Titel Logo
Eschenblatt
Ausgabe 39/2019
Aus dem Rathaus wird berichtet
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Maria-Glück und Schützenheim Habighorst: Der Startschuss ist gefallen…

Anfang September hat die Umsetzung der Projekte rund um die Gedenkstätte Maria-Glück in Höfer und des Schützenheims in Habighorst begonnen. Ziel der Projekte ist es, die ländlichen Entwicklungen zu fördern.

Im Rahmen der Freiflächengestaltung rund um das Ehrenmal Maria-Glück erhält der Platz durch die Neuordnung eine hohe Aufenthaltsqualität, wobei die historischen Bestandteile ihren Charakter beibehalten. Dieser Platz wird weiterhin an das historische Bergwerk Maria-Glück erinnern und ein Stück Geschichte erzählen. Informationstafeln versetzen die Besucher in die Lage, vor Ort den damaligen Betrieb des Bergwerks nachzuvollziehen. Ebenso sind Besucher durch die Gestaltung der Fläche, wie z.B. Strukturierung der Fläche, Pflasterungen, mit Sitzmöglichkeiten und Neupflanzungen sowie Beleuchtung, zum Aufenthalt eingeladen. Es steht zukünftig eine E-Bike-Ladestation zur Verfügung.

Die Neugestaltung der Freifläche rund um das Schützenheim in Habighorst stärkt das dörfliche Vereinsleben und erhöht die Aufenthaltsqualität rund um das Gebäude. Auch dieser Platz wird durch eine neue Pflasterung inklusive Treppenanlagen um das Gebäude, die Anlage einer Streuobstwiese, die Strukturierung des Vorplatzes mit Einrichtung eines kommunikativen Platzes und Grünanlage in der Gestaltung grundlegend aufgewertet. Den Nutzer*innen des guten Rad- und Wanderwegenetzes steht ein zusätzlicher Rastplatz mit der Möglichkeit, das E-Bike zu laden, zur Verfügung.

Diese Projekte werden über die Förderkulisse der Dorfentwicklung in der Dorfregion Aschau-Niederung mit einer Förderquote von 73 % realisiert.

Bereits im frühen Stadium der Projektumsetzung sind wir begeistert von den ersten Ergebnissen.

Die Fertigstellung beider Projekte wird voraussichtlich Ende Oktober 2019 erfolgen. Wir werden Sie fortlaufend informieren!

Ihre Ansprechpartner im Rathaus:

Wilfried Nieberg

Tel.: 05142/411-26

wilfried.nieberg@eschede.de

Torsten Roeder

Tel.: 05142/411-22

torsten.roeder@eschede.de

Marielena Hellberg

Tel.: 05142/411-27

marielena.hellberg@eschede.de