Titel Logo
79 Artikel in dieser Ausgabe

Titel

Ebstorf

Titel

Ebstorf

Editorial

Liebe Leserinnen, liebe Leser, noch nie war mir Mitte November, also zwei Wochen vor dem 1. Advent, so „unweihnachtlich“ zumute wie in diesem Jahr. Wettermäßig war es ein ungewöhnliches Jahr und das ist es auch noch bis in den goldenen November geblieben; golden leuchten die Birkenblätter in der Sonne, gerade fuhr ich an Wiesen vorbei, wo der letzte Grasschnitt des Jahres aktuell zu kleinen Dämmen aufgehäuft war. Und ja, auch in meinem Garten musste der Rasenmäher noch einmal …
Ebstorf

Ausschuss für Familie, Freizeit, Sport und Kultur tagt am 26. November

Eine Sitzung des Ausschusses für Familie, Freizeit, Sport und Kultur des Klosterflecken Ebstorf findet am Montag, 26. November um 18 Uhr im Ratssaal des Ebstorfer Rathauses statt. Laut der Tagesordnung findet nach den üblichen Regularien eine Einwohnersprechstunde statt und danach die Pflichtenbelehrung von Elternvertretern. Es folgen die Berichte der Ausschussvorsitzenden und des Gemeindedirektors, dann stehen die Grundsatzentscheidung zur Ferienbetreuung im Kindergarten auf der Tagesordnung sowie ein Antrag auf …

Braugruppe Ebstorf organisierte erfolgreiche Hobbybrauertage

Ebstorf

Braugruppe Ebstorf organisierte erfolgreiche Hobbybrauertage

Vom 5. bis 7. Oktober folgten die Haus- und Hobbybrauer der Einladung der Braugruppe Ebstorf, die im Namen der Vereinigung der Haus- und Hobbybrauer Deutschlands e.V. zu dem 23. Hobbybrautagen nach Lüneburg eingeladen hatte. Über 200 Anmeldungen, vornehmlich aus den südlichen Gefilden Deutschlands, ließen …
Vom 5. bis 7. Oktober folgten die Haus- und Hobbybrauer der Einladung der Braugruppe Ebstorf, die im Namen der Vereinigung der Haus- und Hobbybrauer Deutschlands e.V. zu dem 23. Hobbybrautagen nach Lüneburg eingeladen hatte. Über 200 Anmeldungen, vornehmlich aus den südlichen Gefilden Deutschlands, ließen …

Weingott meinte es gut mit dem Wetter

Ebstorf

Weingott meinte es gut mit dem Wetter

Nach 10 Jahren Pause fand wieder ein Weinmarkt in Ebstorf statt. Das Wetter schien mit dem Weingott abgesprochen zu sein und der Platz füllte sich schnell. Nach der Musik von der Ebstorfer Musikgemeinschaft und Siegfried Clasen war die Stimmung schon auf dem Höhepunkt. Die Lichtillumination von Igniz setzte abends aber …
Nach 10 Jahren Pause fand wieder ein Weinmarkt in Ebstorf statt. Das Wetter schien mit dem Weingott abgesprochen zu sein und der Platz füllte sich schnell. Nach der Musik von der Ebstorfer Musikgemeinschaft und Siegfried Clasen war die Stimmung schon auf dem Höhepunkt. Die Lichtillumination von Igniz setzte abends aber …

„…seggt, wat he denkt, bevör he denken deit, wat he seggt.“

Ebstorf

„…seggt, wat he denkt, bevör he denken deit, wat he seggt.“

Werner Momsen ist ein Entertainer der besonderen Art: Eine Puppe, die durch ihren schwarzen ständigen „Begleiter“ eine große Portion Lebenskraft und Humor eingehaucht bekommt. Dadurch bringt er Vieles zur Sprache, was sich nicht jeder zu sagen traut und er kommuniziert mit seinem Publikum, wobei eigentlich …
Werner Momsen ist ein Entertainer der besonderen Art: Eine Puppe, die durch ihren schwarzen ständigen „Begleiter“ eine große Portion Lebenskraft und Humor eingehaucht bekommt. Dadurch bringt er Vieles zur Sprache, was sich nicht jeder zu sagen traut und er kommuniziert mit seinem Publikum, wobei eigentlich …

Erste Häuslebauer in den „Tannenworthwiesen“ begrüßt

Ebstorf

Erste Häuslebauer in den „Tannenworthwiesen“ begrüßt

Anfang Oktober konnte Bürgermeister Heiko Senking mit Tanja und Marc Culemann die ersten Grundstückseigentümer mit einem schönen Blumenstrauß begrüßen, die im neuen, aber bereits ausverkauften Baugebiet des Klosterflecken Ebstorf „Tannenworthwiesen“ bauen. Bis Weihnachten soll das …
Anfang Oktober konnte Bürgermeister Heiko Senking mit Tanja und Marc Culemann die ersten Grundstückseigentümer mit einem schönen Blumenstrauß begrüßen, die im neuen, aber bereits ausverkauften Baugebiet des Klosterflecken Ebstorf „Tannenworthwiesen“ bauen. Bis Weihnachten soll das …

Auswanderer besuchten America Line Depot Monument -Bahnhof Ebstorf

Ebstorf

Auswanderer besuchten America Line Depot Monument -Bahnhof Ebstorf

Viele interessierte Besucher aus dem ganzen Landkreis und von weit her kamen am Tag des offenen Denkmals im September zu den ersten geführten Fahrten auf der Amerika Linie zwischen den Bahnhofsdenkmalen Ebstorf und Uelzen mit den anschließenden Führungen im America Line Depot. „Wir wollten gerade …
Viele interessierte Besucher aus dem ganzen Landkreis und von weit her kamen am Tag des offenen Denkmals im September zu den ersten geführten Fahrten auf der Amerika Linie zwischen den Bahnhofsdenkmalen Ebstorf und Uelzen mit den anschließenden Führungen im America Line Depot. „Wir wollten gerade …
Ebstorf

Fürs Schwimmenlernen ist es nie zu spät

Das Hallenbad Wald@mar Ebstorf bietet Anfängerkurs für Erwachsene an. 404 Menschen sind laut DLRG im Jahr 2017 ertrunken, die Zahlen für dieses Jahr liegen aktuell noch nicht vor. Die Anzahl der Opfer ist damit um fast 30 Prozent rückläufig. Es fällt jedoch auf, dass 36,4 Prozent älter als 55 Jahre war. Die Ertrinkungsgründe mögen viele Ursachen haben, doch ist sichere Schwimmfähigkeit ein erstes Mittel, um solche Badeunfälle zu vermeiden. Die meisten Schwimmkurse …

Großes Interesse an historischen Schätzen

Ebstorf

Großes Interesse an historischen Schätzen

Das Samtgemeinde-Archiv freute sich über zahlreichen Besuch am Tag der offenen Tür. Was für manch einen wertlos erscheinen mag, das ist für Samtgemeindearchivar Manfred Schmidt ein kleiner Schatz. „Nur schweren Herzens trennen sich die Menschen von Dokumenten aus Nachlässen - lieber liegen sie auf …
Das Samtgemeinde-Archiv freute sich über zahlreichen Besuch am Tag der offenen Tür. Was für manch einen wertlos erscheinen mag, das ist für Samtgemeindearchivar Manfred Schmidt ein kleiner Schatz. „Nur schweren Herzens trennen sich die Menschen von Dokumenten aus Nachlässen - lieber liegen sie auf …

Herzlich willkommen auf dem Ebstorfer Wochenmarkt!

Ebstorf

Herzlich willkommen auf dem Ebstorfer Wochenmarkt!

Der Klosterflecken Ebstorf freut sich, Uwe Stahnke mit seinen Mitarbeiterinnen auf dem Ebstorfer Wochenmarkt freitags begrüßen zu dürfen. Er steht nun schon seit dem 1. September an der Stelle, an der bis zu dem Zeitpunkt Gründlings ihr Obst verkauften. Das Angebot der Fa. Stahnke, die sich schon 1994 in …
Der Klosterflecken Ebstorf freut sich, Uwe Stahnke mit seinen Mitarbeiterinnen auf dem Ebstorfer Wochenmarkt freitags begrüßen zu dürfen. Er steht nun schon seit dem 1. September an der Stelle, an der bis zu dem Zeitpunkt Gründlings ihr Obst verkauften. Das Angebot der Fa. Stahnke, die sich schon 1994 in …

Heidebeben - Das Endspiel 2019

Ebstorf

Heidebeben - Das Endspiel 2019

Vorverkauf startet ab Anfang Dezember 2018 Am Freitag, den 30. August 2019 findet am späten Nachmittag eine Kinderdisco statt. Nebel, Licht und Seifenblasenmaschinen sowie Animateure werden den Platz vor der Großbühne der Bevensener Firma Nordplatte mit den Kleinen zum Kochen bringen. Gegen 21.30 Uhr findet …
Vorverkauf startet ab Anfang Dezember 2018 Am Freitag, den 30. August 2019 findet am späten Nachmittag eine Kinderdisco statt. Nebel, Licht und Seifenblasenmaschinen sowie Animateure werden den Platz vor der Großbühne der Bevensener Firma Nordplatte mit den Kleinen zum Kochen bringen. Gegen 21.30 Uhr findet …

Nachfolger gesucht!

Ebstorf

Nachfolger gesucht!

Samtgemeinde-Archivar Manfred Schmidt will kürzer treten Alte Fotoalben, Wimpel, Bilder und Protokolle stapeln sich im Archiv der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf. Samtgemeinde-Archivar Manfred Schmidt sortiert sie fein säuberlich nach ihrem historischen Wert. „Die Ebstorfer Ortsfeuerwehr hat dem Archiv ihre alten …
Samtgemeinde-Archivar Manfred Schmidt will kürzer treten Alte Fotoalben, Wimpel, Bilder und Protokolle stapeln sich im Archiv der Samtgemeinde Bevensen-Ebstorf. Samtgemeinde-Archivar Manfred Schmidt sortiert sie fein säuberlich nach ihrem historischen Wert. „Die Ebstorfer Ortsfeuerwehr hat dem Archiv ihre alten …
Ebstorf

Campingplatz Ebstorf feierte 60-jähriges Bestehen

Am 1. September feierte der Campingplatz in Ebstorf sein 60-jähriges Bestehen und ist damit der älteste Campingplatz im Landkreises Uelzen. Die von Familie Witte und Freunden liebevoll gestaltete Feiermeile war bei bestem Wetter gut gefüllt und die Stimmung bei Groß und Klein dementsprechend gut. Von Torwandschießen, Sägearbeiten, sogar ein kleiner Flohmarkt war vor Ort, an alles war gedacht. Der Klosterflecken Ebstorf, der Eigentümer des Campingplatzes ist, war vertreten durch viele …

Ebstorfer Weihnachtsmarkt am 1. Adventswochenende

Ebstorf

Ebstorfer Weihnachtsmarkt am 1. Adventswochenende

Der Platz zwischen dem Kloster und der Mauritiusschule in Ebstorf wird wieder festlich leuchten, wenn am 1. und 2. Dezember zum Weihnachtsmarkt eingeladen wird. Die Urlaubsregion Ebstorf e.V. als Organisatorin und der Klosterflecken Ebstorf als Veranstalter freuen sich sehr, dass sich wieder viele Aussteller angekündigt …
Der Platz zwischen dem Kloster und der Mauritiusschule in Ebstorf wird wieder festlich leuchten, wenn am 1. und 2. Dezember zum Weihnachtsmarkt eingeladen wird. Die Urlaubsregion Ebstorf e.V. als Organisatorin und der Klosterflecken Ebstorf als Veranstalter freuen sich sehr, dass sich wieder viele Aussteller angekündigt …

Suchbild:

Ebstorf

Suchbild:

Wohin führt diese grüne Tür in Ebstorf? Wenn Sie wissen, wohin diese grüne Eingangstür führt, senden Sie Ihre Antwort bitte bis zum 10. Dezember 2018 per Mail an gunda.stroebele@t-online.de oder per Post an Gunda Ströbele, Uppen Drohm 19, 29643 Neuenkirchen. Unter den richtigen Antworten wird …
Wohin führt diese grüne Tür in Ebstorf? Wenn Sie wissen, wohin diese grüne Eingangstür führt, senden Sie Ihre Antwort bitte bis zum 10. Dezember 2018 per Mail an gunda.stroebele@t-online.de oder per Post an Gunda Ströbele, Uppen Drohm 19, 29643 Neuenkirchen. Unter den richtigen Antworten wird …

Familie Gründling verabschiedete sich vom Ebstorfer Wochenmarkt

Ebstorf

Familie Gründling verabschiedete sich vom Ebstorfer Wochenmarkt

Am Ende waren es 31 Jahre, die Harry und Marlis Gründling ihren Stand auf dem Wochenmarkt in Ebstorf, bis auf ein paar Urlaubstage im Jahr, betrieben. Nun ist die Ära Ebstorf für die beiden beendet. In Etappen, so haben sie entschieden, wollen sie in den wohlverdienten Ruhestand gehen. Das heißt, den …
Am Ende waren es 31 Jahre, die Harry und Marlis Gründling ihren Stand auf dem Wochenmarkt in Ebstorf, bis auf ein paar Urlaubstage im Jahr, betrieben. Nun ist die Ära Ebstorf für die beiden beendet. In Etappen, so haben sie entschieden, wollen sie in den wohlverdienten Ruhestand gehen. Das heißt, den …
Ebstorf

Klosterflecken Ebstorf bietet Laubentsorgung an

Trockene Äste und jede Menge Laub: Der Herbst ist da und mit ihm eine große Anzahl an Blättern und Sträuchern. Für die Einwohner des Klosterflecken Ebstorf stellt dies in jedem Jahr ein großes Problem der vorschriftsmäßigen Entsorgung dar. Dem Rat des Klosterfleckens Ebstorf ist dieses Problem bekannt und schon im vergangenen Jahr gab es deshalb den Laub- und Strauchtag in Kooperation mit dem Abfallwirtschaftsbetrieb des Landkreises Uelzen (AWB). Diese Aktion wird nun auch in …
Ebstorf

Weihnachtsmarkt in Hanstedt I

am Sonnabend, den 1. Dezember 2018 ab 15.30 Uhr Auch in diesem Jahr wird wieder in und vor Menkes Schmiede ein Weihnachtsmarkt mit einem kleinen Basar organisiert. Neben Kaffee und Kuchen werden auch Bratwurst sowie Bier und Glühwein angeboten. Die Jugendgruppe der Freiwilligen Feuerwehr Hanstedt I wird etwas zur Unterhaltung der Kinder beitragen. Um 15 Uhr soll auf dem Dorfplatz der Weihnachtsbaum geschmückt werden. Wer hier mitmachen möchte, ist herzlich eingeladen. Die Organisatoren würden sich über eine rege Teilnahme freuen.
Ebstorf

SoVD - Ortsverband Hanstedt I informierte über Bestattungen

Der Ortsverband Hanstedt I führte am 19. Oktober im Gemeinderaum Hanstedt eine Informationsveranstaltung mit dem Thema „Alles Wissenswerte über Bestattungen“ durch. Der 1. Vorsitzende, Walter Ungar, eröffnete die Veranstaltung. Zu Beginn gab es Kaffee, Kuchen und Torte. Als Gäste waren die Bestatter Henning Müller aus Hanstedt, Jörg Schröder aus Ebstorf und von der Friedhofsverwaltung Wiebke Bensemann-Cassier eingeladen. Das Thema war, welche Möglichkeiten der Bestattung …