Titel Logo
Amtsblatt für die Verbandsgemeinde Bad Sobernheim und die Ortsgemeinden
Ausgabe 17/2019
Titelseite
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Saisonstart auf dem Barfußpfad in Bad Sobernheim

Ab dem 1. Mai heißt es wieder - und das bereits zum 28. Mal - Schuhe aus und rein ins Vergnügen. Mit dem Saisonstart unseres Barfußpfades steht wieder ein Premium-Ausflugsziel und Aushängeschild für unsere Heimat zur Verfügung und wir hoffen, dass auch in diesem Jahr viele Gäste „von den Socken“ sein werden.

In der vergangenen Barfußpfadsaison wurde der Eingangsbereich des Barfußpfades am Naheradweg touristisch aufgewertet. Auch im Bereich des Nahegartens wurden einige Erneuerungen vorgenommen und in diesem Jahr weiterentwickelt. Ab dieser Saison steht den Barfußpfadbesuchern ein WLAN-Anschluss zur Verfügung. Eine Wetter-Cam informiert über die aktuelle Situation am Eingangsbereich des Barfußpfades.

Wir haben mit diesen Maßnahmen eine touristische Infrastrukturverbesserung für unsere Gäste und die einheimische Bevölkerung geschaffen.

Ab dem Saisonstart steht auch ein neuer Pächter im Bereich des Nahegartens zur Verfügung. Das Team von DENKMALZ Der Nahegarten (www.denkmalz.de) wird neben dem Ticketing auch für das leibliche Wohl vor Ort sorgen und die Gästeansprüche aufs Beste erfüllen. Überzeugen Sie sich selbst bei Ihrem nächsten Barfußpfad-Besuch.

Der Barfußpfad ist ab dem 1. Mai wieder täglich von 9 bis 20 Uhr geöffnet. Spaß und Gaudi vor Ort sind garantiert.

Das neue Pächterteam geht in seine erste Saison und wird für Qualität im Bereich des Gästeservice sorgen. Genießen Sie heimische Produkte vor Ort und lassen Sie sich im Saisonverlauf von einigen Aktivitäten überraschen.

Auch das Aufsichtsteam steht den Gästen für Tipps zur Verfügung. Danke schon jetzt an das Team des VG-Bauhofes und Helfer für die Fertigstellung und Betreuung dieser wichtigen gesundheitsbewussten Tourismuseinrichtung in unserer Ferienregion.

Die Eintrittspreise bleiben auch in diesem Jahr unverändert. Wir empfehlen Ihnen den Erwerb der Jahreskarte für den Barfußpfad. Diese ist zum Preis von 12,-- € für Einzelpersonen und die Familienkarte für 25,-- € erhältlich. Mit dieser Karte haben Sie bzw. Ihre Familie die Möglichkeit, den Barfußpfad während der gesamten Saison zu nutzen, so oft Sie Lust dazu haben.

Auch die Kombikarte oder Ferienkarte (in Verbindung mit dem Erlebnisfreibad und/oder dem Freilichtmuseum) ist empfehlenswert.

Infos hierzu oder auch zu anderen touristischen Einrichtungen jederzeit gerne bei der Kur- und Touristinformation, Bahnhofstraße 4, 55566 Bad Sobernheim, Telefon 06751/81-241. Unsere erweiterten Öffnungszeiten ab dem 15. April: Montag bis Freitag von 9:00 bis 17:00 Uhr durchgehend sowie samstags und an Feiertagen (außer sonntags) von 9:30 bis 12:30 Uhr.

Wir wünschen allen Gästen aus Nah und Fern viel Spaß und prickelnde Erlebnisse. Für eine pflegliche Behandlung der Anlage im Interesse aller bedanken wir uns schon jetzt.

Ihr Rolf Kehl, Bürgermeister