Titel Logo
Eschenblatt
Ausgabe 33/2018
Jugend & Soziales
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Schule/Weiterbildung

Infos zur Anmeldung:

-

Für alle Kurse ist eine rechtzeitige Anmeldung erforderlich

-

Anmeldungen - ob telefonisch, schriftlich oder persönlich - sind verbindlich

-

Verbindliche Anmeldungen verpflichten zur Zahlung der Kursgebühr (siehe Teilnahmebedingungen)

-

Eine Anmeldebestätigung wird nicht verschickt

-

Sollte ein Kurs ausfallen, werden Sie benachrichtigt

Kunsthandwerkliches

Skulpturen aus Gips, Draht, Beton und Ton herstellen

Kunstwerke sagen etwas über unsere persönliche Fantasie

Wir fertigen Skulpturen und Kunstwerke aus verschiedenen Materialien. Dabei werden wir unsere praktische Kreativität entdecken, denn beim Tun wirkt neben der Fertigkeit im Umgang mit dem Material auch immer ein bisschen unser Unbewusstes mit.

Jeder der fünf Abende endet mit einer Vorstellungsrunde der Kunstwerke. Im Gespräch miteinander lernen wir neue kreative Gestaltungswege kennen, die ermutigend für unser eigenes Schaffen werden können. Der Spaß am Gestalten steht bei allem im Vordergrund.

Bitte mitbringen: Schutzkleidung« wie Schürze oder Kittel

Kurs-Nr. ES2501

Anja Eickenfonder, Kunsttherapeutische Begleitung

donnerstags, ab 30. August

18.30 - 20.45 Uhr, 5 Abende (15 UStd.)

Eschede; Kleines Atelier, Albert- König-Str.5

(Materialkosten werden direkt mit der Dozentin abgerechnet)

Weihnachtskugeln aus Beton

Weihnachtskugeln aus Beton sind eine sehr schöne weihnachtliche Deko für die Wohnung.

In dem Kurs wird Ihnen gezeigt, wie Sie die Kugeln aus Knetbeton ganz einfach selbst herstellen und nach Ihrem eigenen Geschmack gestalten und verzieren können.

Bitte mitbringen: Schürze oder Kittel

Kurs-Nr. ES2502

Tatjana Rode

dienstags, ab 23. Oktober

18.00 - 21.00 Uhr, 2 Abende (8 UStd.)

Habighorst; Burghorn 7 (Frau Rode)

(je nach Größe 15,00€ bis 25,00€ Materialkosten, die direkt mit der Dozentin abgerechnet werden)

Textiles gestalten

Stulpen häkeln im Crododile Style

Der Schuppenlook liegt voll im Trend - und hält auch noch doppelt warm. An zwei Abenden häkeln wir Stulpen. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Sie sollten lediglich Spaß am Handarbeiten haben und die Freude mit Wolle zu arbeiten. Lassen Sie sich überraschen und begeistern. Das Häkelgarn kann in verschiedenen Farben und Stärken auch bei der Dozentin im Kurs erworben werden.

Bitte mitbringen: Häkelnadeln Größe 3 und 4

Kurs-Nr. ES2701

Tatjana Rode

mittwochs, ab 12. September

18.30 - 20.00 Uhr, 2 Abende (4 UStd.)

Eschede; Schule am Glockenkolk

Bewegung & Entspannung

Yoga

Yoga ist ein aus Indien stammendes Übungssystem zur Förderung von Wohlbefinden und psychosomatischem Gleichgewicht. Durch regelmäßiges Üben über einen längeren Zeitraum wird der Körper

  • aktiviert, wo er zu passiv war,

  • gestärkt, wo er zu schwach war,

  • gedehnt, wo er verkürzt war,

  • beruhigt, wo er zu aktiv war.

Der Einsatz von Yogahilfsmitteln ermöglicht es den Teilnehmer/-innen, unabhängig von Alter, Vorkenntnissen und Flexibilität zu üben. Erlernt werden grundlegende Haltungs- und Bewegungsmuster im Stehen, Sitzen und Liegen. Der Kurs wird aufbauend fortgeführt.

Einsteiger/-innen ohne Vorkenntnisse sind willkommen!

Bitte bequeme Kleidung, eine rutschfeste Gymnastik- oder Yogamatte und zwei Decken mitbringen.

- am Montag in Höfer

Kurs-Nr. ES4302

Stefanie Bartels, Yoga-Lehrerin

montags, ab 27. August

19.30 - 21.00 Uhr, 10 Abende (20 UStd.)

Höfer, Turnraum des Kindergartens "Villa Kunterbunt", Schulstr. 1

- am Dienstag in Eschede

Kurs-Nr. ES4303

Stefanie Bartels, Yoga-Lehrerin

dienstags, ab 04.September

19.30 - 21.00 Uhr, 10 Abende (20 UStd.)

Eschede; Kulturraum der Escher Musenmöhl, Rebberlaher Str. 3 a

Sanftes - Yoga

Entspannung - Atemübungen - Körper Übungen

Entspannungsübungen bieten die Möglichkeit, Verspannungen im Körper zu lösen. Blockaden werden mit Hilfe von sanften Dehnübungen bewusst gemacht und zusammen mit bewusster Atmung leichter auflösbar.

Auf diesem Weg gelangen wir zu mehr Energie und Gelassenheit, die im Alltag mit eingebracht werden kann.

Bitte bequeme Kleidung, warme Socken eine rutschfeste Gymnastik- oder Yogamatte und Wolldecke mitbringen.

Kurs-Nr. ES4305

Anne Marie Nolte, Yoga-Lehrerin

donnerstags, ab 30. August

19.00 - 20.30 Uhr, 13 Abende (26 UStd.)

Eschede; Kulturraum der Escher Musenmöhl, Rebberlaher Str. 3 a

Gymnastik & mehr

Wirbelsäulengymnastik

Der Kurs bietet gezielte Übungen zur Unterstützung der Körperhaltung mit Atem-und Entspannungsübungen. Wir üben rückengerechtes Verhalten im Alltag, Dehnung und Kräftigung der Muskulatur des Halteapparates und die Mobilisierung der Gelenke.

Bitte mitbringen: eine Wolldecke oder eine Isomatte sowie bequem sitzende Kleidung

Kurs-Nr. ES4501

Marion Rajewski

freitags, ab 31. August

09.00-10.00 Uhr, 12 Vormittage (16 UStd.)

Eschede; Kulturraum der Escher Musenmöhl, Rebberlaher Str. 3a

Fit und aktiv

Gymnastik mit Musik

Haben Sie Spaß und Freude an der Bewegung und wollen Sie sich und Ihrem Körper etwas Gutes tun? Dann sind Sie hier richtig aufgehoben. Durch Konditions-, Kräftigungs- und Dehnübungen wollen wir das Herz-Kreislauf-System in Schwung bringen und unsere Beweglichkeit und Ausdauer trainieren. Mit Musik und netten Leuten fällt

das viel leichter

Bitte Gymnastikmatte mitbringen.

Kurs-Nr. ES4505

Marion Rajewski

mittwochs, ab 29. August

19.00- 20.00 Uhr, 11 Abende (14,67 UStd.)

Eschede; Glockenkolkhalle (kl. Turnhalle)

Kochen & genießen

Spanische und lateinamerikanische Küche auch für Feiertage

In dem Kurs werden Gerichte aus meiner Heimat Argentinien und aus der spanischen Küche vorgestellt, die auch für Vegetarier/innen geeignet sind.

Es werden unterschiedliche Vorspeisen, Hauptspeisen und Desserts zubereitet, die man sehr gut miteinander kombinieren kann. Landestypische Getränke werden selbstverständlich nicht fehlen.

Es werden folgende Gerichte gekocht:

  • Ensalada de zanahorias con palmitos (Argentinien) Möhrensalat mit Palmenherzen

  • Canelones aus Ricotta

  • Milanesas a la Argentina (überbackene Rinderschnitzel)

  • Crepes mit dulce de leche (Argentinien) Pfannkuchen mit Milchmarmelade

Nebenbei lernen Sie die spanischen und lateinamerikanischen Essgewohnheiten kennen.

Bitte mitbringen: Plastikgefäße, Geschirrhandtuch und ein scharfes Messer

Kurs-Nr. ES4801

Monica Buchheim

Freitag, 21. September,

18.00 - 21.30 Uhr (4,67 UStd.)

Eschede; Schule am Glockenkolk, Schulküche

Kochen für Männer

Rund ums Rind - drei Gänge Menü

Von der rohen Roulade bis zum Rinderbraten:

Angesprochen sind Männer, die Spaß am Kochen mitbringen und mit guter Laune drei kreative Abende miteinander verbringen möchten.

Bitte mitbringen: ein kleines und ein großes scharfes Messer, Geschirrtuch und Schürze

Kurs-Nr. ES4803

Hans Rohs, Küchenmeister

donnerstags, ab 15. November

18.30 - 21.30 Uhr, 3 Abende (12 UStd.)

Eschede; Schule am Glockenkolk, Schulküche

(+ 15,00 € Lebensmittelkosten pro Abend, die direkt mit dem Dozenten abgerechnet werden)