Titel Logo
Mitteilungsblatt für den Bereich der Verbandsgemeinde Weißenthurm
Ausgabe 36/2021
Aus den Gemeinden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Tag des offenen Denkmals am 12. September 2021

Sehr geehrte Mitbürgerinnen und Mitbürger,

der Tag des offenen Denkmals ist eigentlich jedes Jahr auch hier in Weissenthurm ein wichtiger Tag für alle Bürgerinnen und Bürger mit Interesse an den Baudenkmalen in der Stadt Weißenthurm.

Viele Begegnungen sind an diesem Tag mit den unterschiedlichsten Personen jeden Alters festzustellen, die ihre Heimat und auch die Geschichte ihrer Heimat und der nahen Umgebung besser kennen lernen möchten.

In Weißenthurm ist dabei von besonderem Interesse der etwas andere Denkmalspaziergang mit Hermann Doetsch als Berichterstatter sowie Erzähler besonderer Anekdoten, sowie mit Hans Wohlgemuth der mit musikalischer Begleitung die Gruppe unterhält. Der Abschluss dieses Denkmalsspaziergangs war dann im Wahrzeichen der Stadt.

Bereits 2019 und 2020 konnten durch die strengen Corona bedingten Auflagen diese Denkmalspaziergänge nicht stattfinden, da die Einrichtungen geschlossen bleiben mussten. Auch in diesem Jahr zeichnet sich leider ab, das nur kontrolliert der Zugang zu den Denkmalen möglich ist und besonders traurig ist, dass der Verkehrs- u. Verschönerungsverein auch in diesem Jahr kein Kaffee- und Kuchenangebot bereitstellen kann. Der Aufenthalt in den doch beengten Räumlichkeiten ist zu diesem Zweck leider nicht gestattet.

Wenn sich am 12. September 2021 gegen 14:00 Uhr ausreichend Interessierte Personen vor dem Wahrzeichen, dem Weißen Turm einfinden, ist Hermann Doetsch bereit, diese Gruppe zu den Sehenswürdigkeiten zu führen und auch Wissenswertes und Aufheiterndes zum Besten zu geben.

Die Pfarrkirche, das Hoche Denkmal können auf jeden Fall besichtigt werden; das Wahrzeichen, der Eulenturm, wie er volkstümlich genannt wird, kann nur in kleinen Gruppen besichtigt werden (Hygienemaßnahmen sind zu beachten), aber erzählen kann Hermann Doetsch ganz viel über ihn. An jedem Bauwerk befindet sich zudem ein QR-Code, über den man dann zusätzliche Informationen einsehen kann.

Information aus dem Rathaus der Stadt Weißenthurm