Titel Logo
Mitteilungsblatt Kirn-Land für den Bereich der Verbandsgemeinde
Ausgabe 41/2018
Amtliche Bekanntmachungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Straßenreinigung und Beseitigung von Überwuchs

Nach den jeweiligen Satzungen der einzelnen Ortsgemeinden im Verbandsgemeindebereich Kirn-Land über die Reinigung öffentlicher Straßen sind die Eigentümer bebauter und unbebauter Grundstücke innerhalb der Ortslage verpflichtet, die an ihr Grundstück angrenzende Straße und den Gehweg zu reinigen. Zu den satzungsgemäßen Verpflichtungen gehört auch das Reinigen der Regenrinnen, insbesondere auch wegen des Unkrautbewuchses. Hecken, Sträucher, Äste, die in öffentlichen Verkehrsraum hineinwachsen sind unverzüglich zurückzuschneiden.

Verstöße gegen die Satzung stellen eine Ordnungswidrigkeit dar, welche mit Bußgeld geahndet werden können.

Wir bitten um Beachtung!

Verbandsgemeindeverwaltung Kirn-Landals Ordnungsbehörde