Titel Logo
Mitteilungsblatt Verbandsgemeinde Rüdesheim und zugehörige Ortsgemeinden
Ausgabe 33/2020
Titelseite
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
-

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger,

die ununterbrochene Trockenheit, verbunden mit der starken Hitze, haben uns alle in den vergangenen Wochen vor große Herausforderungen gestellt.

Die Waldbrandgefahr ist enorm hoch. Dadurch mussten unsere Feuerwehreinheiten fast täglich zu Einsätzen ausrücken. Glücklicherweise konnten auch größere Flächenbrände in Zusammenarbeit mit den Landwirten und vielen Hilfsorganisationen schnell und effektiv bekämpft werden.

Dafür möchte ich mich bei den ehrenamtlichen Kameradinnen und Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr und allen Helferinnen und Helfern für ihren großartigen Einsatz bedanken. Bisher konnte Schlimmeres verhindert werden.

Ich bitte aber auch einige Kritiker in der Bevölkerung, die Einsätze der Feuerwehren positiv und anerkennend zu begleiten - so wie es die meisten von uns bereits tun. Wir wissen doch alle, dass es nicht immer angenehm ist, wenn nachts mehrere Feuerwehrfahrzeuge mit „Tatü-tata“ durch die Gemeinden fahren und der Einsatz vielleicht letztlich sogar nur ein Fehlalarm war. Die Feuerwehr ist jedoch verpflichtet, bei Alarm mit Martinshorn auszurücken - zur eigenen und unser aller Sicherheit. Die Lage kann erst bei Eintreffen an der potentiellen Einsatzstelle beurteilt werden.

Abschließend sage ich nochmals ein herzliches Dankeschön an alle Hilfskräfte in unserer Region!

Herzliche Grüße

Ihr
Markus Lüttger, Bürgermeister