Titel Logo
Heimat Aktuell | Mitteilungsbl. der VG Simmern-Rheinböllen, Ausg. Simmern
Ausgabe 43/2021
Nachrichten anderer Behörden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Landesbetrieb Mobilität (LBM) Bad Kreuznach

L 108, Kümbdchen, Vollsperrung wegen Ausbau der Ortsdurchfahrt

Der Landesbetrieb Mobilität (LBM) Bad Kreuznach teilt mit, dass am Dienstag, dem 2. November 2021, mit dem Ausbau der Landesstraße (L) 108 begonnen wird.

Im ersten Bauabschnitt wird die Külzbachbrücke einschließlich Fahrbahn und Gehweg zwischen Kümbdchen und Keidelheim saniert.

Hierzu muss aus Gründen der Sicherheit die L 108 zwischen Kümbdchen und Keidelheim voll gesperrt werden. Die ausgeschilderte Umleitung führt, wie bei dem später folgenden Ausbau der Ortsdurchfahrt, in Richtung Keidelheim über Klosterkumbd und Neuerkirch sowie in Richtung Simmern über Biebern und Nannhausen.

Die Gemeinschaftsmaßnahme des Landes Rheinland-Pfalz (Straßen- und Brückenbau), der Ortsgemeinde Kümbdchen (Gehwegebau, Straßenbeleuchtung) und den VG-Werken Simmern-Rheinböllen (Kanal- und Wasserleitungsbau) mit einem Gesamtvolumen von rund 3,76 Mio. Euro wird voraussichtlich bis Ende 2022 andauern. Je nach Baufortschritt und Witterung ist eine Winterpause vorgesehen.

Der Busverkehr wird unter Einschränkungen aufrechterhalten. Hierzu bitten wir auch die Informationen und Aushänge der entsprechenden Busbetriebe zu beachten.

Der LBM Bad Kreuznach bittet Verkehrsteilnehmer und vor allem die Anlieger um besondere Aufmerksamkeit und Verständnis für die zu erwartenden Beeinträchtigungen.

Weitere Informationen siehe unter Link: https://verkehr.rlp.de/#/einstellungen/pkw?center=49.98095,7.48598&zoom=14