Titel Logo
Mitteilungsblatt Vordereifel - Heimat- u. Bürgerzeitung der VG Vordereifel
Ausgabe 13/2021
Amtliche Bekanntmachungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Qualitätssicherung im Vulkanpark

Foto: © Vulkanpark GmbH

Foto: © Vulkanpark GmbH

Rund 200 km² Vulkanparkgebiet, 17 Landschaftsdenkmäler und 350 Infotafeln wurden erneut überprüft

Bei einem Spaziergang oder einer Wanderung durch die Landschaftsdenkmäler des Vulkanparks lassen sich auf einzigartige Weise der Vulkanismus in der Osteifel und die bereits Jahrtausende andauernde Geschichte des Gesteinsabbaus in der Region entdecken und erforschen.

Regelmäßig zum Frühlingsbeginn werden die 17 Natur-, Kultur- und Industriedenkmäler von Mitarbeitern der Vulkanpark GmbH genauer unter die Lupe genommen und auf ihre Besuchertauglichkeit getestet. Sind die Wege begehbar, sind die Sichtachsen zu Sehenswürdigkeiten wie Grubenkran oder Abbauwand frei oder zugewachsen, sind alle Hinweisschilder und Infotafeln (noch) vorhanden?

Ein besonderes Augenmerk wird bei der Begehung auf die zahlreichen Infotafeln gelegt, die auf Basaltsäulen oder Eisenstelen entlang der Rundwege angebracht sind. Sonne und Frost, vereinzelt auch Vandalismus, setzen den Tafeln über die Jahre hinweg zu, so dass in Abstimmung mit den jeweiligen Ortsgemeinden und Städten darüber entschieden wird, ob Schilder erneuter oder ausgetauscht werden müssen.

Pro Landschaftsdenkmal gibt es zwischen zwei und 53 Schautafeln, die über die Hintergründe und Entstehungsgeschichte des jeweiligen Denkmals informieren.

Dank der vielfältigen Informationen ist ein Besuch der Landschaftsdenkmäler jederzeit kostenfrei auch auf eigene Faust möglich. Für Alle, die die Landschaftsdenkmäler einmal unter fachkundiger Führung kennenlernen möchten, bietet die Veranstaltungsreihe „Unterwegs im Vulkanpark - auf zu den schönsten Orten der Osteifel“ an ausgewählten Terminen die perfekte Gelegenheit.

Weitere Informationen zu allen Landschaftsdenkmälern und den geführten Touren gibt es unter www.vulkanpark.com.