Titel Logo
Impressum
15 Artikel in dieser Ausgabe
Hohenstein

Start des digitalen Führerscheinantrags im Rheingau-Taunus-Kreis

Umsetzung Onlinezugangsgesetz: Start des digitalen Führerscheinantrags im Rheingau-Taunus-Kreis Seit Dienstag an können auch Führerscheinanwärter und -anwärterinnen im Rheingau-Taunus-Kreis die Fahrerlaubnis online beantragen . Damit schließt sich ein zweiter hessischer Landkreis dem Verfahren an, das schon seit Mitte September im Main-Kinzig-Kreis praktiziert wird und dort bereits vielen Bürgerinnen und Bürgern den Weg zur Fahrerlaubnisbehörde erspart hat. Der digitale …
Hohenstein

Termine der Führungen im RuheForst Hohenstein

Januar/Februar Mittwoch, 20.01. 14.00 Uhr Samstag, 06.02. 14.00 Uhr Um eine telefonische Voranmeldung wird gebeten (06120/2936 Frau Bingel -vormittags-). Während der Führung ist ein Mund-Nasenschutz zu tragen sowie die Abstandsregelung (1,50 m) zur nächsten Person einzuhalen.
Hohenstein

Hohensteiner Bus'je

Aufgrund der Coronakrise fährt das Bus’je aktuell eingeschränkt zu folgenden Zeiten: Montag bis Freitag 07.30 - 20.00 Uhr Samstags 18.00 - 22.00 Uhr Sonntags 15.30 - 20.00 Uhr Vorbestellungen werden zu den Dienststunden im Bürgerbüro unter der Telefonnummer 06120/290 entgegengenommen. Während der Fahrzeiten erreichen Sie das Bus’je unter der Nummer 0151/11655330. Innerhalb Hohensteins fährt das Bus´je von Haus zu Haus. Außerhalb Hohensteins werden …

Wohnungsnot bei Meise, Spatz, Dompfaff und Co.

Hohenstein

Wohnungsnot bei Meise, Spatz, Dompfaff und Co.

Liebe Mitbürger, bei unseren Piepmätzen herrscht Wohnungsnot, rechtzeitig zum Brutbeginn wollen wir Abhilfe schaffen. Der Ortsbeirat Breithardt hat über den BUND Nisthilfen erworben, die gegen einen Unkostenbeitrag von 8,00 € abgegeben werden. Bitte melden Sie sich telefonisch oder per WhatsApp bei Ortsvorsteher Andreas Gerloff 0152/53745038.
Liebe Mitbürger, bei unseren Piepmätzen herrscht Wohnungsnot, rechtzeitig zum Brutbeginn wollen wir Abhilfe schaffen. Der Ortsbeirat Breithardt hat über den BUND Nisthilfen erworben, die gegen einen Unkostenbeitrag von 8,00 € abgegeben werden. Bitte melden Sie sich telefonisch oder per WhatsApp bei Ortsvorsteher Andreas Gerloff 0152/53745038.
Hohenstein

Anzeigen- und Redaktionsschlusstermine

Ausgabe Blättche Erscheinungs-Datum Anzeigen- und Redaktionsschluss KW 3 22.01.2021 18.01.2021 KW 4 29.01.2021 25.01.2021 KW 5 05.02.2021 01.02.2021 Allgemeine Redaktion: Frau Held Tel. 06120/2921 - Zimmer 1.01, 1. Stock E-Mail: daniela.held@hohenstein-hessen.de Jung sein in Hohenstein/Älter werden in Hohenstein: Frau Heiler-Thomas Tel. …
Hohenstein

Beratungstermine im Januar der Beratungsstelle des VdK Untertaunus

Der Kreisvorsitzenden des VdK Untertaunus Peter Lachmuth wünscht allen Mitgliedern und Ratsuchenden einen erfolgreichen Start ins neue Jahr 2021 und weist darauf hin, dass die Geschäftsstelle des VdK KV Untertaunus im Seniorenzentrum, Lessingstraße 28 im Taunussteiner Ortsteil Hahn, trotz der verschärften Kontaktbeschränkungen während des erneuten Lockdowns die Beratungstätigkeit ab dem 13.01.2021 wieder aufnimmt. Peter Lachmuth bittet um Verständnis, das trotz der hohen Nachfrage, …
Hohenstein

Seniorenclub Steckenroth aufgelöst - Neuanfang?

Weit über 10 Jahre lang leitete Lilli Hertling den Seniorenclub Steckenroth gemeinsam mit Erna Alberti, Luise Dick, Vera Kreepp und Margarete Wenz. Am 18. Januar wären die Damen 15 Jahre im Amt gewesen. Jetzt haben sie den Club aufgelöst, aus Altersgründen, wie Lilli Hertling sagt. Nachwuchs gab es in den letzten Jahren wenig. Im Club waren bis auf eine Dame alle Mitglieder schon weit über 80 Jahren. Wir bräuchten jemanden Junges, so die scheidende Clubleiterin. Dann könnten wir uns auch …
Hohenstein Hohenstein

LandFrauen Breithardt

Seit fast einem Jahr dauert der Stillstand im Vereinsleben nun schon an, der hoffentlich bald ein Ende findet und alle Landfrauen sich wiedersehen können. Wann und wie die gewohnten Treffen wieder möglich sein werden steht leider, wegen der derzeitigen Lage, immer noch nicht fest. Ein letztes großes Treffen war die Jahreshauptversammlung am 16. März 2020. Heute deshalb zur Erinnerung nochmal die Information über die Anhebung des Jahresbeitrags für den Landfrauenverein von 20,00 € auf …
Hohenstein Hohenstein

Kneipp-Verein Bad Schwalbach/Rheingau-Taunus e.V.

Tai Chi Chuan und Qi Gong online Bad Schwalbach: Beim Kneipp-Verein Bad Schwalbach/Rheingau-Taunus starten neue Kurse online. Tai Chi für Neueinsteiger und Geübte am 26.01. um 18.50 Uhr und um 20.00 Uhr für Geübte und Fortgeschrittene, Qi Gong am 27.01. um 17.15 Uhr. Eine Anmeldung mit E-Mail-Adresse ist unbedingt erforderlich. Weitere Informationen zum Procedere und zu den Kursgebühren erhalten Sie bei der Kursleiterin Alexsandra Hodgson, Tel. 06120/6229 oder info@atemfluss.de
Hohenstein Hohenstein

Ev. Kirchengemeinde Holzhausen über Aar

Sonntag, 17.01., 10.45 Uhr Gottesdienst mit Pfarrerin Petra Dobrzinski Sonntag, 31.01., 10.45 Uhr Gottesdienst mit Pfarrerin Petra Dobrzinski In der Kirche gelten weiter Hygiene- und Schutzmaßnahmen (Aushang in den Schaukästen und Info auf der Homepage). Bringen Sie bitte Ihren Mund-Nasen-Schutz mit. Es gibt nur eine begrenzte Anzahl an Sitzplätzen, eine Voranmeldung ist nicht erforderlich. Vor dem Gottesdienst werden am Eingang Ihre Daten (Name, Adresse, Telefonnummer) notiert (Vernichtung der Liste …
Hohenstein Hohenstein

Ev. Kirchengemeinde Panrod und Hennethal

Wegen Krankheit ist Pfarrer Stefan Rexroth derzeit nicht im Dienst. Seine Vertretung übernimmt Pfarrer Dr. Jürgen Noack in Strinz-Margarethä (Tel. 06128/1364). In der Kirchengemeinde Panrod und Hennethal finden ab sofort bis auf Widerruf wegen der Corona-Pandemie keine Präsenzgottesdienste mehr statt. Schriftliche Andachten können zu jedem Wochenende an den Kirchen abgeholt werden. Ebenso werden auf der Homepage Videoandachten angeboten.
Hohenstein Hohenstein

Ev. Kirchengemeinden Breithardt, Steckenroth und Burg-Hohenstein

Wir feiern Andachten um 10.00 Uhr im Wechsel in Burg-Hohenstein und Steckenroth. Die je geltenden Hygieneregeln- und Maßnahmen hängen in den Schaukästen und an den Kirchen aus. Die nächsten Termine: 17.01., Burg-Hohenstein Für die Teilnahme in Burg-Hohenstein bitten wir Sie um eine vorherige Anmeldung bis samstags 18.00 Uhr bei Simone Rößler (unter 0160/ 95203373 oder vorsitz-kgm.hohenstein02@web.de ). Durch die Corona-Pandemie und die Bestimmungen des Lockdowns müssen …
Hohenstein Hohenstein

Evangelisches Kirchspiel Strinz-Margarethä, Niederlibbach, Oberlibbach und Hambach

Angesichts der Entwicklung der Pandemie finden bis auf Weiteres keine Gottesdienste in den Kirchen Strinz-Margarethä und Niederlibach statt. Auf gottesdienstliche Angebote brauchen Sie aber nicht zu verzichten: Unsere Video-Andachten sehen Sie an jedem Sonntag neu auf unserem YouTube-Kanal Kirche Strinz Niederlibbach und auf der Homepage der Kirchengemeinde: evangelisch-strinz.de Wer mit dem Computer nicht vertraut ist, kann mit den Kosten eines Ortsgespräches eine Andacht am Telefon hören: Bei Anruf …
Hohenstein

„Pflege in guten Händen“

Die Diakoniestation/Krankenpflegestation Aarbergen-Hohenstein versorgt pflegebedürftige Menschen in allen 13 Ortsteilen von Hohenstein und Aarbergen. Kompetente Pflegekräfte stehen Ihnen gerne mit Rat und Tat zur Seite, damit Sie Ihr Zuhause so lange und so selbständig wie möglich genießen können. Zusätzlich unterstützen wir pflegende Angehörige mit qualifizierten Beratungs- und Schulungsangeboten und bieten vielfältige Entlastungsmöglichkeiten. Rufen Sie uns an - wir …
Hohenstein

Aartalbahn Reaktivierung: Konkrete Planungsschritte vereinbart

Für die Weiterentwicklung des regionalen Verkehrs und nach dem Wiesbadener Bürgerentscheid vom 01.11.2020 zu einer City-Bahn ist für die Aartalbahn zwischen Wiesbaden und der Rheingau-Taunus-Kreisstadt Bad Schwalbach eine neue Situation mit deutlich veränderten Rahmenbedingungen entstanden. Deswegen haben sich mit Vertreter aus dem hessischen Verkehrsministerium, dem Rhein-Main-Verkehrsverbund, dem Rheingau-Taunus-Kreis und der Landeshauptstadt Wiesbaden die wichtigsten hessischen Akteure …

Weitere Ausgaben: 2/2021   1/2021   52/2020   51/2020   50/2020   49/2020   48/2020   47/2020   46/2020   45/2020   44/2020   43/2020   42/2020   41/2020   40/2020   39/2020   38/2020   37/2020   36/2020   35/2020   34/2020   33/2020   32/2020   31/2020   30/2020   29/2020   28/2020   27/2020   26/2020   25/2020   24/2020   23/2020   22/2020   21/2020   20/2020   19/2020   18/2020   17/2020   16/2020   15/2020   14/2020   13/2020   12/2020   11/2020   10/2020   9/2020   8/2020   7/2020   6/2020   5/2020   4/2020   3/2020   2/2020   1/2020   51/2019   50/2019   49/2019   48/2019   47/2019   46/2019   45/2019   44/2019   43/2019   42/2019   41/2019   40/2019   39/2019   35/2019   34/2019   33/2019   32/2019   31/2019   30/2019   29/2019   28/2019   27/2019   26/2019   25/2019   24/2019   23/2019   22/2019   21/2019   20/2019   19/2019   18/2019   17/2019   16/2019   15/2019   14/2019   13/2019   12/2019   11/2019   10/2019   9/2019   8/2019   7/2019   6/2019   5/2019   4/2019   3/2019   2/2019   1/2019   51/2018   50/2018   49/2018   48/2018   47/2018   46/2018   45/2018   44/2018   43/2018   42/2018   41/2018   40/2018   39/2018   38/2018   37/2018   36/2018   35/2018   34/2018   33/2018   32/2018   31/2018   30/2018   29/2018   28/2018   27/2018   26/2018   25/2018   24/2018   23/2018   22/2018   21/2018   20/2018   19/2018   18/2018   17/2018   16/2018   15/2018   14/2018   13/2018   12/2018   11/2018   10/2018   9/2018   8/2018   7/2018   6/2018   5/2018   4/2018   3/2018   2/2018   1/2018   51/2017   50/2017   49/2017   48/2017   47/2017   46/2017   45/2017   44/2017   43/2017   42/2017   41/2017   40/2017   39/2017