Titel Logo
88 Artikel in dieser Ausgabe
Mayen Zentrum

Drückjagd im Bereich St. Jost – Traumpfad Wanderather

Am Samstag, den 07.12.2019 findet in dem staatlichen Eigenjagdbezirk Hospitalwald eine Drückjagd statt, diese betrifft den Bereich St. Jost – entlang der Nitz bis Niederwelschenbach – und den Bereich St. Jost – entlang des Achter Baches bis zur Ortschaft Acht (Teile der Gemarkungen Welschenbach und Langenfeld). Aus Sicherheitsgründen werden alle Bürgerrinnen und Bürger sowie Gäste gebeten, an diesem Tag von Waldarbeiten sowie anderen Freizeitaktivitäten in diesem Bereich …
Mayen Zentrum

E-Mail-Adressen der Verbandsgemeindeverwaltung

In allen Angelegenheiten: verbandsgemeinde@vordereifel.de Die übrigen E-Mail-Adressen der Verbandsgemeindeverwaltung Vordereifel dienen nur der unverbindlichen Kontaktaufnahme und Kommunikation. Sie sind nicht für rechtsverbindliche formgebundene Verfahrensabwicklungen geeignet. Ein Zugang für eine rechts- und datensichere elektronische Kommunikation wird nur über den Kommunikationsweg einer „Virtuellen Poststelle“ (VPS) mit der E-Mail-Adresse vg-vordereifel@poststelle.rlp.de …
Boos

Stellenausschreibung

Ortsgemeinde Boos Für die gemeindeeigene Kindertagesstätte suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine pädagogische Fachkraft als Erzieher (m/w/d) (28,5 Std./Wo.) mit staatlicher Anerkennung oder mit einer vergleichbaren Berufsausbildung. Es handelt sich um eine auf 2 Jahre befristete Teilzeitstelle. Eine Weiterbeschäftigung wird in Aussicht gestellt. Neben einer erforderlichen Qualifizierung erwarten wir Verantwortungsbewusstsein, Begeisterungsfähigkeit, …
Virneburg

Treibjagd im Revier Virneburg am Samstag 07.12.2019

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger, ich möchte Euch darüber informieren, dass am Samstag dem 07.12.2019 ab ca. 09:00 Uhr eine Treibjagd in unserem Revier stattfindet. Torsten Zilles, Ortsbürgermeister

4 Sterne für Weiler

Mayen Zentrum

4 Sterne für Weiler

Alte Bausubstanz erstrahlt in neuem Glanz Schon 2004 hat das Ehepaar Gabriele und Siegbert Thelen eines der ältesten, ehemals bäuerlich genutzten Anwesen in Weiler erstanden und zunächst die frühere Scheune zu einem selbstgenutzten Ferienhaus umgebaut. Die Liebe zum ehemaligen Heimatort hat das …
Alte Bausubstanz erstrahlt in neuem Glanz Schon 2004 hat das Ehepaar Gabriele und Siegbert Thelen eines der ältesten, ehemals bäuerlich genutzten Anwesen in Weiler erstanden und zunächst die frühere Scheune zu einem selbstgenutzten Ferienhaus umgebaut. Die Liebe zum ehemaligen Heimatort hat das …
Boos

Projekt „Bewegung in die Dörfer“ der Kreisverwaltung

Die Kreisverwaltung Mayen-Koblenz fördert gemeinsam mit der Landeszentrale für Gesundheitsförderung in Rheinland-Pfalz e.V. (LZG) das Projekt „ Bewegung in die Dörfer “. Bei dem Projekt geht es darum bei älteren Menschen den Spaß an Bewegung und das gemeinsame Zusammenkommen zu fördern. Dabei ist keine körperliche/sportliche Fitness erforderlich. Ziel ist es vielmehr mit leichten Bewegungsübungen auch bei Senioren mit evtl. schon körperlichen …
Virneburg

Bestellung Brennholz

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, es ist weiterhin möglich Fichtenholz als Brennholz zu erwerben. Wir geben das Holz zu einem Preis von 15 Euro/Festmeter ab. Wer Interesse hat dieses zu kaufen, möge sich bitte mit mir in Verbindung zu setzen. Torsten Zilles, Ortsbürgermeister
Mayen Zentrum

Vorverlegung des Redaktionsschlusses

Wegen der bevorstehenden Feiertage (Weihnachten und Neujahr) muss der Redaktionsschluss bei der Verbandsgemeinde Vordereifel vorverlegt werden! Wir bitten alle Einsender von Manuskripten, die nachfolgenden Termine unbedingt zu beachten, damit eine rechtzeitige Veröffentlichung erfolgen kann: Redaktionsschluss ist für die 51. und 52. KW bereits am Montag, 16.12.2019 1. KW bereits am Montag, 23.12.2019 Die Manuskripte müssen an diesen Tagen bis spätestens 16:00 Uhr bei uns vorliegen. Um …

Virneburg mit zwei Weihnachtsbäumen

Virneburg

Virneburg mit zwei Weihnachtsbäumen

Liebe Virneburgerinnen, liebe Virneburger, ihr habt sicher schon unsere beiden Weihnachtsbäume gesehen, die am letzten Wochenende gestellt wurden. Nach einigen Unsicherheiten hinsichtlich der Sicherheit auf dem Turm, konnten wir nun doch den traditionellen Baum auf der Burg bei herrlichem Wetter aufstellen und einschalten. …
Liebe Virneburgerinnen, liebe Virneburger, ihr habt sicher schon unsere beiden Weihnachtsbäume gesehen, die am letzten Wochenende gestellt wurden. Nach einigen Unsicherheiten hinsichtlich der Sicherheit auf dem Turm, konnten wir nun doch den traditionellen Baum auf der Burg bei herrlichem Wetter aufstellen und einschalten. …

Traumpfade und Traumpfädchen

Mayen Zentrum

Traumpfade und Traumpfädchen

Geführte Wanderungen für 2020 gesucht! Mittlerweile schon seit 2017 legt die Rhein-Mosel-Eifel-Touristik (REMET) immer im Frühjahr einen Flyer mit geführten Wandertouren zu vielen verschiedenen Themen, auf den Traumpfaden und Traumpfädchen im „Traumpfadeland Rhein-Mosel-Eifel“, auf. …
Geführte Wanderungen für 2020 gesucht! Mittlerweile schon seit 2017 legt die Rhein-Mosel-Eifel-Touristik (REMET) immer im Frühjahr einen Flyer mit geführten Wandertouren zu vielen verschiedenen Themen, auf den Traumpfaden und Traumpfädchen im „Traumpfadeland Rhein-Mosel-Eifel“, auf. …
Boos

Neue Wappenfahnen für Boos

Nachdem kürzlich auch die letzte Wappenfahne der Ortsgemeinde Boos verkauft wurde, stehen ab sofort wieder neue Fahnen zur Verfügung. Diese können beim Ortsbürgermeister im Bürgerbüro zu einem Preis von 50,-€ käuflich erworben werden. Damit hat auch zukünftig jeder Haushalt die Möglichkeit zu Festen, wie Fronleichnam, Kirmes, etc. oder auch zu Familienfesten das Haus mit der Wappenfahne feierlich zu schmücken. Ulrich Faßbender, Ortsbürgermeister

"Ich bin dabei!"

Mayen Zentrum

"Ich bin dabei!"

Projektgruppe „Begegnungsstätte - Gemeinsam aktiv“ Stricktreff Der Stricktreff der Projektgruppe „Begegnungsstätte aktiv“ trifft sich: Wann: Im Monat Dezember 2019 findet der Stricktreff an folgenden Terminen statt: 09.12.2019 (2. Montag des Monats) 16.12.2019 (3. Montag des …
Projektgruppe „Begegnungsstätte - Gemeinsam aktiv“ Stricktreff Der Stricktreff der Projektgruppe „Begegnungsstätte aktiv“ trifft sich: Wann: Im Monat Dezember 2019 findet der Stricktreff an folgenden Terminen statt: 09.12.2019 (2. Montag des Monats) 16.12.2019 (3. Montag des …

"Ich bin dabei!"

Mayen Zentrum

"Ich bin dabei!"

Projektgruppe „Heimatfreunde Dialekt“ Maria Steffens, die Kümmerin der Projektgruppe, hat mit ihren Mitstreiterinnen und Mitstreitern viele Geschichten und Gedichte im Nachtsheimer Dialekt selbst verfasst oder zusammen getragen. Hier ein weihnachtliches Gedicht aus ihrer Sammlung:
Projektgruppe „Heimatfreunde Dialekt“ Maria Steffens, die Kümmerin der Projektgruppe, hat mit ihren Mitstreiterinnen und Mitstreitern viele Geschichten und Gedichte im Nachtsheimer Dialekt selbst verfasst oder zusammen getragen. Hier ein weihnachtliches Gedicht aus ihrer Sammlung:
Mayen Zentrum

Stellenausschreibung

Für die in der Trägerschaft der Verbandsgemeinde Vordereifel stehende Kindertagesstätte Nachtsheim suchen wir zum schnellstmöglichen Zeitpunkt Aushilfskräfte (m/w/d) (auch Nicht-Fachkräfte) die im Vertretungsfall (auf Abruf) das Kita-Personal in der Kinderbetreuung unterstützen. Bei dem Beschäftigungsverhältnis handelt es sich um eine sog. „Geringfügige Beschäftigung“ (Minijob). Die Vergütung richtet sich nach dem Tarifvertrag für den …

Kindergartenkinder schmücken Weihnachtsbaum im Rathaus

Mayen Zentrum

Kindergartenkinder schmücken Weihnachtsbaum im Rathaus

Pünktlich zum ersten Advent hat auch im Rathaus der Verbandsgemeindeverwaltung Vordereifel die Vorweihnachtszeit begonnen: Kindergartenkinder aus der Kindertagesstätte Monreal haben zusammen mit Bürgermeister Alfred Schomisch sowie zwei Erzieherinnen den Weihnachtsbaum geschmückt. Tagelang bastelten die …
Pünktlich zum ersten Advent hat auch im Rathaus der Verbandsgemeindeverwaltung Vordereifel die Vorweihnachtszeit begonnen: Kindergartenkinder aus der Kindertagesstätte Monreal haben zusammen mit Bürgermeister Alfred Schomisch sowie zwei Erzieherinnen den Weihnachtsbaum geschmückt. Tagelang bastelten die …
Mayen Zentrum

Stellenausschreibung

Stellenausschreibung Für die Kindertagesstätte MONREAL suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Hauswirtschaftskraft (Küche) (m/w/d) Seit Einführung der Ganztagsbetreuung wird den Kindern montags bis donnerstags warmes Mittagessen angeboten. Zur Vervollständigung des Küchenteams suchen wir eine zuverlässige Hauswirtschaftskraft. Der Beschäftigungsumfang beträgt durchschnittlich 12,5 Std/Wo. Die Tätigkeit wird wöchentlich im Wechsel mit sowie …
Mayen Zentrum

Stellenausschreibung

Stellenausschreibung Für die Kindertagesstätte MONREAL suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine pädagogische Fachkraft als Erzieher (m/w/d) oder mit einer vergleichbaren Berufsausbildung. Es handelt sich um eine befristete Vollzeitstelle (Schwangerschaftsvertretung). Eine Weiterbeschäftigung wird in Aussicht gestellt. Neben einer erforderlichen Qualifikation erwarten wir Verantwortungsbewusstsein, Begeisterungsfähigkeit, überdurchschnittliches Engagement, …
Kottenheim

Weihnachtsbaumverkauf

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger Auch in diesem Jahr findet ein Weihnachtsbaumverkauf der Gemeinde statt. Die frisch geschlagenen Bäume werden, wie in den Vorjahren, im Bauhof angeboten. Die Termine sind Freitag, 13. Dezember nachmittags von 13.00 Uhr bis 16.00 Uhr und Samstag, 14. Dezember vormittags von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr. Braunstein, Ortsbürgermeister
Kirchwald

Einladung zum Weihnachtsmarkt in Kirchwald

Am 14. Dezember ab 14.00 Uhr ist es wieder soweit. Zum fünften Mal findet der Weihnachtsmarkt in der Töpferstraße statt, die dann wieder kurzerhand in die „Weihnachtsjass“ umgetauft wird. Auch in diesem Jahr wird die Veranstaltung wieder von der IG Weihnachtsjass in Kooperation mit der Ortsgemeinde Kirchwald organisiert. Die Weihnachtsjass hat in den letzten Jahren viele Besucher in unseren Ort gezogen und war somit ein wichtiger Werbefaktor für Kirchwald. Es wäre schön, wenn …
Anschau

Versammlung der Jagdgenossen des gemeinschaftlichen Jagdbezirkes Anschau

Am 25.11.2019 fand in der Schützenhalle in Anschau eine Versammlung der Jagdgenossen des gemeinschaftlichen Jagdbezirkes Anschau statt. Die Neuwahl des Jagdvorstandes auf die Dauer von 5 Jahren hatte folgendes Ergebnis: 1. Jagdvorsteher -als Vorsitzender- Dominik Engels, Neustraße 9, 56729 Anschau 2. I. Beisitzer -als ständiger Vertreter des Jagdvorstehers- Heinrich Diederich, Waldstraße 1, 56729 Anschau …