Titel Logo
Rhein-Mosel-Info
Ausgabe 29/2019
Amtliche Bekanntmachungen und sonstige Mitteilungen der Verbandsgemeinde
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

​​​​​​​Benachrichtigung über eine öffentliche Zustellung

Frau Theresia Puth geb. Fuhrmann, zuletzt wohnhaft in 56332 Lehmen, Ortsteil Moselsürsch, Koblenzer Straße 5, ist Adressat eines Schreibens des Abwasserwerkes der Verbandsgemeinde Rhein-Mosel vom 25.06.2019, Az.: FB 4.1 -702-11.

Die Adressatin ist verstorben. Die Erben konnten bisher nicht ausfindig gemacht werden. Daher erfolgt die Zustellung des Schriftstücks gemäß § 1 Abs. 1 des Landeszustellungsgesetzes vom 02.03.2006 in Verbindung mit § 10 des Verwaltungszustellungsgesetzes vom 12.08.2005 und § 1 Abs. 1 der Hauptsatzung der Verbandsgemeinde Rhein-Mosel vom 19.09.2014 sowie dem Beschluss des Verbandsgemeinderates Rhein-Mosel vom 22.12.2014 durch öffentliche Bekanntmachung.

Ergänzend erfolgt die ersetzende Bekanntmachung durch Aushang in der Ortsgemeinde der letzten bekannten Anschrift.

Von der Veröffentlichung eines Auszugs des zuzustellenden Schriftstückes in örtlichen oder überörtlichen Zeitungen oder Zeitschriften wird abgesehen.

Das Schriftstück kann vom Erben der Adressatin bei der Verbandsgemeinde Rhein-Mosel, VerwaltungssteIle in 5632 Rhens, Am Viehtor 2, in Zimmer 208 während der üblichen Dienstzeiten abgeholt werden. Die Berechtigung ist bei Abholung nachzuweisen.

Durch die öffentliche Zustellung werden Fristen in Gang gesetzt, nach deren Ablauf Rechtsverluste drohen. Das Schriftstück gilt als zugestellt, wenn seit dem Tag der öffentlichen Benachrichtigung zwei Wochen vergangen sind.

Kobern-Gondorf, 19.07.2019  —  Abwasserwerk der
Verbandsgemeindeverwaltung  —  Verbandsgemeinde Rhein-Mosel
Rhein-Mosel  —  -Eigenbetrieb -
Bruno Seibeld  —  Karl-Heinz Schuth
Bürgermeister  —  kfm. Werkleiter