Titel Logo
Heimat Aktuell | Mitteilungsbl. der VG Simmern-Rheinböllen, Ausg. Simmern
Ausgabe 33/2021
Nachrichten der Kreisverwaltung
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Impfen ohne Termin geht weiter

Das Landesimpfzentrum Rhein-Hunsrück-Kreis in Simmern, Holzbacher Straße 4, verlängert die Sonderimpfaktion „Impfen ohne Termin für ERST-Impfungen“ (Impfstoff BioNTech).

Es werden ausschließlich ERST-Impfungen durchgeführt. Den Termin für die Zweitimpfung erhalten Impfwillige direkt vor Ort.

Zur Impfung ist lediglich der Personalausweis, wenn vorhanden der Impfpass und die Krankenkassenkarte (zur vereinfachten Datenerfassung, nicht zur Abrechnung) erforderlich.

Seit dem 3. August 2021 ist eine Anmeldung für eine Impfung in einem rheinland-pfälzischen Impfzentrum für alle Personen ab 12 Jahren möglich. Der Altersnachweis kann über Geburtsurkunde, Schülerausweis, Gesundheitskarte, etc. erbracht werden. Bei der Impfung von Jugendlichen ist das Einverständnis des Impflings nötig sowie die Begleitung von mindestens einer sorgeberechtigten Person, die der Impfung (aus Dokumentationsgründen) schriftlich zustimmt und versichert, dass sie hierzu von etwaigen Mitsorgeberechtigten entsprechend ermächtigt ist.

Impfungen ohne Termin im Landesimpfzentrum Rhein-Hunsrück-Kreis in Simmern:

33. KW

Datum

Impfen ohne Termin

Montag

16.08.2021

12.00 - 13.00 Uhr

Dienstag

17.08.2021

12.00 - 13.00 Uhr

Mittwoch

18.08.2021

12.00 - 13.00 Uhr

Freitag

20.08.2021

17.00 - 21.00 Uhr

34. KW

Datum

Impfen ohne Termin

Montag

23.08.2021

10.00 - 12.00 Uhr

Dienstag

24.08.2021

12.00 - 18.00 Uhr

Mittwoch

25.08.2021

10.00 - 12.00 Uhr

Donnerstag

26.08.2021

10.00 - 12.00 Uhr

Samstag

28.08.2021

09.00 - 12.00 Uhr

Mehr Informationen unter https://corona.rlp.de/de/impfen/informationen-zur-corona-impfung-in-rheinland-pfalz/.