Titel Logo
74 Artikel in dieser Ausgabe
Ebstorf

Umbau der Bodwedeschule zur Kita: Baugenehmigungsverfahren läuft

Das denkmalgeschützte Fachwerkhaus, heute bekannt als „Bodwedeschule“, hat seit 1835 schon viele Funktionen in sich beherbergt: gebaut und genutzt als Oberförsterei, dann war 30 Jahre lang die Förderschule „Bodwedeschule“ dort beheimatet. Zwischenzeitlich stand das Gebäude leer und wurde letztlich als Kleiderkammer für Flüchtlinge genutzt. Und nun soll es eine Kindertagesstätte werden. Ebstorf wächst ständig, ist ein attraktiver Wohnort. Und für junge …
Ebstorf

Alles schön im Frühling - Müllsammelaktion im Klosterflecken

Für Samstag, den 6. April lädt der Klosterflecken zu einer Frühlings-Müllsammelaktion ein. Im Grunde ist der Klosterflecken ein sauberer Ort. Und doch wird hier und da Abfall einfach fallen gelassen oder vom Wind hingeweht. Diesem Abfall soll nun in einer gemeinschaftlichen Frühlings-Müllsammelaktion zu Leibe, bzw. Dose, Verpackung oder Flasche gerückt werden. In der Gemeinschaft macht das Sammeln Spaß. Treffpunkt für Sammlerinnen und Sammler jeden Alters ist um 10 Uhr auf dem …

Wir sagen Danke!

Ebstorf

Wir sagen Danke!

Zu einem Dankeschön-Essen hatten der Klosterflecken und die Urlaubsregion Ebstorf e.V. die Helfer und Unterstützer des Weihnachtsmarktes 2018 eingeladen. Heiko Senking freute sich, dass so viele der Einladung gefolgt waren und bedankte sich ausdrücklich für die ehrenamtliche Hilfe und den Einsatz im Namen des …
Zu einem Dankeschön-Essen hatten der Klosterflecken und die Urlaubsregion Ebstorf e.V. die Helfer und Unterstützer des Weihnachtsmarktes 2018 eingeladen. Heiko Senking freute sich, dass so viele der Einladung gefolgt waren und bedankte sich ausdrücklich für die ehrenamtliche Hilfe und den Einsatz im Namen des …
Ebstorf

„150 years Golden Spike“ Tribute-Events in Utah und Ebstorf

Zur Erinnerung an den „Goldenen Schienennagel“, die Verbindung der ersten transkontinentalen Eisenbahn in den USA, findet in Promontory, Utah, eine Feier mit Nachbauten der berühmten Dampfloks „Jupiter“ und „119“ statt. Der Bau dieser Bahn wurde durch den US-Präsidenten Lincoln gefördert und die Bahnunternehmen „Central Pacific“ und „Union Pacific“ begannen von Sacramento ostwärts und von Omaha aus nach Westen ab 1863 die Gleise zu verlegen und …
Ebstorf

Abschied von Meister Bruno

25 Jahre lang stand der Verkaufswagen von Meister Bruno auf dem Ebstorfer Wochenmarkt. Gegründet 1890, wuchs Meister Brunos Betrieb zu einem Traditionsbetrieb heran. 1983 übernahm Bruno Swajkiewicz den elterlichen Betrieb, seitdem fanden einige Veränderungen statt - aus der Firma Swajkiewicz wurde „Meister Bruno“. Dieser Name ist inzwischen ein Begriff im Landkreis Uelzen. Ob auf den Wochenmärkten in Uelzen oder Ebstorf, an dem Stand in Westerweyhe oder auf Festivitäten, …
Ebstorf

Bürgermeister Senking sieht Handlungsbedarf in der Bahnhofstraße

Ebstorfs Bürgermeister Heiko Senking sieht die Situation in der Bahnhofstraße, einer Landesstraße, hinsichtlich des Verkehrs als zunehmend besorgniserregend an. „Es bedarf einer schleunigen Diskussion mit den betreffenden Behörden“, fordert er. Seit Oktober 2018 seien mittlerweile vier Unfälle mit Personenschäden zu beklagen, moniert Senking. Über zahlreiche „Beinahe-Unfälle“ wurde er in den letzten Wochen informiert. Die Ebstorfer Einwohner beklagen sich, …
Ebstorf

Guter Saisonverlauf im Wald@mar im Jahr 2018

Im Jahr 2018, erläutert Bettina Senking von der Verwaltung des Klosterfleckens, konnte das Wald@mar in Ebstorf 75.117 Gäste verzeichnen; 43.504 Gäste besuchten das Sommerfreizeitbad Rosenbad in Bad Bevensen, das vom 1. Mai bis 1. September geöffnet ist. Im Jahr 2017 sahen die Zahlen geringer aus: 51.230 Gäste im Wald@mar, 19.110 Gäste im Rosenbad. Aber da war der Sommer ja auch nicht so heiß und sonnig wie im letzten Jahr. Die reinen Freibadbesucher in Wald@mar wurden auch …
Ebstorf

Lückenschluss des Leerstands im Herzen Ebstorfs

Bürgermeister Heiko Senking, Ebstorf, freut sich: „Mit zwei neuen genutzten Räumlichkeiten in der Lüneburger Straße, der Praxis für Logopädie Utrata sowie dem Kosmetikstudio Magnolia, ist der Lückenschluss des ehemaligen Leerstandes im Herzen Ebstorfs gelungen.“ Neben Heidebarf, Kalles Ratsstuben und Optik Helbing wurden die letzten Leerstände innerhalb eines Jahres beseitigt. Zurzeit werden noch zwei bisher nicht ganz ansehnliche Häuser in der Lüneburger …
Ebstorf

Ohne Moos nix los…

Im Investitionsprogramm, das der Gemeinderat im Rahmen des Gemeindehaushalts beschließt, sind die Finanzmittel enthalten, die für die Schaffung und Erhalt von Infrastruktur eines Ortes wichtig sind, die einen Ort in seiner Entwicklung voranbringen. Die Summe von 1.150.900 Euro ist im Haushalt des Klosterfleckens für Investitionen vorgesehen. Für die Spielplätze sind 35.000 Euro eingeplant - 15.000 für Erwerb von Spielgeräten für diverse Spielplätze und 15.000 Euro für die …

Spielplatz an der Celler Straße wurde für ein Eisvergnügen geflutet

Ebstorf

Spielplatz an der Celler Straße wurde für ein Eisvergnügen geflutet

Am 20. Januar fand eine Feuerwehrübung der Freiwilligen Feuerwehr des Klosterflecken Ebstorf auf dem Spielplatz Celler Straße in Altenebstorf statt. „Ich freue mich sehr, das wir zeitnah die Eisfläche nach etlichen Jahren wieder haben und Alt und Jung wieder fröhlich eislaufen, schlittern, glitschen …
Am 20. Januar fand eine Feuerwehrübung der Freiwilligen Feuerwehr des Klosterflecken Ebstorf auf dem Spielplatz Celler Straße in Altenebstorf statt. „Ich freue mich sehr, das wir zeitnah die Eisfläche nach etlichen Jahren wieder haben und Alt und Jung wieder fröhlich eislaufen, schlittern, glitschen …
Ebstorf

Rüstiger Handwerkertrupp und Oldtimer-Trecker

Bei einer der letzten Bürgermeistersprechstunden von Bürgermeister Heiko Senking wurde von Herrn Martens, Bürger Ebstorfs und stolzer Besitzer eines Oldtimer Treckers, „eine wirklich tolle Idee an mich herangetragen“, wie der Bürgermeister herausstellt. „Er hat über das NDR Fernsehen diese Idee mitgebracht. Gerne möchte er einen Trupp rüstiger und interessierter Menschen aus Ebstorf und Umgebung ansprechen und mit diesen dann kleinere Reparaturen für die Gemeinde …

Saison für Klosterführungen beginnt wieder

Ebstorf

Saison für Klosterführungen beginnt wieder

Am 1. April beginnt wieder die „Saison“ für das Kloster, es werden die beliebten Führungen angeboten, um Besuchern das Kloster vorzustellen. Eine Attraktion ist sicherlich auch die mittelalterliche Ebstorfer Weltkarte. Aber nur eine, wenn auch vielleicht die bekannteste, unter vielen, denn das Kloster atmet …
Am 1. April beginnt wieder die „Saison“ für das Kloster, es werden die beliebten Führungen angeboten, um Besuchern das Kloster vorzustellen. Eine Attraktion ist sicherlich auch die mittelalterliche Ebstorfer Weltkarte. Aber nur eine, wenn auch vielleicht die bekannteste, unter vielen, denn das Kloster atmet …
Ebstorf

Samtgemeinde sucht Wahlhelfer

Europawahl, Landratswahl und die Wahl eines neuen Samtgemeindebürgermeisters: In der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf wird am Sonntag, 26. Mai, gleich drei Mal gewählt. Deshalb bittet die Samtgemeindeverwaltung um Unterstützung und sucht zuverlässige Bürger, die sowohl am 26. Mai als auch im Falle einer Stichwahl am 16. Juni als Wahlhelfer fungieren wollen. Personen, die für die Europawahl, als Landrat oder Samtgemeindebürgermeister kandidieren, dürfen nicht Wahlhelfer sein. Wahlhelfer …

Suchbild:

Ebstorf

Suchbild:

Zu welcher Konfession gehört diese Ebstorfer Kirche? Foto Suchbild.jpg Wenn Sie wissen, zu welcher Konfession diese Ebstorfer Kirche gehört, senden Sie Ihre Antwort bitte bis zum 22. März 2019 per Mail an gunda.stroebele@t-online.de oder per Post an Gunda Ströbele, Uppen Drohm 19, 29643 Neuenkirchen. Unter …
Zu welcher Konfession gehört diese Ebstorfer Kirche? Foto Suchbild.jpg Wenn Sie wissen, zu welcher Konfession diese Ebstorfer Kirche gehört, senden Sie Ihre Antwort bitte bis zum 22. März 2019 per Mail an gunda.stroebele@t-online.de oder per Post an Gunda Ströbele, Uppen Drohm 19, 29643 Neuenkirchen. Unter …

Mehr Schein als Wein

Ebstorf

Mehr Schein als Wein

Die Theatergruppe Suhlendorf existiert seit 2000; das erste Stück wurde im Jahr 2001 aufgeführt. Insgesamt sind seitdem etwa 15 Theaterstücke inszeniert worden. Zurzeit gibt es acht aktive Schauspielerinnen und Schauspieler sowie eine Souffleuse. Nun spielt die Theatergruppe das erste Mal in Ebstorf. Am 24. …
Die Theatergruppe Suhlendorf existiert seit 2000; das erste Stück wurde im Jahr 2001 aufgeführt. Insgesamt sind seitdem etwa 15 Theaterstücke inszeniert worden. Zurzeit gibt es acht aktive Schauspielerinnen und Schauspieler sowie eine Souffleuse. Nun spielt die Theatergruppe das erste Mal in Ebstorf. Am 24. …

Ein „Küsschen“ für alle Wochenmarktkunden

Ebstorf

Ein „Küsschen“ für alle Wochenmarktkunden

Die Idee kam von Alexandra Buntenbach von 3xklug aus Bad Bevensen, die den Klosterflecken Ebstorf bei der Umsetzung eines neuen Konzeptes für den Wochenmarkt unterstützt. „Wie wäre es denn mit einer Aktion zum Valentinstag? Der ist zwar einen Tag vor dem Wochenmarkttag in Ebstorf, aber die Kunden wird es …
Die Idee kam von Alexandra Buntenbach von 3xklug aus Bad Bevensen, die den Klosterflecken Ebstorf bei der Umsetzung eines neuen Konzeptes für den Wochenmarkt unterstützt. „Wie wäre es denn mit einer Aktion zum Valentinstag? Der ist zwar einen Tag vor dem Wochenmarkttag in Ebstorf, aber die Kunden wird es …
Ebstorf

Witwer kochen gemeinsam

Nach dem Verlust der Partnerin ist der hinterbliebene Ehemann mit der täglichen Verpflegung und dem Haushalt auf sich allein gestellt. Es fehlt oft ein Ansprechpartner, auch bei kleinen alltäglichen Themen. Beim gemeinsamem Kochen und Essen soll Gelegenheit gegeben werden, sich mit anderen Witwern auszutauschen. Veranstalter ist der ambulante Hospizdienst im Landkreis Uelzen e.V.; nähere Informationen gibt Peter Utrata unter der Rufnummer 05822 946500. Text: Peter Utrata

Ebstorferin veröffentlicht ihr erstes Kinderbuch

Ebstorf

Ebstorferin veröffentlicht ihr erstes Kinderbuch

Tabea Meinecke, ehem. Riemer, wurde 1988 in Ebstorf geboren. Mittlerweile ist sie 31 Jahre alt und hat Germanistik sowie interdisziplinären Sachunterricht studiert. Seit sechs Jahren arbeitet Tabea Meinecke als Grundschullehrerin. Sie ist ein Draußenmensch, der gerne liest oder malt. Im November letzten Jahres …
Tabea Meinecke, ehem. Riemer, wurde 1988 in Ebstorf geboren. Mittlerweile ist sie 31 Jahre alt und hat Germanistik sowie interdisziplinären Sachunterricht studiert. Seit sechs Jahren arbeitet Tabea Meinecke als Grundschullehrerin. Sie ist ein Draußenmensch, der gerne liest oder malt. Im November letzten Jahres …

„Ebstorf hat viel zu bieten“

Ebstorf

„Ebstorf hat viel zu bieten“

Das Baugebiet An der Hofkoppel füllt sich Haus für Haus. 22 Grundstücke wurden dort angeboten, gebaut werden 21 Häuser, weil sich zwei benachbarte Anlieger ein Grundstück geteilt haben, um über mehr Gartenraum zu verfügen. „Da hat sich die Gemeinde Ebstorf sehr flexibel gezeigt“, …
Das Baugebiet An der Hofkoppel füllt sich Haus für Haus. 22 Grundstücke wurden dort angeboten, gebaut werden 21 Häuser, weil sich zwei benachbarte Anlieger ein Grundstück geteilt haben, um über mehr Gartenraum zu verfügen. „Da hat sich die Gemeinde Ebstorf sehr flexibel gezeigt“, …

Steckbriefe zur Samtgemeindebürgermeisterwahl

Ebstorf

Steckbriefe zur Samtgemeindebürgermeisterwahl

Zusammen mit der Europawahl findet am 26. Mai 2019 auch die Wahl für das Amt des Samtgemeindebürgermeisters der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf statt. Bei Redaktionsschluss der Bürgerzeitung waren es drei Kandidaten, die dieses Amt anstreben: Heiko Senking aus dem Klosterflecken Ebstorf, Andreas Czerwinski und …
Zusammen mit der Europawahl findet am 26. Mai 2019 auch die Wahl für das Amt des Samtgemeindebürgermeisters der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf statt. Bei Redaktionsschluss der Bürgerzeitung waren es drei Kandidaten, die dieses Amt anstreben: Heiko Senking aus dem Klosterflecken Ebstorf, Andreas Czerwinski und …