Titel Logo
Mitteilungsblatt Kirn-Land für den Bereich der Verbandsgemeinde
Ausgabe 21/2019
Mitteilungen der Stadt Kirn und ihrer Stadtteile
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Ehrenamtsinitiative "Ich bin dabei!" - Sulzbacher Treff

Frisch, wild und ungespritzt - Kochen und Backen mit Wildkräutern

Donnerstag, 06. Juni / 13.00 Uhr Treffen zur Kräuterwanderung am Bürgerhaus Kirn-Sulzbach, um 15.00 Vorstellung von essbaren Wildpflanzen und Verkostung

An diesem Termin wollen wir gemeinsam bei einem schönen Spaziergang mit einer kundigen „Kräuterfee“ die Bedeutung der Wildpflanzen für Küche und Heilkunde näher kennen lernen. Dabei sammeln wir auch Kräuter, die wir anschließend im Bürgerhaus zubereiten und verkosten.

Wenn es Frühling wird und im Garten wieder alles erwacht, ist auch die Zeit der Wildkräuter gekommen. Gerade jetzt schmecken die jungen Blätter und Triebe besonders zart und sind somit eine tolle Bereicherung in der Küche. Damit Sie in Ihrer Küche zukünftig Speisen mit frisch duftenden und selbst gesammelten Kräutern zubereiten können, bekommen Sie bei dieser Veranstaltung wertvolle Tipps. Im Wald, auf dem Feld, auf der Wiese und am Wegesrand gibt es viele genießbare Pflanzen. Während sich einige Wildkräuter besonders gut in Salaten, Suppen oder Saucen eignen, lässt sich mit anderen herrlicher Tee aufbrühen. Einige haben sogar eine heilende Wirkung auf den Menschen.

An diesem Nachmittag erhalten Sie aber auch Informationen zu den bekannten Gartenkräuter und der optimalen Verwendung in der Küche.