Titel Logo
Mitteilungsblatt Vordereifel - Heimat- u. Bürgerzeitung der VG Vordereifel
Ausgabe 48/2019
Amtliche Bekanntmachungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Öffentliche Bekanntmachung

Der Plan kann in voller Größe auf unserer Homepage "https://vordereifel.de/verwaltung-und-rathaus/offenlage--downloads/" eingesehen werden.

Bebauungsplan für das Teilgebiet „In den Sechs Morgen“

Planaufstellungsbeschluss gem. § 2 Abs. 1 BauGB i. V. m. § 32 GemO

Der Ortsgemeinderat von St. Johann hat in der öffentlichen Sitzung am 20.11.2019 den Beschluss zur Aufstellung eines Bebauungsplanes für das Teilgebiet „In den Sechs Morgen“ gefasst, um das förmliche Aufstellungsverfahren in Gang zu setzen.

Der vorgesehene Geltungsbereich des Bebauungsplanes liegt in der Gemarkung St. Johann, Flur 4, er ist in der beiliegenden Plankarte, die Bestandteil der Niederschrift ist, durch eine schwarz gestrichelte Linie umgrenzt (s. Anlage).

Ziel der Planung ist die Schaffung von Wohnbauland für junge Familien zur Deckung der örtlichen Baulandnachfrage im Rahmen der gemeindlichen Eigenentwicklung. Dabei ist die Ausweisung eines „Allgemeinen Wohngebietes (WA)“ vorgesehen.

Das Verfahren wird nach den Regelungen des § 13b BauGB geführt.

Der Planaufstellungsbeschluss wird hiermit gem. § 2 Abs. 1 BauGB öffentlich bekannt gemacht.

Hinweis zur Umweltverträglichkeitsprüfung:

Mit dem Planaufstellungsbeschluss nach § 2 Abs. 1 BauGB ist öffentlich bekannt zu machen, dass der Bebauungsplan im beschleunigten Verfahren nach § 13 b i. V. m. § 13 a BauGB ohne Durchführung einer Umweltprüfung nach § 2 Abs. 4 BauGB aufgestellt werden soll.

St. Johann, den 22.11.2019 — Rainer Wollenweber,
Ortsbürgermeister