Titel Logo
Amtsblatt für die Verbandsgemeinde Bad Sobernheim und die Ortsgemeinden
Ausgabe 41/2018
Amtliche Bekanntmachungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

VHS Bad Sobernheim

Gemeinsam Lernen, Erleben und Entdecken mit der VHS Bad Sobernheim

Geschäftsstelle: Verwaltungsgebäude II, Bahnhofstr. 6, 55566 Bad

Sobernheim

Öffnungszeiten: Dienstag, Mittwoch, Freitag: 9.30 - 12.30 Uhr

Donnerstag: 15 - 18 Uhr

Geschäftsführung: Dipl. Betriebswirtin (FH), Dipl. Reiseleiterin (ZFU)

Simone Kehl, Tel. 06751/81117

Email: simone.kehl@bad-sobernheim.de

Bankverbindung: Sparkasse Rhein-Nahe,

DE78 560 501 80 000 102 34 23

Aktive Volksbildungswerke:

55566 Bad Sobernheim, Christel Sax-Schmitz, Tel. 06751/96118 und Anne Discher Tel. 06751/5671 - Email

andischer@web .de

55566 Meddersheim, Renate Weingarth-Schenk, Tel. 06751/7543

55568 Monzingen, Anne Discher, Tel. 06751/5671 - Email: andischer@web .de

55571 Odernheim/ Martina Höhn, Tel. 06755/1404 oder 670

Lettweiler und Konny Eisenbrandt, 06755/ 96 20 73 - Email: weisenbrandt@gmx.de

Haftung:

Die VHS haftet nicht für Schäden, Diebstähle und Unfälle in den von ihr benutzten Räumlichkeiten und bei Tagesfahrten. Die Teilnahme an sämtlichen Veranstaltungen erfolgt auf eigene Gefahr.

Zumba - Tanz Dich fit!

Zumba kombiniert klassisches Workout mit lateinamerikanischen Rhythmen.

Zumba trainiert den ganzen Körper!

Aerobic kombiniert mit lateinamerikanischen Tanzschritten - so lässt sich Zumba am ehesten beschreiben. Die Tänzer bewegen sich dabei meist zu südamerikanischer Musik. Es verbessert Ausdauer, Beweglichkeit sowie die Koordination, stärkt die Muskulatur und das Herz-Kreislauf-System.

Leitung:

Annabelle Schröder, Zumba-Instruktor

Ort:

Bad Sobernheim, Kleine Gymnastikhalle, Emanuel-Felke-Gymnasiums

Beginn:

Mittwoch, 17. Oktober 2018, 20 Uhr

Dauer:

8 Abende á 1 Stunde

Sonstiges:

Bitte tragen Sie bequeme Kleidung, Hallenschuhe oder Tanzsportschuhe!

Gebühr:

35 €, bei mind. 8 Teilnehmern

Anmeldung:

bei der Kursleiterin, Tel. 0170/9383266 im VHS-Büro, Tel. 06751/81117 oder per E-Mail: simone.kehl@bad-sobernheim.de

Zeit für mich - Kurzurlaub für die Seele

Nur ein entspannter Mensch ist ein gesunder Mensch - entspannt sein ist erlernbar.

In diesem Seminar lernen Sie verschiedene Möglichkeiten zur Entspannung und Stressreduzierung kennen. Entspannungsübungen wirken beruhigend, lösend und regenerierend auf Körper, Geist und Seele. Dadurch können Sie eine Ihre gelassenere Lebenseinstellung erreichen, die Konzentration verbessert oder Schlafstörungen und Ängste können verringert werden.

Folgende Techniken kommen zur Anwendung: Autogenes Training, progressive Muskelentspannung, Meditation, Fantasiereisen, Qi Gong.

Leitung:

Vera Fritz, Entspannungstrainerin

Beginn:

Donnerstag, 25. Oktober, 19 Uhr

Dauer:

5 Abende á 75 Minuten

Ort:

Bad Sobernheim (Großer Sitzungssaal)

Sonstiges:

Bitte bringen Sie bequeme Kleidung, dicke Socken, eine ISO-Matte, ein kleines Kissen und eine Decke mit.

Gebühr:

30 €, bei mind. 8 Teilnehmern

Anmeldung:

bei der Kursleiterin, Tel. 06751-4926 (Fritz / Müller) EMail: veraeva1@web.de

Selbstverteidigungskurse und Kung Fu

  • Effektive Selbstverteidigung und Vorbereitung in Gefahrensituationen
  • Bedeutung von Beweglichkeit und deren Rolle in der Selbstverteidigung
  • Stärken von Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein
  • Erkennen von Gefahrensituationen und Gewalt und richtiges Verhalten

Das Training entwickelt Konzentration, Koordinationsfähigkeit, Ausdauer, Kraft, Reaktionsgeschwindigkeit, Geschmeidigkeit, Entspannungsfähigkeit sowie einen starken Geist und Willenskraft.

Kinder Kurs:

Freitag 19. Oktober 2018, 16.00-17.00 Uhr

Jugendlichen:

Montag 15. Oktober 2018, 18.30-19.45 Uhr

Erwachsenen - Fortgeschrittene:

Montag 15.Oktober 2018, 20.00-21.15 Uhr

Erwachsene - Anfänger:

Donnerstag 18. Oktober 2018, 20.00-21.15 Uhr

Anmeldung für alle Kurse beim Kursleiter:

Kung-Fu Meister Jalal Delpasand, Tel: 0671- 97086394, Email: delpasand@web.de

Kung-Fu TOA für Kinder von 8 bis 12 Jahre

Spaß an Bewegung, mentale Übungen & Konzentration

Durch gemeinsame Formübungen, Partnerübungen lernen die Kinder ihre Fähigkeiten und ihre positiven Kräfte zu erkennen. Die Kinder lernen sich zu bemühen, Widerstand zu leisten und gegen ihre Schwächen anzukämpfen. Das regelmäßige Ausführen der Bewegungsabläufe verbessert enorm die Konzentration und unterstützt die Gesundheit, körperlich und geistig, sodass die Kinder stark und lebendig aufwachsen. Das Training entwickelt Koordinationsfähigkeit, Reaktionsgeschwindigkeit, Ausdauer, Kraft, Geschmeidigkeit, sowie einen starken Geist und Willenskraft. Damit das Training für Kinder nicht so anstrengend wird, beinhaltet der Kurs teilweise spielerische Übungen. Nach 10 Trainingseinheiten, gibt es die Möglichkeit mit dem Kurs weiter zu machen.

Beginn:

Freitag 19. Oktober 2018, 16 Uhr

Ort:

Bad Sobernheim, Sporthalle des Emanuel-Felke-Gymnasiums

Dauer:

10 x 1 Stunde

Gebühr:

30 €, bei mind. 8 Teilnehmern

Selbstverteidigung für Jugendliche ab 12 Jahre

  • Effektive Selbstverteidigung und Vorbereitung in Gefahrensituationen für Jugendliche ab 12 Jahre
  • Bedeutung von Beweglichkeit und deren Rolle in der Selbstverteidigung
  • Stärken von Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein
  • Erkennen von Gefahrensituationen und Gewalt und richtiges Verhalten

Das Training entwickelt Konzentration, Koordinationsfähigkeit, Ausdauer, Kraft, Reaktionsgeschwindigkeit, Geschmeidigkeit, Entspannungsfähigkeit sowie einen starken Geist und Willenskraft.

Disziplin, hartes Training, mentale Übungen und gegenseitiger Respekt in Kung-Fu TOA ersetzten die Aggressivität und Unzufriedenheit des Menschen durch Gelassenheit, Freude und Selbstvertrauen.

Beginn:

Montag 15.Oktober 2018, 18.30-19.45 Uhr

Ort:

Bad Sobernheim, Sporthalle des Emanuel-Felke-Gymnasiums

Dauer:

10 x 75 Minuten

Gebühr:

35 € bei mind. 8 Teilnehmern

Selbstverteidigung für Erwachsene (Anfänger)

- Kondition, Konzentration und Reaktionsgeschwindigkeit -

Selbstverteidigung ist eine Gesamtheit von psychisch und physikalischem Wissen und Fähigkeiten mit deren Wirkung Sie sich schützen können.

Stärken Sie Ihr Selbstvertrauen, erlangen Sie Kenntnisse und Fähigkeiten um Gewalt- und Gefahrensituationen rechtzeitig zu erkennen und sich durch effektive Selbstverteidigungstechniken zu schützen und aus der Gefahr zu bringen.

Nach 10 Trainingseinheiten, gibt es die Möglichkeit mit dem Kurs weiter zu machen.

Beginn:

Donnerstag 18. Oktober 2018, 20.00 Uhr

Ort:

Bad Sobernheim, Sporthalle des Emanuel-Felke-Gymnasiums

Dauer:

10 x 75 Minuten

Gebühr:

40 €, bei mind. 8 Teilnehmern

Malkurs

„ Aquarellfarben experimentell“

Neue Impulse für das künstlerische Schaffen mit Aquarellfarben, z.B. Blütenkompositionen auf Aquarellpapier oder Leinwand. Arbeiten mit Aqua-Fix, Aqua-Grund, Aqua - Spachtelmasse. Kennenlernen von Gouache, Effektspray usw.

Locker gemalte Linien und Blätter bilden z.b. farblich und formal einen Gegensatz zu den Blüten. Aber auch das Malen von Landschaften (Lasieren) und abstrakten Bildern sind möglich.

Der Kurs richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene, die Freude am Experimentieren haben, und ihr eigenes Bild gestalten möchten.

Eingeleitet wird der Kurs mit einer Meditation, damit jede Teilnehmerin, jeder Teilnehmer, sich auf seinen eigenen Malprozess zentrieren kann.

Zum Abschluss lassen wir den Tag mit dem Betrachten der entstandenen Bilder ausklingen.

Leitung:

Brigitte Suter, Dipl. Sozialpädagogin (FH), Kunst / Gestaltungstherapeutin

Ort:

Bad Sobernheim, Rathaus, großer Sitzungssaal

Termin:

Samstag, 20. Oktober 2018

Uhrzeit:

10.00 Uhr bis 17.30 Uhr (Wasser, Tee und Kaffee werden gestellt

Mittagspause:

12.00 bis 13.00 Uhr

Kaffeepause:

14.30 bis 15.00 Uhr

Sonstiges:

Material wird gestellt, Keilrahmen und Malkittel können mitgebracht werden. Max: 10 Teilnehmer / Innen

Gebühr:

45,- € plus 10,- € Materialkosten

Anmeldung:

bei der Kursleiterin Brigitte Suter, Tel.: 06751 / 4365 BW.Suter@gmx.de

Pilates Basis

Für alle die Lust haben Pilates auszuprobieren und gleichzeitig die wichtigsten Grundlagen zu erfahren:

In diesem Kurs werden wir auf sanfte Weise die Pilates Grundprinzipien erlernen. Wir legen den Fokus auf die richtige Atmung und die Konzentration auf den Körper während der Übungen. Hier beginnen wir ganz am Ursprung der Pilates-Methode und nehmen uns die Zeit für alle kleinen Details.

Probiert diese wunderbare und effektive Trainingsmethode einfach aus. Ich freue mich auf Euch!

Leitung:

Silvia Kirchgeorg, Pilates Trainer-S-Lizenz/DFAV

Beginn:

Montag, 5. November 2018, 19.00 Uhr

Dauer:

5 Abende mit je 60 Minuten

Ort:

Bad Sobernheim, Bürgerhaus (alte Grundschule), Ringstr. 6 im Dachgeschoss

Gebühr:

40 € bei mind. 8 Teilnehmern

Auf Eure Teilnahme freut sich Silvia Kirchgeorg, Pilates -Trainer-S-Lizenz/DFAV

Anmeldungen unter Tel Nr.: 06756-159770 oder mobil: 0171/3175125

Per mail an: silvia.kirchgeorg@pilatespurepower.de

Ihr braucht für das Training: Bequeme Kleidung/dicke Socken /1 kleines Handtuch, Fitness-oder Yogamatte (Ich bevorzuge eine Fitnessmatte, die etwas dicker/weicher ist)

Beweg Dich - Gemeinsam die Welt erleben

(für Eltern und Kinder von 3 bis 12 Jahre)

bewegen, beobachten, erforschen, erleben, sich ausprobieren, spielen, Geschichten lesen, wandern, sich orientieren lernen, backen, kochen?

Gemeinsam etwas für die Gesundheit, Kulturelle Bildung tun

Angebote und der individuellen Förderung von Kindern, gemeinsame Unternehmungen Arbeit mit einer Gruppe von bis zu 6 Kindern und mit dem einzelnen Kind. Zusammenarbeit mit den Eltern Pflegerische, hauswirtschaftliche und verwaltungstechnische Tätigkeiten

Projekte besichtigen und nachhinein besprechen und Plakate basteln,

Angebote kennen lernen und entdecken:

- Freilich Museum Bad Sobernheim

- Bauernhof

- Pferdestall/Reiten

- Heimatmuseum Bad Sobernheim

- Flughafen Domberg

- Weingut

- Fitness Center

- Wandern um Bad Sobernheim

- Forstamt, Waldkunde

- Picknicken, Ernährung, Kochen , Backen

- Vereine Bad Sobernheim besuchen beim Training,

- Musikverein oder Schule

- Seniorenheim besuchen

- Kloster Disibodenberg

- Polizei

Leitung:

Angelika Schramm, Bewegungscoach, qualifizierte Tagesmutter, Ausbildung als Gruppenleiterin

Ort:

Bad Sobernheim, Bürgerhaus, Ringstr. 6

Beginn:

Samstag, 20. Oktober, 10 Uhr

Dauer:

4 Vormittage á 3 Stunden

Ort:

Bad Sobernheim, Bürgerhaus , Ringstr. 6

Sonstiges:

Essen und Trinken bitte mitbringen

Die Kosten der Produkte für das Backen und Kochen werden umgerechnet und auf alle verteilt.

Gebühr:

25 € Erwachsene und 15 € Kind, bei mind. 8 Teilnehmern

Anmeldung:

bei der Kursleiterin, Tel. 06751 855643 oder per E-Mail Angelikaschramm@live.de