Titel Logo
Mitteilungsblatt für den Bereich der Verbandsgemeinde Weißenthurm
Ausgabe 48/2017
Aus den Gemeinden - Stadt Mülheim-Kärlich
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Aus der Arbeit des Sonderausschusses "Neubau der Grundschulen Mülheim-Kärlich"

Am Dienstag, 17.10.2017, fand eine 17. Sitzung des Sonderausschusses "Neubau der Grundschulen Mülheim-Kärlich" der Stadt Mülheim-Kärlich statt, über deren Verlauf folgendes zu berichten ist:

Neubau der Grundschule Urmitz-Bahnhof

Der Ausschuss hat den Planungsstand zur Kenntnis genommen und dem Stadtrat einstimmig empfohlen, den Auftrag zur Durchführung der ausgeschriebenen Arbeiten für das Los 26 – Möblierung, zu einem Gesamtbetrag von 74.595,76 € zu erteilen.

Planungsstand zum Neubau der Grundschule Mülheim

Der Sonderausschuss „Neubau der Grundschulen Mülheim-Kärlich“ hat die dargestellte Planung zur Kenntnis genommen und hält weiterhin für die Küchenlüftung an der Ausführungsvariante 1 (mit Nachrüstemöglichkeit auf Variante 3) fest.

Auftragsvergaben für den Neubau der Grundschule Mülheim

Der Sonderausschuss „Neubau der Grundschulen Mülheim-Kärlich“ hat dem Stadtrat einstimmig empfohlen, den Auftrag zur Durchführung der ausgeschriebenen Arbeiten für das Los 26 – Möblierung zu einem Gesamtbetrag von 181.371,78 € zu erteilen.

Beauftragung der WC-Trennwände für die Grundschulen Mülheim und Urmitz-Bahnhof

Der Ausschuss hat einstimmig beschlossen, den Auftrag zur Durchführung der ausgeschriebenen Arbeiten - vorbehaltlich des ordnungsgemäßen Eingangs der noch vorzulegenden Unterlagen - zu einem Gesamtbetrag von 11.554,85 € zu erteilen.

Informationen zum aktuellen Sachstand der Grundschule Kärlich (Restabwicklung)

Der Sonderausschuss „Neubau der Grundschulen Mülheim-Kärlich“ hat den vorgetragenen Sachstand zur Kenntnis genommen.