Titel Logo
Heimat-Echo - Heimat- u. Bürgerzeitung Verbandsgemeinde Vallendar
Ausgabe 15/2020
Wo ist was los?
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

„Hilfe für Vallendar“

Die neue Webseite hilft Vallendarer Unternehmen durch die Krise

Unterstützung für lokale Unternehmen während der Corona-Krise

Es sind schwere Zeiten, die der Wirtschaft durch die Corona-Krise bevorstehen. Das merken kleine Betriebe und Selbstständige als erste. Damit die Vallendarer und Menschen aus der Umgebung die Stadt nach den momentanen Schließungen und dem weitgehenden Kontaktverbot möglichst so wieder vorfinden, wie sie sie kennen, gibt es jetzt die neue Webseite „Hilfe für Vallendar“. Anke und Frank Siedenkamp haben sie in unermüdlicher Arbeit fertiggestellt und werden bei der Umsetzung tatkräftig von der Initiative „WHU Studenten Helfen e.V.“ (WHUSH) unterstützt. Über die neue Webseite können nun Gutscheine gekauft werden, die, sobald Betriebe und Restaurants wieder öffnen, dort eingelöst werden können. Auf diese Weise erhalten die gebeutelten Unternehmen jetzt das Geld, das sie dringend brauchen und das die Bürger dort unter normalen Umständen ohnehin ausgegeben hätten. Die Initiative soll dazu dienen, den Geschäften, Restaurants und Handwerkern der Stadt zu ermöglichen, auch nach der Corona-Krise wieder zu öffnen. Wer sich an der Aktion beteiligen möchte oder wer Hilfe benötigt, findet alle Informationen unter www.vallendar-hilfe.de.