitung der VG Vordereifel
Ausgabe 13/2020
Titelseite
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
-

Gemeinsam die Krise meistern

Die Ausbreitung des Corona-Virus stellt uns alle vor enorme Herausforderungen. Eine Situation wie die jetzige haben wir alle noch nicht erlebt. Plötzlich ist alles anders. Um die Ausbreitung dieses neuartigen Virus zu langsamen sind weitreichende Maßnahmen nötig. Es gibt kein Handbuch, welches wir einfach aufschlagen können; kein Lehrbuch, dass uns sagt, was wir wann und wie zu tun haben. Ich weiß, dass dieser Umstand viele von Ihnen verunsichert und auch ein Stück weit Angst verbreitet.

Und trotzdem appelliere ich an Sie: Atmen Sie tief durch und versuchen Sie so ruhig wie möglich zu bleiben. Ich versichere Ihnen, es wird ein "Danach“ geben. Spätestens dann haben wir alle die Frage zu beantworten, wie wir uns jetzt und heute verhalten haben. In Krisen zeigt sich der Charakter eines Menschen ganz besonders deutlich. Wofür entscheiden Sie sich? Sind Sie selbstsüchtig und gefährden Andere? Oder verhalten Sie sich solidarisch, verantwortungsvoll und umsichtig? Mein Dank gilt daher Allen, die sich umsichtig, besonnen und solidarisch verhalten.

Einen ganz besonderen Dank schulden wir den vielen Menschen, die in dieser ungewöhnlichen Zeit, Außergewöhnliches für unsere Gesellschaft leisten und uns dabei helfen, dass wir uns auf die gravierenden Veränderungen einstellen können. Vielen herzlichen Dank für Ihren unermüdlichen Einsatz in der Krise. Sie stehen stellvertretend für diejenigen, die im Wesentlichen dazu beitragen, dass diese Krise bewältigt werden kann. Ihr Einsatz lässt mich fest daran glauben, dass wir stärker aus dieser Situation heraus kommen, als wir hinein gegangen sind. Wir werden alle zu schätzen wissen, was wir aktuell noch vermissen und dieses sodann mit purer Lebensfreude genießen. Bis dahin müssen wir uns alle in Geduld und Vernunft üben. Lassen Sie uns hierbei auf Gottes Hilfe vertrauen.

Ich wünsche Ihnen Allen von Herzen alles Gute. Passen Sie auf sich und achten Sie gut aufeinander.

Ihr Bürgermeister Alfred Schomisch