Titel Logo
Eschenblatt
Ausgabe 14/2019
Aus dem Rathaus wird berichtet
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Mädchen an die Maschinen, Jungs ins Büro …

Am vergangenen Donnerstag war Zukunftstag.

Die Gemeinde Eschede hat fünf jungen „Nachwuchskräften“ die Türen zum Rathaus und zum kommunalen Bauhof geöffnet.

„Zukunftstag ist dazu da, damit die Jungs Berufe kennenlernen, die sonst die Frauen machen und die Mädchen in Berufe schauen, die sonst die Männer machen!“, erklärt der 10-jährige Joris aus Lachendorf. Und damit hat er Recht: Der „Zukunftstag für Jungen und Mädchen“ wird veranstaltet, um Mädchen und Jungen eine Vielzahl von Berufen näher zu bringen, die sie bei ihrer Berufswahl eher selten in Betracht ziehen.

Auf dem Bauhof haben drei Mädchen ordentlich mit angefasst. Natalie hat den Elektriker unterstützt und konnte schon super mit Akkuschrauber und Hammer umgehen. Finja und Angelina haben mit unserem Garten- und Landschaftsbauer Pflaster aufgenommen, einen Baum gepflanzt und mussten hierzu mit Minibagger und Trecker hantieren.

Im Sekretariat des Bürgermeisters haben Joshua und Joris Diktate des Bürgermeisters aufs Papier gebracht, die ankommenden Briefe geöffnet und den Fachbereichen zugeordnet, Geburtstagskarten gestaltet und ganz viele Briefe verschickt.

Zum Schluss gab es noch eine Erzählrunde im Bauhof, bei der jedes Kind den anderen und den Mitarbeitern der Gemeinde von seinen Erlebnissen und dem, was er oder sie am Tag gelernt hat, erzählen konnte.

Beim Abholen fingen die Kinder schon begeistert an, ihren Elternteilen zu berichten. Ebenso sprachen die Kolleg*innen von freundlichen, neugierigen und aufgeweckten Kindern – wir gehen davon aus: Es war ein gelungener Tag!

Unser Fazit: Die Gemeinde Eschede macht im kommenden Jahr wieder mit. Wir sehen es als kommunale Aufgabe an, auch den Jüngsten die vielfältigen Aufgaben und Arbeitsabläufe zu vermitteln und Interesse an der Aufgabe „Gemeinwesen“ zu wecken.

An die Kinder: Danke für euer Interesse und die vielen Nachfragen!