Titel Logo
Mitteilungsblatt Vordereifel - Heimat- u. Bürgerzeitung der VG Vordereifel
Ausgabe 49/2019
Amtliche Bekanntmachungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Projekt „Bewegung in die Dörfer“ der Kreisverwaltung

Die Kreisverwaltung Mayen-Koblenz fördert gemeinsam mit der Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V. (LZG) das Projekt „Bewegung in die Dörfer“.

Bei dem Projekt geht es darum bei älteren Menschen den Spaß an Bewegung und das gemeinsame Zusammenkommen zu fördern. Dabei ist keine körperliche/sportliche Fitness erforderlich.

Ziel ist es vielmehr mit leichten Bewegungsübungen auch bei Senioren mit evtl. schon körperlichen Einschränkungen zur Gesunderhaltung beizutragen.

Derzeit nehmen bereits 30 Gemeinden im Landkreis an diesem Projekt teil.

Voraussetzung ist, dass jemand ehrenamtlich die praktische Durchführung dieser Angebote im Ort übernimmt. Der/Die s.g. Bewegungsbegleiterin bzw. Bewegungsbegleiter erhält dazu die notwendige Unterstützung der Kreisverwaltung und der LZG, sowie der Ortsgemeinde Boos.

Nähere Informationen finden Sie unter:

https://www.kvmyk.de/kv_myk/Themen/Gemeinsam%20statt%20einsam/ oder telefonisch bei Frau Lea Bales (Mitarbeiterin der Kreisverwaltung MYK): 0261/108-275

Wer also gerne diese Aufgabe übernehmen, und eine Bewegungsgruppe in Boos aufbauen und leiten möchte, kann sich bei mir melden um das weitere Vorgehen zu besprechen.

Ulrich Faßbender,
Ortsbürgermeister