Titel Logo
Eschenblatt
Ausgabe 35/2019
Aus dem Rathaus wird berichtet
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Sachbearbeiter (w/m/d)

Bei der Gemeinde Eschede ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Sachbearbeiter (w/m/d)

in den Fachbereichen Bürgerservice, Bildung, Jugend und Finanzen zu besetzen.

Ihre Aufgaben

-

Sie bearbeiten die Steuerangelegenheiten der Gemeinde (Grundsteuer A und B, Hundesteuer, Vergnügungssteuer, Gewerbesteuer)

-

Sie unterstützen den Bereich Bürgerservice

-

Sie wirken bei ordnungsrechtlichen Angelegenheiten mit

Das bringen Sie mit

-

Sie verfügen über eine abgeschlossene Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder den erfolgreichen Abschluss des Angestelltenlehrgangs I

-

Sie sind aufgeschlossen, kommunikativ und haben Spaß im Umgang mit Menschen

-

Sie besitzen den Führerschein Klasse B

-

Wir freuen uns, wenn Sie bereits Erfahrungen mit der Software Meso gesammelt haben

Wir bieten

-

Ein für zunächst zwei Jahre befristetes Beschäftigungsverhältnis in der Entgeltgruppe E 6 in Vollzeit mit der Option der unbefristeten Weiterbeschäftigung

-

Eine leistungsgerechte Bezahlung nach individueller Erfahrung zu Beschäftigungsbeginn von 2.549 € bis zu 2.866 € brutto

-

Eine interessante, vielseitige und selbständige Tätigkeit in einem anspruchsvollen Aufgabengebiet in einem aufgeschlossenen Team

-

Regelmäßige Fort- und Weiterbildungen

-

Jahressonderzahlung, leistungsorientierte Bezahlung, Zusatzversorgung (VBL), etc.

-

Betriebliches Gesundheitsmanagement mit Gesundheitstagen (bspw. Bewegung, Stress…)

Trauen Sie sich diese spannende Aufgabe mit tollen Entwicklungsperspektiven zu? Dann freuen wir uns jetzt auf Ihre Bewerbung!

Weitere Informationen erhalten Sie bei Herrn Lumpe (05142/411-13).

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 15.09.2019 per E-Mail möglichst in einer Anlage an info@eschede.de