Titel Logo
Mitteilungsblatt Verbandsgemeinde Rüdesheim und zugehörige Ortsgemeinden
Ausgabe 20/2019
Amtliche Bekanntmachungen und Mitteilungen der Verbandsgemeinde
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Bekanntmachung

In der Sitzung des Verbandsgemeinderates am 03.04.2019 wurde der Einleitungsbeschluss zur 7. Fortschreibung des einheitlichen Flächennutzungsplanes der Verbandsgemeinde Rüdesheim für den Ortslagenausschnitt Weinsheim, gemäß § 2 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) in der Fassung der Bekanntmachung vom 03.11.2017 (Bundesgesetzblatt I S. 3634), unter Beachtung des § 22 der Gemeindeordnung für Rheinland-Pfalz (GemO) vom 31.01.1994 (Gesetz- und Verordnungsblatt S. 153), in der derzeit geltenden Fassung, gefasst.

Der Ortslagenausschnitt Weinsheim mit dem Geltungsbereich des Bebauungsplanes „In der Lay, Glockenacker, Hörnchen“ war unter anderem Gegenstand der 5. Fortschreibung des einheitlichen Flächennutzungsplanes der Verbandsgemeinde Rüdesheim.

Im durchgeführten Beteiligungsverfahren gem. § 3 Abs. 1 BauGB (Öffentlichkeitsbeteiligung) und § 4 Abs. 1 BauGB (Beteiligung der Träger öffentlicher Belange) zur 5. Fortschreibung wurden hierzu Stellungnahmen abgegeben, die eine separate Behandlung des Bereiches in einer eigenen Fortschreibung erfordern.

Die Fortschreibung umfasst den in der Anlage dargestellten Geltungsbereich.

55593 Rüdesheim, 16.05.2019  —  Lüttger, Bürgermeister