Titel Logo
Slider Button - Vorheriger Slide Slider Button - Nächster Slide
Mitteilungsblatt Vordereifel - Heimat- u. Bürgerzeitung der VG Vordereifel
Ausgabe 6/2019
Amtliche Bekanntmachungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
Slider Button - Vorheriger Slide Slider Button - Nächster Slide

Aufenthalts- und Bleiberecht von Flüchtlingen

„Ehrenamt in der Flüchtlingshilfe“

Am Mittwoch, 13.02.2019 findet in der Verbandsgemeindeverwaltung Vordereifel, Kelberger Straße 26, 56727 Mayen eine Veranstaltung über das Aufenthalts- und Bleiberecht von Flüchtlingen statt. Der Vortrag beginnt um 18.00 Uhr und endet ca. 20.30 Uhr.

Der Jurist Roland Graßhoff vom Initiativausschuss für Migrationspolitik in Rheinland-Pfalz informiert in einem interessanten Vortrag über das Aufenthalts- und Bleiberecht von Flüchtlingen.

Im Übrigen berät der Referent verschiedene Einrichtungen bei rechtlichen Fragen zum Ausländer-, Asyl- und Staatsangehörigkeitsrecht.

Bei dem Vortrag werden u.a. folgende Fragen beantwortet:

  • Was ist der Unterschied zwischen einem Aufenthalts- und Bleiberecht?
  • Wie lange kann ein Aufenthaltsrecht verlängert werden?
  • Wann kann eine Niederlassungserlaubnis erteilt werden?
  • Was passiert wenn der Aufenthalt nicht verlängert wird?

Anmeldungen bitte bis zum 08.02.2019 an die

Verbandsgemeindeverwaltung Vordereifel

Michele Weber

Kelberger Straße 26

56727 Mayen

Tel. 02651/8009-12

E-Mail m.weber@vordereifel.de

Das weitere Schulungsprogramm in der ehrenamtlichen Flüchtlingshilfe im Landkreis Mayen-Koblenz wird in Kürze auf der Homepage der Kreisverwaltung Mayen-Koblenz unter www.kvmyk.de eingestellt. Zudem wird die Broschüre über das gesamte Angebot in der Verbandsgemeindeverwaltung Vordereifel ausgelegt.