Titel Logo
Eschenblatt
Ausgabe 10/2020
Aus dem Rathaus wird berichtet
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Vollsperrung Teilstrecke „Mühlenstraße“

Die öffentliche Innerortsstraße „Mühlenstraße“ wird auf einer Länge von rund 200 m, beginnend hinter den Parkplätzen an der Mühlenstraße bis zur Einmündung Höhenbergweg, für alle Verkehrsteilnehmer gesperrt. Entsprechend der verkehrsbehördlichen Anordnung des Landkreises Celle beginnt die Vollsperrung am Montag, den 09.03.2020 und endet am Freitag den 10.04.2020. Da Gleisbauarbeiten an der Bahnstrecke durchgeführt werden, wird die Straßenfläche für die Lagerung von Materialien und für die Aufstellung von Baumaschinen benötigt. Die Parkflächen am Bahnhof sind daher nur über die Bahnhofstraße zu erreichen. Die Erreichbarkeit der Straße „Schneebruch“ ist dann für diesen Zeitraum nur über „Bergener Straße“ und „Höhenbergweg“ möglich. Die gesperrte Teilstrecke und die Umfahrungsmöglichkeit ist dem Lageplan zu entnehmen.