Titel Logo
75 Artikel in dieser Ausgabe
Ebstorf

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

kürzlich wurde ich durch einen Zeitungsartikel auf das Deutsche Zusatzstoffmuseum in Hamburg aufmerksam. Dort dreht sich alles um die mit E gekennzeichneten Zusatzstoffe in unserer Nahrung. Und die gibt es reichlich. Allein in besagtem Museum wird über mehr als 325 E-Stoffe informiert. Alle unbedenklich? Hm, ja, im Prinzip schon, denn sie sind in Deutschland zugelassen. Aber muss man sie konsumieren? Vermeiden kann man sie offenbar nur, wenn man seine Nahrung komplett selber zubereitet aus natürlich …
Ebstorf

Ausbildungsmarkt in Uelzen am 6. September

Die Agentur für Arbeit Lüneburg-Uelzen und das Jobcenter Landkreis Uelzen veranstalten am Freitag, den 6. September 2019 von 15 bis 19 Uhr den 13. Ausbildungsmarkt im gemeinsamen Gebäude in der Lüneburger Str. 72 in Uelzen. Der Ausbildungsmarkt wird wie in den Vorjahren den Ausbildungssuchenden die berufliche Orientierung erleichtern und soll aufzeigen, welche interessanten Ausbildungs- und dualen Studienmöglichkeiten in der umliegenden Region angeboten werden. Neu ist in diesem Jahr ein …
Ebstorf

Ab 1. Januar hat Ebstorf einen eigenen Bauhof

Kürzlich hat der Gemeinderat des Klosterfleckens den Beschluss gefasst, den Bauhof nicht mehr gemeinsam mit Bad Bevensen zu betreiben, sondern einen eigenen Bauhof im Klosterflecken zu schaffen. Der Grund dafür ist darin zu sehen, dass es immer wieder Klagen gab über unzureichende Arbeiten des Samtgemeindebauhofs im Klosterflecken. Für einen eigenen Bauhof sind umfangreiche Maßnahmen notwendig, denn per Federstrich ist noch kein eigener Bauhof geschaffen. Die bauliche Infrastruktur ist notwendig, …

Radwegebau zwischen Ebstorf und Wessenstedt hat erste Priorität beim Landkreis

Ebstorf

Radwegebau zwischen Ebstorf und Wessenstedt hat erste Priorität beim Landkreis

Im Klosterflecken gibt es den Wunsch, im Haushalt für das Jahr 2020 Finanzmittel für den Bau eines Radweges entlang der Kreisstraße 20 von Ebstorf nach Wessenstedt einzuplanen. Der Wunsch ist nicht neu, denn schon seit Jahren wird über eine Radwegeverbindung nach Wessenstedt nachgedacht, nach der Ausweisung …
Im Klosterflecken gibt es den Wunsch, im Haushalt für das Jahr 2020 Finanzmittel für den Bau eines Radweges entlang der Kreisstraße 20 von Ebstorf nach Wessenstedt einzuplanen. Der Wunsch ist nicht neu, denn schon seit Jahren wird über eine Radwegeverbindung nach Wessenstedt nachgedacht, nach der Ausweisung …

Spielplatz Eichenweg wurde eingeweiht

Ebstorf

Spielplatz Eichenweg wurde eingeweiht

Anfang August wurde unter großer Beteiligung von großen und kleinen Ebstorferinnen und Ebstorfern sowie Mitgliedern von Rat und Verwaltung der Spielplatz Eichenweg eingeweiht. Gut 60 Kinder und Erwachsene waren gekommen, um bei Brause und Kuchen die Fertigstellung des Spielplatzes gebührend zu feiern; verschiedene …
Anfang August wurde unter großer Beteiligung von großen und kleinen Ebstorferinnen und Ebstorfern sowie Mitgliedern von Rat und Verwaltung der Spielplatz Eichenweg eingeweiht. Gut 60 Kinder und Erwachsene waren gekommen, um bei Brause und Kuchen die Fertigstellung des Spielplatzes gebührend zu feiern; verschiedene …

Über Notfallbänke Hilfe herbeirufen

Ebstorf

Über Notfallbänke Hilfe herbeirufen

Was ist eine Notfallbank? - Eine Bank, die es Menschen ermöglicht Hilfe herbeizurufen. In Linden, Stadorf, Melzingen und im Klosterflecken werden insgesamt 17 Bänke, innerörtlich und auf Wanderwegen, mit Schildern ausgestattet. Wenn ein Mensch unterwegs Hilfe benötigt, kann er die Notrufnummer 112 wählen …
Was ist eine Notfallbank? - Eine Bank, die es Menschen ermöglicht Hilfe herbeizurufen. In Linden, Stadorf, Melzingen und im Klosterflecken werden insgesamt 17 Bänke, innerörtlich und auf Wanderwegen, mit Schildern ausgestattet. Wenn ein Mensch unterwegs Hilfe benötigt, kann er die Notrufnummer 112 wählen …

Gleisreparatur im Bahnhof Ebstorf

Ebstorf

Gleisreparatur im Bahnhof Ebstorf

Samstagnacht am 17. August wurde es laut am Bahnhof Ebstorf: eine Gleis-Schleifmaschine „Speno RR-24“ besorgte die „Reprofilierung“ der Bahnhofsgleise. Die Geräusche drangen bis weit in den Ort und die Umgebung, für die Anwohner an der Verladestraße gab es dazu ein …
Samstagnacht am 17. August wurde es laut am Bahnhof Ebstorf: eine Gleis-Schleifmaschine „Speno RR-24“ besorgte die „Reprofilierung“ der Bahnhofsgleise. Die Geräusche drangen bis weit in den Ort und die Umgebung, für die Anwohner an der Verladestraße gab es dazu ein …

Das Ende hässlicher Stromkästen im Klosterflecken

Ebstorf

Das Ende hässlicher Stromkästen im Klosterflecken

Es gibt Stromkästen, die fallen vor allem durch ihre Hässlichkeit auf, denn das unerlaubte Sprayen hat oft unschöne Ergebnisse. „Zukünftig möchte ich diese Art von Stromversorgungskästen im Innenbereichen von Ebstorf weitestgehend beseitigen“, erklärt Bürgermeister Heiko …
Es gibt Stromkästen, die fallen vor allem durch ihre Hässlichkeit auf, denn das unerlaubte Sprayen hat oft unschöne Ergebnisse. „Zukünftig möchte ich diese Art von Stromversorgungskästen im Innenbereichen von Ebstorf weitestgehend beseitigen“, erklärt Bürgermeister Heiko …

Auch das Baugebiet Tannenworthwiesen ist voll

Ebstorf

Auch das Baugebiet Tannenworthwiesen ist voll

Der Klosterflecken ist ein attraktiver Wohnort. Dies hat sich wieder einmal gezeigt, als nach dem letzten Baugebiet An der Hofkoppel auch die Grundstücke im folgenden Baugebiet Tannenworthwiesen schnell verkauft worden sind. „Nun macht man sich Gedanken“, so Ebstorfs Gemeindedirektor Wilhelm Oelstorf, …
Der Klosterflecken ist ein attraktiver Wohnort. Dies hat sich wieder einmal gezeigt, als nach dem letzten Baugebiet An der Hofkoppel auch die Grundstücke im folgenden Baugebiet Tannenworthwiesen schnell verkauft worden sind. „Nun macht man sich Gedanken“, so Ebstorfs Gemeindedirektor Wilhelm Oelstorf, …
Ebstorf

Bei Versäumnissen gibt’s die „gelbe Karte“…

Wie in jeder anderen Kommune, gibt es auch in der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf eine Satzung für die Straßenreinigung, in der die Pflichten der Grundstückseigentümer zur Reinigung der Gehwege und Fahrbahnränder festgelegt sind. In der Regel klappt das alles gut im Klosterflecken, aber es gibt auch Ausreißer. „Wenn eklatante Versäumnisse im Bereich der Straßenreinigung vorliegen“, so Bürgermeister Heiko Senking, „dass zum Beispiel der Fußgänger- oder …
Ebstorf

5. Tag des offenen Denkmals® im Bahnhof Ebstorf

Zum Tag des offenen Denkmals am Sonntag, dem 8. September, 13 bis 17 Uhr, wird auch erstmals die historische Wandkarte der Eisenbahnlinien in Zentral-Europa vorgestellt. Der Museumsteil im geschichtsträchtigen Altenebstorfer Kultur-Denkmal wird ständig erweitert. Landkarten und Exponate aus verschiedenen Bahn-Epochen, Modelle und Dioramen lassen auf Col. Custers Führungen die Zeit der Auswandererzüge wieder lebendig werden. Der Tipp des Colonels zum Besuch: „Denkmalsfreunde kommen am besten mit …

Suchbild: Auf welchem Platz findet diese beliebte Veranstaltung statt?

Ebstorf

Suchbild: Auf welchem Platz findet diese beliebte Veranstaltung statt?

Wenn Sie wissen, auf welchem Platz diese beliebte Veranstaltung alljährlich im Sommer für zwei Wochen stattfindet, senden Sie Ihre Antwort bitte bis zum 17. September 2019 per Mail an gunda.stroebele@t-online.de oder per Post an Gunda Ströbele, Uppen Drohm 19, 29643 Neuenkirchen. Unter den richtigen Antworten wird …
Wenn Sie wissen, auf welchem Platz diese beliebte Veranstaltung alljährlich im Sommer für zwei Wochen stattfindet, senden Sie Ihre Antwort bitte bis zum 17. September 2019 per Mail an gunda.stroebele@t-online.de oder per Post an Gunda Ströbele, Uppen Drohm 19, 29643 Neuenkirchen. Unter den richtigen Antworten wird …
Ebstorf

Ausstellungstag bei der Malerin Frauke Thein

Schon mal zum Vormerken: Die Ebstorfer Malerin Frauke Thein lädt für Sonntag, den 3. November in der Zeit von 11 bis 18 Uhr zu einem Ausstellungstag ein. Die Bilderschau, vorwiegend aktueller Werke, wird wieder im großzügigen Ambiente der Kulturbühne Altes Lichtspielhaus e.V. (in der Weinbergstraße 5a in Ebstorf) stattfinden, dort wo sich auch ihr Atelier befindet. An diesem Tag bietet sich, auch bei einer Tasse Kaffee oder Tee, die besondere Möglichkeit, mit anderen Gästen und mit …
Ebstorf

Bibliotheken in der Samtgemeinde: große Auswahl - keine Jahresgebühr

Alle Ziele des Entschuldungsvertrages, den die Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf mit dem Land Niedersachsen 2011 geschlossen hat, konnten und werden erreicht. Aktuell ist die Finanzlage sogar so ausgezeichnet, dass die Samtgemeindeumlage auf nur noch sechs Prozentpunkte reduziert worden ist. Damit sparen die 13 Mitgliedsgemeinden insgesamt rund drei Millionen Euro ein. Und nicht nur die: Positiv überrascht sind die Besucherinnen und Besucher der Bibliothek im Griepe-Haus und der Samtgemeindebücherei im Klosterflecken …
Ebstorf

Sanierung des Wald@mar: Hoffnung auf Zuwendungsbescheid noch in diesem Jahr

Wie bereits gemeldet, ist für die Sanierung des Schwimmbades Wald@mar eine Bundesförderung aus dem Programm „Sanierung kommunaler Einrichtungen“ in Höhe von 2 Millionen Euro in Aussicht gestellt worden. Kürzlich fand ein Koordinierungsgespräch zur Beteiligung am Interessenbekundungsverfahren statt, in dem das Projekt Sanierung des Wald@mar noch einmal vorgestellt und die Rahmenbedingungen für den Antrag besprochen wurden. Denn „einfach so“ werden die Bundesmittel …
Ebstorf

Musik und Briefe der Auswanderer aus 150 Jahren

Am Freitag, 27. September, ab 19 Uhr heißt es beim Ebstorfer Bahnhof wieder „Wir fahren nach Amerika“. Auf vielfachen privaten Wunsch findet der dritte Abend zur Geschichte der Amerika-Linie und der Auswandererzüge, die ab 1873 hier im Bahnhof versorgt worden sind, statt. Folk-Musik der Auswanderer und Lesungen von Briefen, die von den Emigranten aus den USA wieder in die „alte Heimat“ geschickt worden sind, zusammengestellt von Col. Reb Custer, ergeben ein buntes Programm zu einem auch …

Stadorfer Weg ist fertiggestellt

Ebstorf

Stadorfer Weg ist fertiggestellt

Der Stadorfer Weg hat einen neuen Deckenüberzug bekommen. Doch nicht nur das: der Regenwasserkanal wurde erneuert, auch Hausanschlussleitungen der Regenwasserkanalisation und es wurden Reparaturen am Schmutzwasserkanal durchgeführt, wie Thorsten Brinck vom Bauamt der Samtgemeinde auf Anfrage mitteilte. Die Anlieger …
Der Stadorfer Weg hat einen neuen Deckenüberzug bekommen. Doch nicht nur das: der Regenwasserkanal wurde erneuert, auch Hausanschlussleitungen der Regenwasserkanalisation und es wurden Reparaturen am Schmutzwasserkanal durchgeführt, wie Thorsten Brinck vom Bauamt der Samtgemeinde auf Anfrage mitteilte. Die Anlieger …
Ebstorf

Ebstorfer Weinfest auf dem Winkelplatz

Nach dem erfolgreichen Start in 2018 wird es auch in 2019 wieder ein Weinfest auf dem Winkelplatz geben: In diesem Jahr am Freitag, 6. September, von 18 bis 22Uhr, und am Samstag, 7. September, von 16 bis 22 Uhr. Alle Händler, ob mit Weinverkauf oder mit einem Angebot zum Essen, waren sich einig, dass sie wieder dabei sein wollen, weil die Atmosphäre auf dem Winkelplatz so besonders war. So freut sich der Klosterflecken auf die Ratsweinhandlung aus Uelzen, die natürlich mit ihren erlesenen Weinen dabei ist …

Mitfahren, Auto teilen, Verkehr vermeiden…

Ebstorf

Mitfahren, Auto teilen, Verkehr vermeiden…

Verkehr vermeiden heißt Emissionen zu vermeiden. Seit dem Ende der Sommerferien postet Heiko Senking in der Regel morgens gegen halb sieben und nachmittags gegen 15.30 Uhr bei Facebook/Instagram, dass er gleich mit seinem Bus losfährt, und bietet Mitfahrgelegenheiten an. Wer dann morgens in Ebstorf 15 Minuten …
Verkehr vermeiden heißt Emissionen zu vermeiden. Seit dem Ende der Sommerferien postet Heiko Senking in der Regel morgens gegen halb sieben und nachmittags gegen 15.30 Uhr bei Facebook/Instagram, dass er gleich mit seinem Bus losfährt, und bietet Mitfahrgelegenheiten an. Wer dann morgens in Ebstorf 15 Minuten …

Zusammenarbeit zwischen Ebstorf und Bad Bevensen (nicht nur) für Veranstaltungen

Ebstorf

Zusammenarbeit zwischen Ebstorf und Bad Bevensen (nicht nur) für Veranstaltungen

Ebstorf und Bad Bevensen starten mit einer Art Shuttleservice für größere Veranstaltungen zwischen den beiden Orten. Erstmalig wird ein Bus angeboten, der Ebstorfer, interessierte Bürger aus dem Umfeld und vor Ort weilende Gäste für einen kleinen Kostenbeitrag zur Kurparknacht am 14. September und …
Ebstorf und Bad Bevensen starten mit einer Art Shuttleservice für größere Veranstaltungen zwischen den beiden Orten. Erstmalig wird ein Bus angeboten, der Ebstorfer, interessierte Bürger aus dem Umfeld und vor Ort weilende Gäste für einen kleinen Kostenbeitrag zur Kurparknacht am 14. September und …