Titel Logo
Mitteilungsblatt Vordereifel - Heimat- u. Bürgerzeitung der VG Vordereifel
Ausgabe 41/2019
Sport
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Doppelter Derbsieg gegen TuS Kottenheim

Ein perfektes Wochenende für die Fußballer vom Hochsimmer. Die 2. Mannschaft gewann ihr Spiel mit 2:0, Torschützen: Felix Sturm, Simon Breitbach. Beide Mannschaften begegneten sich auf Augenhöhe, sodass es eine enge Partie war. Ettringen mit den etwas besseren Chancen, konnte die faire Partie letztlich für sich entscheiden. Im Spiel der 1. Mannschaft konnte das Team um Trainer Lopez mit einem 4:1 (2:0) Anschluss an die Tabellenspitze halten. Ettringen von Anfang an druckvoll und mit einigen guten Chancen. In der 27. Minute war es dann Lukas Mürlebach, der seine Farben in Führung brachte. Sein Torschuss landete abgefälscht im Kottenheimer Netz. Kurz vor der Halbzeit konnte Dennis Klapperich auf 2:0 erhöhen. Nach der Halbzeit Ettringen weiter engagiert und so erhöhte Klapperich nach toller Vorarbeit von Thomas Nürnberg auf 3:0. Die Hausherren waren danach etwas nachlässig und so konnte sich das Team bei ihrem glänzend aufgelegten Torhüter Henrik Höfker bedanken, der bis dahin drei sehr gute Chancen der TuS vereiteln konnte. Beim Anschlusstreffer durch David Schmitz in der 62. Minute war er jedoch machtlos. Kottenheim versuchte das Ruder rumzureißen, aber ohne weitere, nennenswerte Chancen. Klapperich war es dann wieder, der die Hoffnungen der Gästeelf zerstörte, als er in der 76. Minute auf 4:1 erhöhte und die Niederlage besiegelte.