Titel Logo
Eschenblatt
Ausgabe 23/2018
Jugend & Soziales
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Hochkarätiges Projekt: Schulen musizieren

Vom 7. bis zum 9. Juni werden sich der Platz vom Großen Plan in Celle, die Congress Union, das Immanuel-Kant-Gymnasium und die CD-Kaserne Celle hoffentlich mit Menschenmengen füllen, denn das Projekt „Schulen musizieren“ findet statt. Auch unsere Schule nimmt teil. Der erste Termin ist in der Congress Union im Großen Saal am Donnerstag, den 7. Juni um 18 Uhr. Hier spielt unter anderem die Orchester-AG unter der Leitung von Frau Schneider. Der zweite Termin ist bei uns im Immanuel-Kant-Gymnasium Lachendorf, und zwar am Freitag, den 8. Juni, morgens von 9.30 Uhr bis 11 Uhr. Hier treten der Chor 1 (unter der Leitung von Frau Lustig) und der Chor 2 (unter der Leitung von Herrn Seyberth) auf. Außerdem haben wir das Symphonieorchester des Alten Gymnasiums Oldenburg und die Jazz-Combo der KGS Stuhr-Brinkum zu Gast. Vor allem zu diesem Begegnungskonzert möchten wir gern alle einladen. Der dritte Termin ist in der CD-Kaserne (Halle 16) - ebenfalls am Freitag, den 8. Juni, aber abends von 19 bis 22 Uhr. Hier spielt von uns die BIKG-Band unter der Leitung von Herrn Baltz.

Zu guter Letzt kann man am Samstag, dem 9. Juni, von 11 bis 13 Uhr unsere Bläserklassen mit Herrn Kruse, Herrn Seyberth und Frau Schneider am Großen Plan in Celle erleben - und natürlich noch viele andere Musikgruppen. Die Bläserklassen haben sich sehr viel Mühe gegeben, z.B. einige Filmmusikstücke einzuüben. Wie gewohnt kommen alle Bläserklassen in ihren Bläserklassen T-Shirts.

Alle Konzerte sind öffentlich! Wir hoffen, es gefällt euch, und viel Spaß beim Zuhören!

Inken Kniese (6b, Schülerzeitung)