Titel Logo
136 Artikel in dieser Ausgabe
Mayen Zentrum

Drei Vereine erhalten Spenden

Mayen Zentrum

E-Mail-Adressen der Verbandsgemeindeverwaltung

In allen Angelegenheiten: verbandsgemeinde@vordereifel.de Die übrigen E-Mail-Adressen der Verbandsgemeindeverwaltung Vordereifel dienen nur der unverbindlichen Kontaktaufnahme und Kommunikation. Sie sind nicht für rechtsverbindliche formgebundene Verfahrensabwicklungen geeignet. Ein Zugang für eine rechts- und datensichere elektronische Kommunikation wird nur über den Kommunikationsweg einer „Virtuellen Poststelle“ (VPS) mit der E-Mail-Adresse vg-vordereifel@poststelle.rlp.de …
Mayen Zentrum

Keine Zeitung erhalten?!

Mayen Zentrum

Informationsfahrt der Kommunalpolitiker

Kürzlich führte die zweitägige Informationsfahrt der Ortsbürgermeister und VG-Ratsmitglieder der Vordereifel nach Schleiden, Aachen und Brühl. Nach einem gemeinsamen Bauernfrühstück besichtigten die Teilnehmer die Erlebnisausstellung Wildnis(t)räume im Naturparkzentrum Eifel in Schleiden. …
Kürzlich führte die zweitägige Informationsfahrt der Ortsbürgermeister und VG-Ratsmitglieder der Vordereifel nach Schleiden, Aachen und Brühl. Nach einem gemeinsamen Bauernfrühstück besichtigten die Teilnehmer die Erlebnisausstellung Wildnis(t)räume im Naturparkzentrum Eifel in Schleiden. …
Mayen Zentrum

Sängerfest der Verbandsgemeinde

Mayen Zentrum

Haushaltsplan 2019 der Verbandsgemeinde Vordereifel

Der Entwurf der Haushaltssatzung mit dem Haushaltsplan der Verbandsgemeinde Vordereifel für das Haushaltsjahr 2019 sowie der Wirtschaftsplan I/2019 des Eigenbetriebes „Abwasserwerk“ liegt gemäß § 97 Abs. 1 GemO in der Zeit vom 12.11.2018 bis 11.12.2018 während den allgemeinen Dienststunden (Montag bis Donnerstag, 8.00 bis 12.00 Uhr, 14.00 bis 16.00 Uhr und Freitag von 8.00 bis 13.00 Uhr) bei der Verbandsgemeindeverwaltung Vordereifel, Kelberger Str. 26, 56727 Mayen, Zimmer 54, …
Mayen Zentrum

Erfolgreich energetisch Sanieren

Das Bau- & EnergieNetzwerk (BEN) Mittelrhein e.V. und die Verbandsgemeinde Vordereifel laden zum Vortragsabend ein. Am Donnerstag, 15.11.2018, um 17.30 Uhr in der Verbandsgemeindeverwaltung Kelberger Straße 26 in Mayen, erläutert der Referent Dipl.-Ing. (FH) Helmut Tibes wo Schwachstellen im Wohngebäude …
Das Bau- & EnergieNetzwerk (BEN) Mittelrhein e.V. und die Verbandsgemeinde Vordereifel laden zum Vortragsabend ein. Am Donnerstag, 15.11.2018, um 17.30 Uhr in der Verbandsgemeindeverwaltung Kelberger Straße 26 in Mayen, erläutert der Referent Dipl.-Ing. (FH) Helmut Tibes wo Schwachstellen im Wohngebäude …
Acht

Mehtesfeuer on AchtSankt Martin in Acht

Ät Mehtesfeuer os am Samsdich de 10.11.2018. Der Sankt Martinszug ist am Samstag den 10.11.2018. Öm 6 Aue obens treffen mir os of der Bröck für änt Feuer zojon. Zum Feuer starten wir um 18 Uhr von der Dorfmitte. Donoh jätt ät on die ahl Schul zom Döppekoche äse. Im Anschluss gibt’s für alle Döppekuche im Gemeindehaus. Ät währ schön, wenn ihr all kütt. Es wäre schön wenn ihr dabei seid. Gemeinde und FFW Acht
Mayen Zentrum

Ortsgemeinde Kottenheim

Am 14.11.2018 vollendet Herr Hans Stenzel, Am Wingertsberg 13, 56736 Kottenheim, sein 90. Lebensjahr. Ortsgemeinde Monreal Am 08.11.2018 vollendet Herr Heinz Nett, Bahnhofstraße 46, 56729 Monreal, sein 75. Lebensjahr.
Mayen Zentrum

Bürgersprechstunde des Bürgermeisters

Das persönliche Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern ist mir ein wichtiges Anliegen. Mit der Einrichtung einer regelmäßigen Bürgersprechstunde möchte ich allen Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit bieten, sich mit ihrem Anliegen in einem persönlichen …
Das persönliche Gespräch mit den Bürgerinnen und Bürgern ist mir ein wichtiges Anliegen. Mit der Einrichtung einer regelmäßigen Bürgersprechstunde möchte ich allen Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit bieten, sich mit ihrem Anliegen in einem persönlichen …
Mayen Zentrum

evm unterstützt soziales Engagement

1.500 Euro aus dem Spendenprogramm „evm-Ehrensache“ gehen an drei Vereine aus der Verbandsgemeinde Vordereifel Über insgesamt 1.500 Euro aus der „evm-Ehrensache“ dürfen sich drei Vereine aus der Verbandsgemeinde Vordereifel freuen. Mit ihrem Spendenprogramm unterstützt die …
1.500 Euro aus dem Spendenprogramm „evm-Ehrensache“ gehen an drei Vereine aus der Verbandsgemeinde Vordereifel Über insgesamt 1.500 Euro aus der „evm-Ehrensache“ dürfen sich drei Vereine aus der Verbandsgemeinde Vordereifel freuen. Mit ihrem Spendenprogramm unterstützt die …
Mayen Zentrum

Initiative: Ich bin dabei!

Mayen Zentrum

Öffentliche Ausschreibung

Die Verbandsgemeinde Vordereifel, Kelberger Straße 26, 56727 Mayen, schreibt die „Erneuerung der Heizungsanlage mit Heizflächen für das Feuerwehrgerätehaus Kottenheim“ , öffentlich aus. Den vollständigen Bekanntmachungstext finden Sie auf unserer Internetseite www.vordereifel.de. Die …
Die Verbandsgemeinde Vordereifel, Kelberger Straße 26, 56727 Mayen, schreibt die „Erneuerung der Heizungsanlage mit Heizflächen für das Feuerwehrgerätehaus Kottenheim“ , öffentlich aus. Den vollständigen Bekanntmachungstext finden Sie auf unserer Internetseite www.vordereifel.de. Die …
Arft

Veranstaltungstermine in Arft 2019

Auch im nächsten Jahr haben wir in Arft wieder eine Vielzahl von Veranstaltungen geplant. Hier der aktuelle Stand mit den bislang geplanten Terminen der Ortsgemeinde und der Arfter Vereine. Eventuelle Ergänzungen und/oder Korrekturen bitte ich an die Ortsgemeinde zu senden ( ortsgemeinde@arft.eu ). Carlo Groß, Ortsbürgermeister Datum Veranstaltung Veranstalter 4./.5.1. Sternsingen Heimatverein 5.1. …
Baar

Blutspenden in Herresbach

Liebe Blutspender, mit den Lebensrisiken unserer Zeit steigt die Nachfrage nach Frischblutkonserven ständig. Es kommt immer wieder zu Engpässen in der Blutversorgung. Jede einzelne Blutspende zählt. Es kann auch dein Leben retten. Vielleicht sollte man sich auch deshalb entscheiden an der Blutspende teilzunehmen. Auch Neuspender sind hierzu eingeladen. Deshalb nochmals die Bitte, kommen Sie zur Blutspende! Bitte bringen Sie hierzu den Personalausweis mit. Die beste Gelegenheit dazu bietet der nächste …
Boos

Kunststoffabfälle am Friedhof

Liebe Bürgerinnen und Bürger, jetzt im Herbst werden die Gräber unserer Angehörigen für die kalte Jahreszeit neu bepflanzt. Leider wurden dabei in den letzten Wochen immer wieder eine Vielzahl an Kunststoffblumentöpfen, Blumencontainer, sowie Kartons am Friedhof entsorgt. Die dort zur …
Liebe Bürgerinnen und Bürger, jetzt im Herbst werden die Gräber unserer Angehörigen für die kalte Jahreszeit neu bepflanzt. Leider wurden dabei in den letzten Wochen immer wieder eine Vielzahl an Kunststoffblumentöpfen, Blumencontainer, sowie Kartons am Friedhof entsorgt. Die dort zur …
Boos

St. Martinsumzug in Boos

Der diesjährige St. Martinsumzug in Boos findet am Samstag den 10.11.2018 statt. Wie in den vergangenen Jahren beginnen wir um 17.30 Uhr mit einer Kinderandacht in der Pfarrkirche in Boos. Anschließend treffen sich alle vor der Pfarrkirche zum Umzug. Start ist ca. um 18 Uhr. Angeführt von St. Martin werden wir uns dann gemeinsam unter musikalischer Begleitung der Booser Dorfmusikanten. "Die Hüh" zum Martinsfeuer begeben. Die Zugsicherung übernehmen wieder die Kollegen der Freiwilligen Feuerwehr …
Hausten

Veranstaltungskalender 2019

11.01.2019 JHV Freiw. Feuwehr ab 20.00 Uhr im Gemeindehaus 25.01.2019 JHV FC Hausten-Morswiesen e.V. ab 20.00 Uhr im Gemeindehaus 03.03.2019 Fasteloowend für Jung & Alt ab 14.11 Uhr im Gemeindehaus Thekenmannschaft 06.03.2019 Heringsessen CDU Ortsverband ab 18.30 Uhr im Gemeindehaus 14.04.2019 Frühlingskaffee durch die Gymnastikgruppe ab 14.00 Uhr im Gemeindehaus 09.06.2019 …
Hausten

Treibjagd am 17.11.2018

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, am 17.11. findet eine Treibjagd in der Gemarkung Hausten-Morswiesen statt. Die Treibjagd wird in den Bereichen „Hohe Rain und Spitzley“ durchgeführt. Zur Treibjagd wollen wir unserem Jagdpächter die beiden Gemarkungen überlassen. Ich darf die Bevölkerung daher bitten, in dieser Zeit die o.g. Gemarkungen möglichst nicht zu betreten. Beachten Sie auch bitte die aufgestellten Warnhinweise. Norbert Klapperich, Ortsbürgermeister
Herresbach

Fortschritt mit LED und Glasfaser

Am 26.03.2015 hatte der Ortsgemeinderat beschlossen, die Straßenbeleuchtung in der Zeit von 0.00 Uhr bis 05.00 Uhr auszuschalten. Mit dieser Maßnahme wollte man den Stromverbrauch der kostenintensiven Altanlage deutlich verringern. So konnte bereits nach angemessener Probezeit eine erhebliche Kosteneinsparung …
Am 26.03.2015 hatte der Ortsgemeinderat beschlossen, die Straßenbeleuchtung in der Zeit von 0.00 Uhr bis 05.00 Uhr auszuschalten. Mit dieser Maßnahme wollte man den Stromverbrauch der kostenintensiven Altanlage deutlich verringern. So konnte bereits nach angemessener Probezeit eine erhebliche Kosteneinsparung …