Titel Logo
41 Artikel in dieser Ausgabe

Neue Spielgeräte in Luxem

Mayen Zentrum

Neue Spielgeräte in Luxem

Neues Eifel Gäste-Journal – Ausgabe Herbst / Winter 2017/18 –

Mayen Zentrum

Neues Eifel Gäste-Journal – Ausgabe Herbst / Winter 2017/18 –

Die neue Ausgabe Herbst/ Winter 2017-18 des Eifel Gäste-Journals bietet wieder jede Menge Insidertipps zu Ausflugszielen und Veranstaltungen in der gesamten Eifel. Auf 48 Seiten zeigt es Einheimischen und Gästen die ganze Vielfalt unserer Region. Schwerpunktthemen dieser Ausgabe sind unter anderem das …
Die neue Ausgabe Herbst/ Winter 2017-18 des Eifel Gäste-Journals bietet wieder jede Menge Insidertipps zu Ausflugszielen und Veranstaltungen in der gesamten Eifel. Auf 48 Seiten zeigt es Einheimischen und Gästen die ganze Vielfalt unserer Region. Schwerpunktthemen dieser Ausgabe sind unter anderem das …
Baar

Nachruf

Am 24. September 2017 verstarb im Alter von 82 Jahren Herr Erich Bungarten. Der Verstorbene gehörte in der Zeit von 1969 bis 1989 dem Ortsgemeinderat der Ortsgemeinde Baar an. Darüber hinaus bekleidete er von 1974 bis 1979 und von 1982 bis 1989 das Amt des 1. Ortsbeigeordneten. Als Mandatsträger im Ortsgemeinderat und als Ortsbeigeordneter hat er mit großem persönlichen Einsatz und Einfühlungsvermögen für das Wohl der Gemeinschaft gewirkt. Er brachte sich gerne für das …
Mayen Zentrum

Wir gratulieren

Ortsgemeinde Bermel Am 07.10.2017 vollendet Frau Katharina Laubenthal, Bergstraße 4, 56729 Bermel, ihr 97. Lebensjahr. Ortsgemeinde Hausten Am 08.10.2017 vollendet Frau Elisabeth Becker, Oberdorfstraße 12, 56745 Hausten, ihr 90. Lebensjahr. Ortsgemeinde Monreal Am 06.10.2017 vollendet Herr Wilhelm Würschinger, Walkmühle 13, 56729 Monreal, sein 80. Lebensjahr.
Mayen Zentrum

E-Mail-Adressen der Verbandsgemeindeverwaltung

In allen Angelegenheiten: verbandsgemeinde@vordereifel.de Die übrigen E-Mail-Adressen der Verbandsgemeindeverwaltung Vordereifel dienen nur der unverbindlichen Kontaktaufnahme und Kommunikation. Sie sind nicht für rechtsverbindliche formgebundene Verfahrensabwicklungen geeignet. Ein Zugang für eine rechts- und datensichere elektronische Kommunikation wird nur über den Kommunikationsweg einer „Virtuellen Poststelle“ (VPS) mit der E-Mail-Adresse vg-vordereifel@poststelle.rlp.de …
Boos

Freiwillige für die Sammlung „Deutsche Kriegsgräberfürsorge“ gesucht

Seit über 50 Jahren wird in den Städten und Gemeinden unseres Landes für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. die Haus- und Straßensammlung durchgeführt. Die diesjährige Sammlung findet in der Zeit vom 31.10. bis 25.11. statt. Für die Durchführung dieser Sammlung sucht auch die Ortsgemeinde Boos freiwillige Helfer! Wer bereit ist diese gute Sache zu unterstützen, kann sich in den kommenden Wochen bis zum 30.10.2017 beim Ortsbürgermeister melden. Die …

Wacholderwarte kümmern sich um wertvolle Kulturlandschaft

Mayen Zentrum

Wacholderwarte kümmern sich um wertvolle Kulturlandschaft

Bürgermeister Alfred Schomisch dankt den ehrenamtlich tätigen Wacholderwarten Bürgermeister Alfred Schomisch bedankt sich bei den Wacholderwarten für deren ehrenamtliche Tätigkeit und vor allem für deren wertvollen Verdienste um die Wacholderheide und somit um den Naturschutz. Von 2005 bis 2010 …
Bürgermeister Alfred Schomisch dankt den ehrenamtlich tätigen Wacholderwarten Bürgermeister Alfred Schomisch bedankt sich bei den Wacholderwarten für deren ehrenamtliche Tätigkeit und vor allem für deren wertvollen Verdienste um die Wacholderheide und somit um den Naturschutz. Von 2005 bis 2010 …

Boos/Lind Seniorentag 2017

Boos

Boos/Lind Seniorentag 2017

Am Donnerstag den 21. September 2017 haben die Ortsgemeinden Boos und Lind traditionsgemäß zum diesjährigen Seniorentag eingeladen. Bei einem leckeren gemeinsamen Abendessen im Gasthaus „Zur Quelle“ begrüßte der Ortsbürgermeister Ulrich Faßbender die erfreuliche Anzahl von 72 …
Am Donnerstag den 21. September 2017 haben die Ortsgemeinden Boos und Lind traditionsgemäß zum diesjährigen Seniorentag eingeladen. Bei einem leckeren gemeinsamen Abendessen im Gasthaus „Zur Quelle“ begrüßte der Ortsbürgermeister Ulrich Faßbender die erfreuliche Anzahl von 72 …

Keine Zeitung erhalten?!

Mayen Zentrum

Keine Zeitung erhalten?!

Ettringen

Neue Telefonnummer

Wir sind ab sofort unter folgender Telefonnummer 02651-9093749 zu erreichen.
Mayen Zentrum

Vorverlegung des Redaktionsschlusses

Wegen der bevorstehenden Feiertage (Tag der Deutschen Einheit, Reformationstag und Allerheiligen) muss der Redaktionsschluss bei der Verbandsgemeinde Vordereifel vorverlegt werden! Wir bitten alle Einsender von Manuskripten, die nachfolgenden Termine unbedingt zu beachten, damit eine rechtzeitige Veröffentlichung erfolgen kann: Redaktionsschluss ist für die 43. KW bereits am Donnerstag, 19. Oktober 2017 und 44. KW bereits am Donnerstag, 26. Oktober 2017 Die Manuskripte müssen an diesen Tagen bis …
Ettringen

Feuerwehr Ettringen Info!

Die letzte Feuerwehrfahrt noch in guter Erinnerung, Ziegenrück in Thüringen, wirklich schöne Tage, mit viel Information über Land und Leute, sind die Planungen für unsere nächste Fahrt abgeschlossen. 40 Jahre Feuerwehrfahrt, das heißt, in den 39 Jahren unserer Topzusammenarbeit mit der Firma Dott-Reisen. In dieser langen Zeit haben wir 8 Bundesländer und 7 Nachbarländer bereist, rund 1800 Teilnehmer waren 254 Tage auf Reisen und haben dabei rund 80.000 km zurückgelegt. Wir …
Kottenheim

Widmung einer Gemeindestraße

Caspar-Clemens-Pickelstraße, 2. Teilstück, Flur 4, Parzelle Nr. 1160/1 teilweise Der Ortsgemeinderat Kottenheim hat in seiner öffentlichen Sitzung am 26.09.2017 den Beschluss gefasst, die gemeindliche „Caspar-Clemens-Pickel-Straße“, 2. Teilstück, Flur 4, Parzelle Nr. 1160/1 teilweise, Ortsgemeinde Kottenheim, entsprechend des § 36 des Landesstraßengesetzes Rheinland-Pfalz (LStrG) vom 01.07.1977 (GVBl 1977, Seite 273), in seiner derzeit gültigen Fassung, als …
Langenfeld

Sprechstundenzeiten

Ab Oktober 2017 sind die neuen Sprechstundenzeiten im Gemeindebüro wie folgt: Dienstag von 18:00 bis 19:00 Uhr und Donnerstag von 18:00 bis 19:00 Uhr. Gelbe Säcke können wie gewohnt in den Sprechstundenzeiten oder bei mir zu Hause in der Sabergstr. 46, im frei zugänglichen Carport, abgeholt werden. In dringenden Fällen bin ich über Handy Nr. 0176/96172082 zu erreichen, auf diese Nummer kann man mir auch eine Nachricht per SMS oder Wats App zukommen lassen. Christian Müller, Ortsbürgermeister

Neue Spielgeräte für den Kinderspielplatz

Luxem

Neue Spielgeräte für den Kinderspielplatz

Bei der diesjährigen Sicherheitsüberprüfung wurde festgestellt, dass der Rutschturm und die Zweierschaukel erneuert werden müssen. Der Gemeinderat entschied daher, die vorhandenen Holzkonstruktionen gegen pflegeleichte Alu-Varianten auszutauschen. Da eine solche Maßnahme immer auch mit einem hohen …
Bei der diesjährigen Sicherheitsüberprüfung wurde festgestellt, dass der Rutschturm und die Zweierschaukel erneuert werden müssen. Der Gemeinderat entschied daher, die vorhandenen Holzkonstruktionen gegen pflegeleichte Alu-Varianten auszutauschen. Da eine solche Maßnahme immer auch mit einem hohen …

Bürgersprechstunde des Bürgermeisters

Mayen Zentrum

Bürgersprechstunde des Bürgermeisters

Das persönliche Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern ist mir ein wichtiges Anliegen. Mit der Einrichtung einer regelmäßigen Bürgersprechstunde möchte ich allen Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit bieten, sich mit ihrem Anliegen in einem persönlichen …
Das persönliche Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern ist mir ein wichtiges Anliegen. Mit der Einrichtung einer regelmäßigen Bürgersprechstunde möchte ich allen Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit bieten, sich mit ihrem Anliegen in einem persönlichen …

Sicher spielen: Neuer Zaun für die KiTa in Monreal

Monreal

Sicher spielen: Neuer Zaun für die KiTa in Monreal

Nach Hochwasser musste Außengelände erneuert werden innogy unterstützt über Initiative „aktiv vor Ort“ mit 2.000 EUR Mit viel Engagement und einem Zuschuss von innogy haben freiwillige Helfer aus den Gemeinden Bermel, Reudelsterz und Monreal einen neuen Zaun um das Außengelände der …
Nach Hochwasser musste Außengelände erneuert werden innogy unterstützt über Initiative „aktiv vor Ort“ mit 2.000 EUR Mit viel Engagement und einem Zuschuss von innogy haben freiwillige Helfer aus den Gemeinden Bermel, Reudelsterz und Monreal einen neuen Zaun um das Außengelände der …

Grundschule St. Johann besucht Kläranlage Mayen – Praktizierter Umweltschutz –

St. Johann

Grundschule St. Johann besucht Kläranlage Mayen – Praktizierter Umweltschutz –

Praktizierter Umweltschutz hat für die Zukunft unserer Kinder und Jugendlichen eine große Bedeutung. Das Abwasserwerk unterbreitet den Schulen innerhalb der Verbandsgemeinde Vordereifel jährlich das Angebot, einen Wandertag oder eine Tagesfahrt sachbezogen mit einer Besichtigung auf einer der Kläranlagen …
Praktizierter Umweltschutz hat für die Zukunft unserer Kinder und Jugendlichen eine große Bedeutung. Das Abwasserwerk unterbreitet den Schulen innerhalb der Verbandsgemeinde Vordereifel jährlich das Angebot, einen Wandertag oder eine Tagesfahrt sachbezogen mit einer Besichtigung auf einer der Kläranlagen …

Veranstaltung: „Ich bin dement und nicht verrückt“ am 12. Oktober in Kirchwald

Mayen Zentrum

Veranstaltung: „Ich bin dement und nicht verrückt“ am 12. Oktober in Kirchwald

Im Rahmen der Vortragsreihe „Landkreis MYK in Bewegung - Starke Landfrauen starker Landkreis“ am 12. Oktober 2017 im Gemeindehaus in Kirchwald (Hauptstraße 103) wirbt die Referentin Waltraud Klein für eine andere Betrachtungsweise. Denn, Demenz ist für Außenstehende oftmals schwer …
Im Rahmen der Vortragsreihe „Landkreis MYK in Bewegung - Starke Landfrauen starker Landkreis“ am 12. Oktober 2017 im Gemeindehaus in Kirchwald (Hauptstraße 103) wirbt die Referentin Waltraud Klein für eine andere Betrachtungsweise. Denn, Demenz ist für Außenstehende oftmals schwer …
St. Johann

Tiefbauarbeiten Sicherung der Quelle „Im Kehr“ und Erneuerung der Wassertransportleitung Nettetal – HB Hochsimmer 1. BA

Die Fa. Jütte GmbH und Co. KG, Oberbaar ist mit den Arbeiten zur Sicherung der Quelle „Im Kehr“ und dem 1. Bauabschnitt zur Erneuerung der Wassertransportleitung Nettetal – Hochbehälter Hochsimmer beauftragt. Hierzu wird es erforderlich den Bürresheimer Straße ab der Einmündung Gartenstraße bis zur L 83 im Nettetal ab dem 16.10.2017 bis voraussichtlich 15.12.2017 voll zu sperren . Wir bedanken uns für Ihr Verständnis, Bei Problemen auf der Baustelle oder bei …

Weitere Ausgaben: 28/2020   27/2020   26/2020   25/2020   24/2020   23/2020   22/2020   21/2020   20/2020   19/2020   18/2020   17/2020   16/2020   15/2020   14/2020   13/2020   12/2020   11/2020   10/2020   9/2020   8/2020   7/2020   6/2020   5/2020   4/2020   3/2020   2/2020   1/2020   51/2019   50/2019   49/2019   48/2019   47/2019   46/2019   45/2019   44/2019   43/2019   42/2019   41/2019   40/2019   39/2019   36/2019   35/2019   34/2019   33/2019   32/2019   31/2019   30/2019   29/2019   28/2019   27/2019   26/2019   25/2019   24/2019   23/2019   22/2019   21/2019   20/2019   19/2019   18/2019   17/2019   16/2019   15/2019   14/2019   13/2019   12/2019   11/2019   10/2019   9/2019   8/2019   7/2019   6/2019   5/2019   4/2019   3/2019   2/2019   1/2019   51/2018   50/2018   49/2018   48/2018   47/2018   46/2018   45/2018   44/2018   43/2018   42/2018   41/2018   40/2018   39/2018   38/2018   37/2018   36/2018   35/2018   34/2018   33/2018   32/2018   31/2018   30/2018   29/2018   28/2018   27/2018   26/2018   25/2018   24/2018   23/2018   22/2018   21/2018   20/2018   19/2018   18/2018   17/2018   16/2018   15/2018   14/2018   13/2018   12/2018   11/2018   10/2018   9/2018   8/2018   7/2018   6/2018   5/2018   4/2018   3/2018   2/2018   1/2018   51/2017   50/2017   49/2017   48/2017   47/2017   46/2017   45/2017   44/2017   43/2017   42/2017   41/2017   40/2017   39/2017   38/2017   37/2017   36/2017   35/2017   34/2017   33/2017   32/2017   31/2017   30/2017   29/2017   28/2017   27/2017   26/2017