Titel Logo
Eschenblatt
Ausgabe 37/2021
Aus dem Rathaus wird berichtet
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Sie sind flexibel einsetzbar, haben Spaß an der Herrichtung von Räumlichkeiten und möchten Ihre Arbeit eigenverantwortlich gestalten?

Dann suchen wir genau Sie!

Die Gemeinde Eschede sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Herrichtung der Friedhofskapelle in Habighorst zu Trauerfeiern, Bestattungen und weiteren Anlässen ab sofort eine

Reinigungskraft auf Minijob-Basis (m/w/d)

Zum Ablauf: Einige Tage vor einer Trauerfeier erhalten die Reinigungskräfte von der Friedhofsverwaltung Informationen über den Reinigungsbedarf der Kapelle und die Terminierung der Nutzung. Die Kapellen sind grundsätzlich vor als auch nach jeder Veranstaltung neu herzurichten. Sie können sich Ihre Arbeitsleistung daraufhin selbstständig terminieren und eigenverantwortlich durchführen. Dies gilt auch für die im Monatsturnus anstehende Überprüfung der Liegenschaft.

Wir erwarten von Ihnen:
  • selbstständiges und eigenverantwortliches Arbeiten

  • Sicherstellung eines guten Reinigungsstandards, der dem Nutzungszweck der Liegenschaft entspricht

  • Einsatzbereitschaft, Belastbarkeit und Flexibilität

  • Ein „offenes Auge“ für Ihre Wirkungsstätte

Wir bieten Ihnen:
  • Beschäftigungsverhältnis bei einem kommunalen Arbeitgeber

  • flache Hierarchien und Kommunikation auf Augenhöhe

  • größtmögliche Freiheit in der Arbeitsgestaltung

  • eine Vergütung nach dem aktuellen Tarif für Reinigungskräfte in Höhe von 11,11 Euro

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme bis spätestens zum 30. September 2021!

Kontaktdaten:

Eicke Heinemann

Tel.: 05142 / 411 25

E-Mail: eicke.heinemann@eschede.de