Titel Logo
Eschenblatt
Ausgabe 35/2018
Jugend & Soziales
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Jugendpflege

Tschüss Ferienpass - wir sehen uns wieder im nächsten Jahr!

Wir blicken zurück auf einen wahnsinnigen Sommer!! Hatten wir im letzten Jahr zu viel Regen und Hochwasser, um Veranstaltungen ohne besorgte Blicke in den Himmel stattfinden zu lassen, so stellte uns diese geballte Ladung Sonne vor ganz andere Herausforderungen. „Hast Du Dich eingekremt?“ und „Jeder trinkt jetzt einen Schluck!“ waren die absoluten Spitzenreiter der Betreuersprüche. Zeitweise glichen unsere Ausflüge vermehrt Kohlfahrten - ein Bollerwagen voller Getränke und alle 100m wird „gebechert“ ;-) Trotzdem haben die Kinder und auch wir Betreuer die Sonne genossen und vor allem auch - wie in jedem Jahr - die Zeit miteinander. Uns bleiben immer viele lustige, tapfere, aufregende und abenteuerliche Erinnerungen und Anekdoten und wir hoffen, auch den Kindern einige bleibende (und schöne!!) Erinnerungen geschaffen zu haben. Wir bedanken uns ganz herzlich bei den Vereinen und Privatpersonen, die unseren Ferienpass mit ihrer Zeit und ihrem Engagement bereichert haben, bei den Eltern für das entgegengebrachte Vertrauen und ganz besonders bei Euch Kinder für die tolle Zeit mit Euch!!! DANKE!!!

Das Team der Jugendpflege Eschede

Petri Heil

Ein erfrischendes Lüftchen geht über den Angelteich, so dass es sich bei herrlichem Sonnenschein gut aushalten lässt. Nach ein wenig Theorie, welche Fische denn im Teich zu finden sind, schließt sich jedes Kind einem erfahrenen Angler an und sucht sich ein vielversprechendes Plätzchen. Und dann heißt es warten, die Sonne genießen, warten, die Wellen beobachten, warten, die Angel nochmal auswerfen… und schließlich - der ersehnte Fang! Es war ein schöner Tag mit dem Angler Club Eschede!!

Wasserball

Sport macht bei Sommerhitze vor allem im Wasser Spaß! Und so ist die Ferienpassveranstaltung „Wasserball“ von Ralf-Peter Stechert auch in diesem Jahr gut besucht. Nach einigen Trockenübungen an Land und der Einweisung durch die Profis geht es auch schon los - Werfen und Fangen im Wasser ist richtig schwer aber dank der guten Vorarbeit haben die Kinder den Dreh bald heraus und es macht allen großen Spaß!!

Radtour mit der SPD

Es ist sehr warm heute - aber zum Glück ist die Radtour heute nicht so lang. Dafür ist das Ziel umso schöner, denn es geht durch die Felder nach Habighorst, zu den Alpakas von Renate und Michael Barth. Auf dem großen Hof gibt es viel zu entdecken und die Alpakas sind wirklich ganz besondere Tiere - sie haben wunderbar weiches Fell, so schöne Augen und sehr lustige Frisuren! Die Kinder sind begeistert! Wir danken der SPD und den Aschau Alpakas für diesen tollen Tag!

Kochen mit den Landfrauen

Wenn die ganzen leckeren Zutaten von den Landfrauen in der Schulküche ausgepackt werden, fällt es manchmal richtig schwer, sich für eine Station zu entscheiden - Nachtisch machen oder lieber den Hauptgang kochen...? Zu guter Letzt findet aber doch jedes Kind seinen Platz und lecker ist dann sowieso ALLES! Was nicht im Bauch landet, findet seinen Weg in die Tupperdose - damit auch die Daheimgebliebenen etwas davon haben. Wir freuen uns schon auf nächstes Mal!!

10 Stationen Eschede-Geschichte

Heute geht es auf eine abenteuerliche Rallye quer durch Eschedes Geschichte. Mit dem Fahrrad werden besondere Orte aufgesucht, zu denen Joachim Gries und das Team von BUFE spannende Geschichten erzählen können. Wie haben die Menschen damals gelebt? Und wo ist eigentlich der alte Dorfkern? Warum war die Aschau so wichtig? Zwischendurch gab es eine leckere Stärkung und mit Eis im Bauch und vielen Informationen im Kopf fuhren die Kinder später fröhlich nach Hause.