Titel Logo
Das Alte Amt
Ausgabe 3/2019
Infos & Aktuelles
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Ab 1. Januar hat Ebstorf einen eigenen Bauhof

Kürzlich hat der Gemeinderat des Klosterfleckens den Beschluss gefasst, den Bauhof nicht mehr gemeinsam mit Bad Bevensen zu betreiben, sondern einen eigenen Bauhof im Klosterflecken zu schaffen. Der Grund dafür ist darin zu sehen, dass es immer wieder Klagen gab über unzureichende Arbeiten des Samtgemeindebauhofs im Klosterflecken.

Für einen eigenen Bauhof sind umfangreiche Maßnahmen notwendig, denn per Federstrich ist noch kein eigener Bauhof geschaffen. Die bauliche Infrastruktur ist notwendig, die Anschaffung von Geräten und die Rekrutierung von Personal. Es soll auch geklärt werden, welche Aufgaben des Bauhofs gemeinsam mit der Samtgemeinde ausgeführt werden können. Die zu bearbeitenden Flächen müssen erfasst werden, um gegebenenfalls Dritte mit Pflegemaßnahmen zu beauftragen. Es ist also noch viel zu tun, bis der eigene Bauhof des Klosterfleckens seine Arbeit aufnehmen kann.

Text: gs