Titel Logo
Mitteilungsblatt Vordereifel - Heimat- u. Bürgerzeitung der VG Vordereifel
Ausgabe 33/2020
Amtliche Bekanntmachungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Das Abwasserwerk Vordereifel berät und hilft Ihnen weiter bei Kanalverstopfungen

- Achtung vor unseriösen Angeboten -

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger!

Kanalverstopfungen können schnell große Schäden auf Ihren privaten Grundstücken, insbesondere in den Gebäuden verursachen.

Die Ursachen sind oft in den privaten Anschlussleitungen zu finden, weil versehentlich oder auch bewusst in die Kanalisation auf unzulässige Weise Materialien eingebracht werden, die dort nicht hingehören. (z.B. Fette, Feuchttücher, Essensreste usw.) Die öffentliche Kanalisation ist keine Abfallanlage.

Andererseits können auch altersbedingte Störungen/ Verlegefehler in der Bausubstanz der privaten Rohrleitungen ursächlich für solche Sachen sein.

Solche Störungen können sich sowohl auf diese Leitungen als auch auf den öffentlichen Teil des Kanalhausanschluss, für den die Verbandsgemeinde als Träger der Abwasserbeseitigung zuständig ist, erstrecken.

Aus der überregionalen Presse war aktuell wieder zu erfahren, dass dubiose Kanalrohrreinigungsfirmen mit horrenden Preisen die Grundstückseigentümer „über den Tisch“ ziehen, ohne letztlich die tatsächliche Ursache zu finden oder gesichert die Schäden abzustellen. Die nächste Folgeverstopfung ist damit garantiert.

Als Träger der Abwasserbeseitigung in der Verbandsgemeinde Vordereifel steht Ihnen unser Betriebspersonal in dringenden Fällen beratend zur Verfügung.

Im Weiteren können wir Ihnen über die von uns beauftragte Jahresvertragsfirma, die für solche Einsätze zur Verfügung steht, gegen Kostenersatz Hilfe anbieten.

Wir weisen daher heute ausdrücklich nochmals auf die wöchentlich in der Heimatzeitung veröffentlichte und

24 Stunden geschaltete Notrufnummer 02657/941024

hin.

Hier wird Ihnen so schnell wie möglich geholfen.

Besondere Vorsicht ist geboten bei unbekannten Firmen, die bundesweit in den „Gelben Seiten“ inserieren, deren Einsatz nachweislich in der Vergangenheit schon bei Grundstückseigentümern zu horrenden Rechnungen ohne nennenswerten Erfolg geführt hatte.

Für Fragen und Beratungen stehen wir Ihnen selbstverständlich jederzeit gerne unter den vorgenannten Telefonnummern zur Verfügung.

Mayen, 13. August 2020 — 
Ihr Abwasserwerk Vordereifel —