Titel Logo
Mitteilungsblatt für den Bereich der Verbandsgemeinde Weißenthurm
Ausgabe 21/2019
Aus den Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Abholung der Reisepässe

Reisepässe, die bis zum 26.04.2019 beantragt wurden, liegen während der Öffnungszeiten:

- montags 7.15 - 16.30 Uhr

- dienstags 7.15 - 16.30 Uhr

- mittwochs 7.15 - 12.00 Uhr

- donnerstags 7.15 - 18.00 Uhr

- freitags 7.15 - 12.00 Uhr

- oder nach Vereinbarung

bei der Verbandsgemeindeverwaltung Weißenthurm im Bürgerbüro zur Abholung bereit.

Bitte legen Sie ein noch in Ihrem Besitz befindliches Ausweispapier vor.

Ausnahmsweise kann der Reisepass auch gegen Vorlage einer schriftlichen Vollmacht an eine andere Person ausgehändigt werden. Der/die Bevollmächtigte muss sich dabei ausweisen können.

Wichtiger Hinweis zur Abholung der Personalausweise

(elektronischer Identitätsnachweis)

Die Ausgabe der Personalausweise ist ausschließlich im Bürgerbüro möglich, damit Sie an den sogenannten Änderungsterminals Ihre persönlichen Daten eingeben, überprüfen oder ggf. ändern können.

Nach der Antragstellung wird Ihnen von der Bundesdruckerei Berlin GmbH eine schriftliche Benachrichtigung per Post zugesandt.

Mit diesem Brief erhalten Sie Ihre persönliche PIN (persönliche Identifikationsnummer), Ihre PUK (Entsperrnummer) sowie ein Sperrkennwort.

Innerhalb von 4 bis 5 Werktagen nach Erhalt des „PIN-Briefes“ liegt Ihr Personalausweis zur Abholung im Bürgerbüro bereit.

Bitte beachten Sie, dass eine Aushändigung des neuen Personalausweises nur erfolgen kann, wenn Sie bei der Abholung schriftlich erklären, dass Sie den „PIN-Brief“ von der Bundesdruckerei Berlin GmbH erhalten haben und wie Sie sich in Bezug auf die Nutzung der Online-Ausweisfunktion entschieden haben.

Für weitere Auskünfte stehen wir Ihnen auch gerne telefonisch zur Verfügung. Sie erreichen uns unter den folgenden Durchwahlmöglichkeiten: 02637/913-108, 913-109, 913-148 oder 913-149.