Titel Logo
Heimat Aktuell | Mitteilungsbl. der VG Simmern-Rheinböllen, Ausg. Simmern
Ausgabe 48/2021
Amtliche Mitteilungen Verbandsgemeinde Simmern-Rheinböllen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Kinderferienaktion Rheinböllen 2021

Fünf Tage lang Spiel, Spaß und herbstliches Wetter! Das gab es für 42 Kinder der Verbandsgemeinde Simmern-Rheinböllen, die in der ersten Herbstferienwoche an der Kinderferienaktion im Rheinböller KiR teilgenommen haben.

Mit dem Besuch des Biolandhofes Sehnenmühle startete die Woche. Ein Teil der Gruppe wurde mit dem Bus abgeholt und zum Hof gefahren. Trotz kalter Temperaturen war die Laune der Kinder super und begeistert bekamen sie einen umfangreichen Überblick über das Leben der Tiere auf dem Bauernhof. Sie wurden von der Familie Mayer über den Hof geführt und haben anhand von Fühlkisten u. a. gelernt, was die Tiere dort fressen.

Der andere Teil der Gruppe vergnügte sich im Rheinböller Schwimmbad und alle hatten viel Freude dabei. Nachmittags wurden fleißig Tischsets gemalt.

Am nächsten Tag stand für die Kinder eine große Auswahl an herbstlichen Bastelideen und das Chaosspiel, das vom Treff-Mobil organisiert wurde auf dem Programm. Nachmittags verwandelte sich das KiR in ein Kino. Mit Popcorn ausgestattet hieß es für das Kino zuständige Treff-Mobil “Film ab“. Zwischendurch konnten die Kinder sich am anliegenden Spielplatz austoben.

Am Mittwoch besuchten die Kinder in Kleingruppen das Jugendcafé Domizil in Rheinböllen. Währenddessen bastelten die anderen Kinder an ihren Insektenhotels weiter.

Nachdem die ersten Tage im KiR verbracht wurden, gab es an den letzten zwei Tagen viel Action für die Kinder. Der Donnerstag wurde im Rheinböller Tierpark verbracht. Hier konnten die Kinder viel draußen spielen und die Tiere füttern.

Als Abschluss stand am Freitag ein Ausflug nach Lahnstein in die Spaßfabrik auf dem Programm. Auf den unzähligen Hüpfburgen und Trampolinen konnten sich die Kinder nochmal so richtig austoben. Es hat viel Freude gemacht, den Kindern den Spaß an den Augen abzulesen!

Ganz herzlich möchten wir an dieser Stelle allen Betreuer*innen, insbesondere Frau Schröder und dem Treff-Mobil danken, die aufgrund ihrer tollen Unterstützung den Kindern eine sehr schöne Woche bieten konnten.

Ein weiterer herzlicher Dank gilt den großzügigen Geld- und Sachspendern: Volksbank Rheinböllen eG, Kreissparkasse Rhein-Hunsrück, Hochschule der Polizei Rheinland-Pfalz, Norma Logistik Rheinböllen, Globus Handelshof und Raiffeisenmarkt Hunsrück. Herzlichen Dank!