Titel Logo
Mitteilungsblatt für den Bereich der Verbandsgemeinde Weißenthurm
Ausgabe 3/2018
Aus den Gemeinden - Kaltenengers
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Aus der Arbeit des Ausschusses für Bauangelegenheiten der Ortsgemeinde Kaltenengers

Am Donnerstag, 07.12.2017, fand eine öffentliche Sitzung des Ausschusses für Bauangelegenheiten der Ortsgemeinde Kaltenengers statt, über deren Verlauf folgendes zu berichten ist:

Neubeschaffung eines Sporthallenschutzbodens für die Jakob-Reif-Halle

Der Ausschuss für Bauangelegenheiten hat dem Ortsgemeinderat einstimmig empfohlen, den Auftrag zur Lieferung des neuen Sporthallenschutzbodens für die Jakob-Reif-Halle in der Farbe grau zum Angebotspreis von 3.498,60 € zu vergeben.

Parksituation in der Hauptstraße- Antrag der FWG-Fraktion

Der Ausschuss für Bauangelegenheiten hat die Ausführungen zur Parksituation zur Kenntnis genommen und sich einstimmig für die Durchführung eines Ortstermins zur Festlegung der weiteren Parkregelungen ausgesprochen.

Rückabwicklung der Baulandumlegung sowie Änderung des Bebauungsplanes „Im Hühnertal“

Der Ausschuss für Bauangelegenheiten hat dem Ortsgemeinderat einstimmig empfohlen, den folgenden Beschluss zu fassen:

„Der Ortsgemeinderat beschließt, das Verfahren zur Rückabwicklung der Baulandumlegung bezüglich des Bebauungsplanes „Im Hühnertal“ und die damit verbundene Änderung des Bebauungsplanes nicht durchzuführen.“

Erneute Entscheidung über die Erteilung zweier gemeindlicher Einvernehmen gem. § 36 Baugesetzbuch

Der Ausschuss für Bauangelegenheiten hat einstimmig beschlossen, in zwei Fällen jeweils den Beschluss vom 20.10.2017 über die Versagung des gemeindlichen Einvernehmens aufzuheben und das gemeindliche Einvernehmen zu erteilen.