Titel Logo
Heimat Aktuell | Mitteilungsbl. der VG Simmern-Rheinböllen, Ausg. Simmern
Ausgabe 32/2021
Kulturelles aus dem Rhein-Hunsrück-Kreis
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stiftskonzert am 13. August 2021 um 18 Uhr in Sankt Goar

Göttliche Stimmen

Dem Ort der Aufführung, der Stiftskirche St. Goar, angemessen werden am kommenden Freitag, den 13. August um 18 Uhr neun Sängerinnen und Sänger ein Konzert mit geistlichen Arien und Liedern zur Aufführung bringen. Auf dem Programm stehen Werke, die in ihrer Entstehungszeit vom Barock bis in die Romantik reichen. Der kompositorische Großmeister Johann Sebastian Bach wird dabei natürlich ebenso wenig fehlen, wie Felix Mendelssohn-Bartholdy und andere wichtige kirchenmusikalische Komponisten.

Die Sopranistinenn Vanessa Diny, Stella Göke und Carolin Jurkat, die Mezzosopranistinnen Klara Brockhaus, Ulrike Ciesliek und Lea Hartlaubwerden zusammen mit ihren männlichen Kollegen Jeremy Almeida und Peter Jensen, beide Tenor, und dem Bariton Martin Zeidler von Martin Fratz am Flügel am Flügel begleitet. Vorbereitet auf dieses Konzert wurden die Sängerinnen und Sänger vom Tenor und Pädagogen für Gesang an der Robert-Schumann-Hochschule Düsseldorf, Wolfgang Klose.

Der Eintritt zum Konzert ist frei, um Spenden wird gebeten.

Aufgrund der Corona-Bestimmungen müssen sich die Zuhörerinnen und Zuhörer vorher namentlich anmelden und einen negativen Corona-Test oder eine Impf- bzw. Genesenenbescheinigung mitbringen und diese am Eingang vorzeigen.

Anmeldungen unter:

tickets@sgimfa.com

0173-5728995 (telefonisch, SMS, Signal oder WhatsApp)