Titel Logo
Mitteilungsblatt Verbandsgemeinde Rüdesheim und zugehörige Ortsgemeinden
Ausgabe 11/2020
Amtliche Bekanntmachungen und Mitteilungen anderer Behörden
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Finanzamt Bad Kreuznach

Organisatorische Änderungen bei den Körperschaften im Finanzamt Bad Kreuznach

Bisherige Verbandsgemeinden Bad Sobernheim und Meisenheim, Verbandsgemeinde Stromberg

Im Rahmen der kommunalen Gebietsreform wurden zum 01.01.2020 die bisherigen Verbandsgemeinden Langenlonsheim und Stromberg zur Verbandsgemeinde Langenlonsheim-Stromberg und die bisherigen Verbandsgemeinden Bad Sobernheim und Meisenheim zur Verbandsgemeinde Nahe-Glan zusammengelegt. Aufgrund dessen ergeben sich beim Finanzamt Bad Kreuznach organisatorische Änderungen im Bereich der Körperschaften (Kapitalgesellschaften und juristische Personen des öffentlichen Rechts, ausgenommen hiervon sind Vereine).

Insgesamt erhalten über 300 Steuerfälle mit Betriebssitz bzw. Ort der Geschäftsleitung in den betroffenen Verbandsgemeinden neue Finanzamts-Steuernummern. Die Körperschaften im Bereich der Stadt Sobernheim und der ehemaligen Verbandsgemeinde Langenlonsheim behalten ihre Steuernummer. Die neue Nummer wird den betroffenen Körperschaften Ende März/Anfang April schriftlich durch die Finanzverwaltung mitgeteilt.