Titel Logo
Eschenblatt
Ausgabe 47/2019
Jugend & Soziales
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

DRK KIGA Eschede

Ich mache mir die Welt wie sie mir gefällt…

Nach dem Motto lebt Pippi Langstrumpf in der Villa Kunterbunt.

Die Kinder aus der Krokodilgruppe von der DRK Kita Osterberg, suchten sich ganz partizipatorisch das Thema Pippi Langstrumpf als ihr Gruppenthema aus.

Der Gruppenraum verwandelte sich in die Villa Kunterbunt und auch Pippi Langstumpf, Herr Nilsson und der kleine Onkel wurden gemalt und gebastelt.

In Pippi Filmen und Büchern lernten wir Pippi Langstrumpf und ihre Freunde näher kennen und lernten viel Neues dazu.

Auch beschäftigte uns die Frage wie Pippi es immer schafft, zu allen nett und freundlich zu sein, auch wenn sie ihr das Gold klauen oder sie ins Kinderheim bringen wollten.

Wir schauten wer mit wem befreundet ist, die Kinder erzählten was sie nicht so mögen und stellten neue Gruppenregeln auf wie z.B. wir schreien uns nicht an… auf.

Pippi ist immer kreativ und kocht und backt auch gerne mal.

Auch wir backten Pippi Langstrumpfkekse und machten einen Kreativtag mit den Kindern.

Dort konnten sich die Kinder mit verschiedenen Materialien und Techniken künstlerisch ausleben.

Ein anderes Motto von Pippi Langstrumpf ist „Das habe ich noch nie vorher versucht, also bin ich völlig sicher, dass ich das schaffe“.

Dieses Motto versuchen wir zu beherzigen und auch wenn ich etwas nicht perfekt kann, irgendwie kann ich es aber doch wenigstens ein bisschen…

Unser Thema endete mit einem Pippi Langstrumpffest wo alle Kinder mit Ihren Familien herzlich eingeladen waren.

Dort gab es ein leckeres Buffet ganz im Sinne von Pippi Langstrumpf, die Kinder führten einen Tanz vor uns sangen lautstark das Pippi Langstrumpf Lied.

Da unser Fest am Abend stattfand, durfte die Beleuchtung nicht fehlen. Die Kinder hatten Taschenlampen mit und konnten wie Pippi es schon gemacht hat, im Dunkeln Sachen suchen.