Titel Logo
Mitteilungsblatt Vordereifel - Heimat- u. Bürgerzeitung der VG Vordereifel
Ausgabe 34/2017
Amtliche Bekanntmachungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Kirmes in Anschau und Mimbach

Verehrte Gäste, liebe Anschauer und Mimbacher Bürgerinnen und Bürger

Am ersten Wochenende im September, von Freitag, dem 01.September, bis Montag, dem 04. September, feiern wir in Anschau mit Ortsteil Mimbach unsere traditionelle Ägidius Kirmes. Die Kirmesveranstaltungen finden in diesem Jahr wieder in und um unsere ehemalige Schützenhalle statt. Ausrichter auf dem Kirmesplatz in diesem Jahr ist die Dorfgemeinschaft Anschau. Dazu hat sich wieder ein Organisationsteam zusammengefunden, das ein umfangreiches Programm erstellt hat. Die Vorbereitungen sind nahezu abgeschlossen, der Kirmesplatz und die Halle sind dank der Unterstützung vieler Anschauer Bürger und Bürgerinnen vorbildlich gereinigt und gestaltet worden. Hierfür schon mal vielen Dank an alle Helfer und Helferinnen für diesen Einsatz. Es kam schon richtige Kirmesstimmung auf, so dass der Eröffnung am Freitag, dem 01. September 2017, gegen 19.00 Uhr, nichts mehr im Wege steht. An diesem Abend finden auch Vorführungen der Jugendfeuerwehr statt, bevor das Programm am Samstag um 15.00 Uhr auf dem Vorplatz der Schützenhalle fortgeführt wird. Hierzu findet auch der traditionelle Spielenachmittag mit Ponyreiten für unsere Kinder statt. Die Ponys werden wieder von unserem Reiterhof im Mimbach, der Familie Karduck, zum Einsatz kommen. Auch hierfür vielen Dank. Es wird die Kinder sicherlich sehr erfreuen. Ebenso erwarten wir dann die ersten Traktoren für unsere große Traktorschau am Sonntag. Für die Erwachsenen ist neben Kaffee und Kuchen ebenfalls für Unterhaltung gesorgt, bevor es um 20.00 Uhr zu einem Bunten Abend in der großen Schützenhalle kommt, zu dem Live Musik mit den „Söhnen Anschau´s“ geboten wird. Der Eintritt ist frei.

Am Sonntag findet nach dem traditionellen Frühschoppen gegen 14.00 Uhr ein Traktorkorso durch den Ort statt. Die Traktoren können natürlich im Vorfeld unter Augenschein genommen werden. Es wird sicherlich wieder zu interessanten Begegnungen der Traktorfreunde aus Anschau und den benachbarten Ortschaften kommen. Gute Unterhaltung hierfür. Im Anschluss können wir uns bei Kaffee und Kuchen über musikalische Darbietungen mit dem Musikverein Waldecho Nachtsheim in der großen Schützenhalle erfreuen.

Der Kirmesmontag beginnt um 09.00 Uhr mit einer Hl. Messe in der St. Ägidius-Kapelle mit Unterstützung der Anschauer Singfrauen. Anschließend wird Gelegenheit zu Frühstück und Frühschoppen in der Schützenhalle sein, bevor um 12.00 Uhr das Mittagessen in der Halle eingenommen werden kann. Die Kirmes wird dann bei geselligem Zusammensein ab 19.00 Uhr in der Schützenhalle ausklingen.

Sie sehen, die Anschauer Dorfgemeinschaft hat ein reichhaltiges Programm zusammengestellt. Hoffen wir, dass es auch von der Bevölkerung aus Anschau und Mimbach zusammen mit ihren Gästen gebührend angenommen wird.

Allen Einwohnern von Anschau und Mimbach, ebenso allen Gästen und Besuchern der Anschauer Kirmes, darf ich im Namen des gesamten Gemeinderates schöne Festtage bei hoffentlich spätsommerlichen Temperaturen wünschen. Wir sollten den Anlass nutzen, unseren Ort wieder mit unseren schönen Wappenfahnen festlich zu schmücken.

Ihr/EuerFranz-Josef Bläser,Ortsbürgermeister